Börsen
Tokios Börse holt auf

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat Boden gut gemacht. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte verbesserte sich um 202,78 Punkte oder 0,99 Prozent auf den Stand von 20 595,55 Zählern. Der Euro hat seine jüngste Aufwärtsbewegung der vergangenen Handelstage unterbrochen. Am Morgen stand die Gemeinschaftswährung bei 1,1139 US-Dollar und damit etwas niedriger als am Vorabend.

Donnerstag, 13.08.2015, 08:28 Uhr

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3440825?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker