Justiz
Terre des Femmes will Verbot von Kinderehen ohne Ausnahmen

Berlin (dpa) - Die Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes hat die Bundesregierung aufgefordert, ein generelles Verbot von Eheschließungen mit Minderjährigen zu beschließen - ohne Ausnahmen. Auch Kinderehen, die im Ausland geschlossen wurden, dürften nicht anerkannt werden, sagte Terre-des-Femmes-Referentin Myria Böhmecke. Härtefallregelungen, etwa für minderjährige Frauen mit Kindern, hält sie nicht für notwendig. In Deutschland seien uneheliche und eheliche Kinder rechtlich gleichgestellt, was den Unterhalt angeht.

Donnerstag, 10.11.2016, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 10.11.2016, 05:58 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 10.11.2016, 06:00 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4424543?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker