Di., 06.06.2017

Ausländer Ermittlungen wegen Scheinvaterschaften für Bleiberecht

Berlin (dpa) - Berliner Männer sollen in zahlreichen Fällen zum Schein Vaterschaften anerkannt haben und dafür von Asylbewerberinnen Geld bekommen haben. Die schwangeren Frauen oder Mütter erhalten auf diesem Weg ein Bleiberecht in Deutschland. Es gehe um eine «Vielzahl von Fällen, die wir monatlich feststellen», sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner, dem Sender RBB. Von dpa

Di., 06.06.2017

Fußball Medien: Wechsel von Ajax-Trainer Bosz nach Dortmund perfekt

Amsterdam (dpa) - Borussia Dortmund hat sich nach Informationen niederländischer Medien mit dem bisherigen Ajax-Trainer Peter Bosz auf einen Wechsel geeinigt. Der Fußball-Bundesligist werde den Niederländer bereits am Nachmittag als Nachfolger von Thomas Tuchel präsentieren, berichten mehrere niederländische Zeitungen. Von dpa


Di., 06.06.2017

Ausländer Ermittlungen wegen Scheinvaterschaften für Bleiberecht

Berlin (dpa) - Berliner Männer sollen in zahlreichen Fällen zum Schein Vaterschaften anerkannt aben und dafür von Asylbewerberinnen Geld bekommen haben. Die schwangeren Frauen oder Mütter erhalten auf diesem Weg ein Bleiberecht in Deutschland. Es gehe um eine «Vielzahl von Fällen, die wir monatlich feststellen», sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner, dem Sender RBB. Von dpa


Di., 06.06.2017

Arbeit Nicht einmal jeder Zweite bekommt Urlaubsgeld

Düsseldorf (dpa) - Nicht einmal jeder zweite Beschäftigte in Deutschland bekommt Urlaubsgeld. Das geht aus der alljährlichen Auswertung von Tarifverträgen aus 22 Branchen und einer ergänzenden Online-Umfrage hervor, die das Tarifarchiv des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung veröffentlichte. Von dpa


Di., 06.06.2017

Medien «77 Sunset Strip»-Star Roger Smith gestorben

Los Angeles (dpa) - Der durch die Fernsehserie «77 Sunset Strip» bekannt gewordene Schauspieler Roger Smith ist tot. Der US-Amerikaner starb am Sonntag im Alter von 84 Jahren nach einer schweren Krankheit in einem Krankenhaus in Los Angeles, wie der Agent seiner Witwe mitteilte. Smith spielte in den 50er und 60er Jahren in der Krimireihe «77 Sunset Strip» den lässigen Privatdetektiv Jeff Spencer. Von dpa


Di., 06.06.2017

Terrorismus Londoner Angreifer war polizeibekannt - Behörden weisen Kritik zurück

London (dpa) - Nach dem Anschlag von London sind die britischen Sicherheitsbehörden in die Kritik geraten. Ihnen wird vorgeworfen, dass sie einen der mutmaßlichen Attentäter trotz seiner bekannten radikalen Haltung nicht stärker kontrolliert hätten. Khuram Shazad Butt hatte in einer 2016 ausgestrahlten TV-Dokumentation unter anderem mit einer Flagge der Terrormiliz Islamischer Staat  posiert. Von dpa


Di., 06.06.2017

Konflikte Kurdisch geführte Allianz beginnt mit Sturm auf IS-Hochburg Al-Rakka

Damaskus (dpa) - Ein kurdisch geführtes Militärbündnis hat Menschenrechtlern zufolge mit dem lange erwarteten Sturm auf die IS-Hochburg Al-Rakka in Nordsyrien begonnen. Von dpa


Di., 06.06.2017

Konflikte Raketeneinschlag in Kabul während einer Friedenskonferenz

Kabul (dpa) - Kurz nach Beginn einer internationalen Friedens- und Sicherheitskonferenz in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist unweit des Konferenzortes eine Rakete eingeschlagen. Es sehe so aus, als ob sie keinen Schaden angerichtet habe, so die Kabuler Polizei. Die Friedens- und Sicherheitskonferenz findet unter schweren Sicherheitsvorkehrungen im Außenministerium statt. Von dpa


Di., 06.06.2017

Konflikte Emirate verteidigen Abbruch der Kontakte zu Katar

Abu Dhabi (dpa) - Die Vereinigten Arabischen Emirate haben den Abbruch der diplomatischen Kontakte zum Nachbarland Katar verteidigt. Die Entscheidung sei nach Jahren der Provokation und nach Jahren der Beratung und Geduld gefällt worden, erklärte der emiratische Außenminister Anwar Karkasch bei Twitter. Es gehe um die Ablehnung einer Politik, die die Sicherheit und Stabilität der Region untergrabe. Von dpa


Di., 06.06.2017

International Gabriel: Deutsch-türkische Beziehungen nicht schnell zu kitten

Berlin (dpa) - Die angeschlagenen deutsch-türkischen Beziehungen werden sich aus Sicht von Außenminister Sigmar Gabriel nicht schnell normalisieren lassen. Gabriel betonte erneut, dass durch den Abzug der Bundeswehr von dem türkischen Luftwaffenstützpunkt das Verhältnis zu Ankara nicht weiter belastet werden soll. Von dpa


Di., 06.06.2017

Terrorismus Neue Durchsuchung nach Terroranschlag in London

London (dpa) - Auf der Jagd nach Unterstützern der Attentäter von London hat die britische Polizei in der Nacht eine weitere Wohnung durchsucht. Bei der Razzia im Ostlondoner Stadtteil Ilford sei aber niemand festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Von dpa


Di., 06.06.2017

Konflikte Afghanischer Präsident: Mehr als 150 Tote bei Bombenanschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Knapp eine Woche nach einem der schwersten Anschläge in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist die Zahl der Todesopfer auf 150 gestiegen. Das sagte der afghanische Präsident Aschraf Ghani in Kabul zum Auftakt einer internationalen Friedens- und Sicherheitskonferenz. Der Angriff habe dem gesamten Diplomatenviertel gegolten. Von dpa


Di., 06.06.2017

Konflikte Griechenland übernimmt Vertretung Ägyptens in Katar

Athen (dpa) - Die griechische Botschaft in Doha wird ab sofort die Interessen Ägyptens in Katar vertreten. Einer entsprechenden Anfrage Ägyptens habe Athen zugestimmt, sagte ein Sprecher des griechischen Außenministeriums. Saudi-Arabien, Bahrain, Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate und Jemen sowie die Malediven hatten zuvor alle Kontakte mit Katar abgebrochen. Von dpa


Di., 06.06.2017

Terrorismus Briten gedenken Terroropfer mit landesweiter Schweigeminute

London (dpa) - Im Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in London halten die Menschen in Großbritannien heute eine landesweite Schweigeminute. Von 12.00 Uhr deutscher Zeit werde in allen Regierungsgebäuden Stille herrschen, teilte das Büro der Premierministerin mit. Schon gestern Abend hatte es bei einer Mahnwache in der Nähe des Londoner Rathauses eine Schweigeminute für die Opfer gegeben. Von dpa


Di., 06.06.2017

Terrorismus Australiens Premier kritisiert nach Geiselnahme Bewährungsstrafe

Melbourne (dpa) - Nach der als Terrorattacke eingestuften Geiselnahme im australischen Melbourne hat Premier Malcom Turnbull Kritik an der Bewährungsstrafe des Täters geübt. Er frage sich, warum ein bekannter Krimineller mit einer «langen Liste von Gewalt» auf Bewährung frei sein konnte, sagte Turnbull. Von dpa


Di., 06.06.2017

Kriminalität Mann schießt vom Balkon - Polizei stürmt Wohnung in Berlin

Berlin (dpa) - Ein 40 Jahre alter Mann hat in Berlin vom Balkon in den Innenhof eines Hauses geschossen, verletzt wurde niemand. Ein Sondereinsatzkommando der Polizei nahm den Mann in seiner Charlottenburger Wohnung in der Nacht fest. Als die Einsatzkräfte die Wohnung durchsuchten, fanden sie eine Druck- und Schreckschusswaffe und Munition. Von dpa


Di., 06.06.2017

Demonstrationen Fast 100 Verletzte bei Protesten gegen Regierung in Venezuela

Caracas (dpa) - Bei heftigen Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten in Venezuela sind Dutzende Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Opposition griffen Polizisten in der Hauptstadt Caracas Regierungsgegner an und raubten sie aus. «Es gibt mindestens 98 Verletzte», sagte der regierungskritische Abgeordnete Juan Requesens. Von dpa


Di., 06.06.2017

Computer Apple will mit vernetztem Lautsprecher Siri im Haushalt verankern

San Jose (dpa) - Apple steigt ins Geschäft mit vernetzten Lautsprechern ein und will dabei mit einem Gerät Hifi-Anbietern und seinen Internet-Rivalen Konkurrenz machen. Der iPhone-Konzern kündigte den Lautsprecher HomePod an, in dem auch die Assistenzsoftware Siri integriert ist. Das Gerät hat die Form eines Zylinders. Ein Tieftöner für den Bass und sieben Hochtöner sollen für räumlichen Sound sorgen. Von dpa


Di., 06.06.2017

Energie Energieverbrauch in Deutschland zum Jahresbeginn leicht rückläufig

Köln (dpa) - Wirtschaft und Verbraucher haben in den ersten drei Monaten dieses Jahres etwas weniger Energie benötigt als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Verbrauch verringerte sich um 1,4 Prozent auf 125,4 Millionen Tonnen Steinkohleeinheiten, teilte die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen in Köln mit. Von dpa


Di., 06.06.2017

International Gabriel: Andere Themen als Incirlik mit Türkei noch schwieriger

Berlin (dpa) - Nach dem Scheitern aller Einigungsbemühungen steht die Bundeswehr vor dem Abzug aus dem türkischen Standort Incirlik. Bereits morgen soll das Bundeskabinett die Truppenverlegung zum Ausweichstandort Jordanien auf den Weg bringen, wie Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ankündigte. Eine breite Zustimmung des Bundestags gilt als sicher. Von dpa


Di., 06.06.2017

Kriminalität Polizei erwischt «Reichsbürger» mit 2,3 Promille

Metelsdorf (dpa) - Die Polizei hat in der Gemeinde Metelsdorf in Mecklenburg-Vorpommern einen sogenannten Reichsbürger mit 2,3 Promille und ohne Führerschein hinterm Steuer gestoppt. Der 33-Jährige gab bei der Kontrolle an, dass er die Bundesrepublik Deutschland nicht anerkenne und die Beamten deshalb keine Befugnisse über ihn hätten. Aufs Revier musste er trotzdem. Von dpa


Di., 06.06.2017

Gesundheit EU-Drogenbeobachtungsstelle veröffentlicht Jahresbericht

Lissabon/Brüssel (dpa) - Die Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht der Europäischen Union veröffentlicht heute ihren Jahresbericht. Man habe in den vergangenen Monaten Themen wie Drogenangebot und Drogenmarkt, Prävalenz und Trends des Drogenkonsums sowie drogenbedingte gesundheitliche Folgen und Maßnahmen zu ihrer Eindämmung untersucht, teilte die Behörde mit. Von dpa


Di., 06.06.2017

Familie «Super Dads»: Stars betonen Bedeutung von Vätern für kleine Kinder

New York (dpa) - Stars wie David Beckham, Novak Djokovic, Lewis Hamilton und Hugh Jackman haben sich für das UN-Kinderhilfswerk Unicef als «Super Dads» präsentiert. «Als Vater habe ich selbst die positiven Auswirkungen gesehen, die jedes Lächeln, jedes bisschen Liebe und jede positive Aktion während dieser kostbaren ersten Jahre auf mein Kind hatte», sagte Tennis-Star Djokovic laut Unicef-Mitteilung. Von dpa


Di., 06.06.2017

Wasser UN-Chef ruft zum Schutz der Ozeane auf

New York (dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres hat zum Auftakt einer UN-Konferenz zum Schutz der Ozeane zu verstärkten Anstrengungen für die Meere der Welt aufgerufen. «Die Gesundheit unserer Ozeane zu verbessern ist ein Test für unseren Multilateralismus und wir können es uns nicht erlauben, durchzufallen», sagte Guterres in New York. Er sei sich bewusst, dass es viele Hindernisse gebe. Von dpa


Di., 06.06.2017

Musik Hollywood-Stern für Rapper und Schauspieler Ice Cube

Los Angeles (dpa) -  Der amerikanische Rapper und Schauspieler Ice Cube soll in Hollywood mit einer Sternenplakette verewigt werden. Am kommenden Montag soll er die 2614. Plakette auf dem berühmten «Walk of Fame» enthüllen, wie die Veranstalter am Montag bekanntgaben. Der Sterne werde in der Sparte Musik verliehen, hieß es. Von dpa


60701 - 60725 von 64761 Beiträgen