International
Wirtschaftsminister Gabriel eröffnet Messe im chinesischen Chengdu

Chengdu (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat eine Messe und eine Konferenz im westchinesischen Chengdu eröffnet. Dabei mahnte der Vizekanzler Marktöffnung und den Abbau von Joint-Venture-Zwängen an. Ein Treffen Gabriels mit Vize- Ministerpräsident Ma Kai kam entgegen der ursprünglichen Planung nicht zustande. Stattdessen sprach der SPD-Vorsitzende mit dem Staatsrat Wang Yong. Gabriels Besuch in dem ostasiatischen Land wird von diplomatischen Spannungen begleitet.

Donnerstag, 03.11.2016, 04:48 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 03.11.2016, 04:44 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 03.11.2016, 04:48 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4409420?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker