Medien
Unter zwei Millionen: RTL-Sommerdschungel endet schwach

Berlin (dpa) - Weniger als zwei Millionen Menschen haben das Finale des RTL-Sommerdschungels sehen wollen. Im Schnitt schauten nur 1,95 Millionen Menschen die letzte und neunte Folge von «Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!» - so wenige wie bei keiner der Folgen vorher. Das entsprach ab 20.15 Uhr nur 8,8 Prozent Marktanteil. Brigitte Nielsen setzte sich im Finale-Showdown fürs Dschungelcamp 2016 durch - und zwar gegen Joey Heindle und Michael Wendler.

Sonntag, 09.08.2015, 12:59 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 09.08.2015, 12:54 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 09.08.2015, 12:59 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3432654?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker