Fußball
Hertha-Bus nach Schuss mit Polizeischutz zum Pokalspiel

Bielefeld (dpa) - Der Teambus von Hertha BSC fährt mit Polizeischutz vom Hotel zum DFB-Pokalspiel am Abend in Bielefeld. Das Spiel wird wie geplant stattfinden. Gleichzeitig kündigte Arminia Bielefeld an, die Sicherheitsmaßnahmen im und um das Stadion zu verstärken. Von zusätzlichen Sicherheitskräften ist die Rede. Gestern hatte ein unbekannter Motorradfahrer einen Schuss auf die Frontscheibe des Busses abgegeben. Das Projektil hinterließ feine Sprünge in der Scheibe, durchschlug sie aber nicht. Der Busfahrer wollte die Mannschaft vom Bahnhof abholen und kam mit dem Schrecken davon.

Montag, 10.08.2015, 14:14 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 10.08.2015, 14:10 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 10.08.2015, 14:14 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3436063?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker