Koalition
Grüne: Gesetzliche Rentenversicherung nachhaltig finanzieren

Berlin (dpa) - Für eine nachhaltige Finanzierung der gesetzlichen Rentenversicherung müssen nach Ansicht der Grünen deutlich mehr Menschen als heute einzahlen. Dazu gehörten auch Abgeordnete und Selbstständige, die bisher noch nicht einzahlten, sagte der rentenpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion Markus Kurth. Eine Spitzenrunde der großen Koalition trifft sich am Abend erneut, um Kompromisslinien für eine Rentenreform zu suchen. Kurth kritisierte: «Union und SPD fehlt ein gemeinsamer Kompass bei der Alterssicherungspolitik.»

Dienstag, 08.11.2016, 03:10 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 08.11.2016, 03:08 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 08.11.2016, 03:10 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4420313?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker