International
Gabriel wirbt auf Asien-Pazifik-Konferenz für fairen freien Handel

Hongkong (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat für eine engere Zusammenarbeit mit den Ländern des Asien-Pazifik-Raums geworben. Ziel sei es, Verbindungen zu vertiefen und knüpfen, sagte der SPD-Vorsitzende und Vizekanzler bei der Eröffnung der Asien-Pazifik-Konferenz der deutschen Wirtschaft in Hongkong. Die Region sei äußerst attraktiv für deutsche Unternehmen. Gabriel warb für offene Märkte, den Abbau von Handelshindernissen und Rechtssicherheit bei Geschäften.

Freitag, 04.11.2016, 04:14 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 04.11.2016, 04:11 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 04.11.2016, 04:14 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4411480?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker