Prozesse
Vermieterin will 97-Jährige vor die Tür setzen

Karlsruhe (dpa) - Das Schicksal einer dementen und bettlägerigen Fast-Hundertjährigen aus München liegt heute in den Händen der Richter am Bundesgerichtshof. Die alte Frau soll ihre Wohnung verlassen, in der sie seit mehr als 60 Jahren lebt - weil ihr Betreuer die Vermieterin schon häufiger wüst beschimpft hat. Der Mann, der die Frau seit Jahren pflegt, wohnt auf derselben Etage in einem Apartment, das die 97-Jährige gemietet hat. Um ihn loszuwerden, hat die Vermieterin beiden fristlos gekündigt.

Mittwoch, 09.11.2016, 04:50 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 09.11.2016, 04:45 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 09.11.2016, 04:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4422494?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker