Di., 09.05.2017

Börsen Dow knapp im Minus

New York (dpa) - Ohne klaren Trend und nur wenig verändert sind die US-Aktienmärkte aus dem Handel gegangen. Der Dow Jones verlor letztlich 0,17 Prozent auf 20 975,78 Punkte. Der Eurokurs weitete im US-Handel seinen Rückstand aus dem europäischen Geschäft etwas aus. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0868 US-Dollar. Von dpa

Di., 09.05.2017

Fußball Juventus Turin im Champions League-Finale

Turin (dpa) - Juventus Turin steht im Finale der Champions League. Der italienische Meister spielte vor heimischer Kulisse 2:1 gegen den französischen Tabellenführer AS Monaco. Das Hinspiel hatten die Italiener mit 2:0 gewonnen. Für Juventus trafen Mario Mandzukic und Dani Alves. Monacos Supertalent Kylian Mbappé gelang der Anschlusstreffer. Von dpa


Di., 09.05.2017

Unfälle Elfjährige stirbt bei Wildwasserfahrt in Freizeitpark

Tamworth (dpa) - Eine Elfjährige ist bei einer Wildwasserfahrt in einem Vergnügungspark in Großbritannien ums Leben gekommen. Das Mädchen sei ins Wasser gefallen und in lebensbedrohlichem Zustand geborgen worden, berichteten die Nachrichtenagentur PA und der Sender BBC. Ein Hubschrauber flog das Kind in eine Klinik, doch kurz nachdem das Mädchen dort ankam, verstarb es. Von dpa


Di., 09.05.2017

Fußball Schlüsselbeinbruch: Saison-Aus für Bayerns Javi Martínez

München (dpa) - Bayern-Abwehrspieler Javi Martínez hat sich das Schlüsselbein gebrochen. Für die noch anstehenden Bundesligaspiele bei RB Leipzig und gegen den FC Freiburg fällt er aus. Wie lange genau Martínez ausfallen wird, dazu sagte der FC Bayern nichts. Der spanische Nationalspieler verletzte sich bei einer Bergwanderung in seiner Heimat. Von dpa


Di., 09.05.2017

Natur Weggespülter Strand in Irland kehrt nach 33 Jahren zurück

Dooagh (dpa) - Ein Sandstrand auf einer kleinen Insel im Westen Irlands ist zurückgekehrt, nachdem er 33 Jahre lang verschwunden war. Die Bewohner von Dooagh auf der Insel Achill können ihr Glück kaum fassen: Hunderttausende Tonnen Sand sind dort über Ostern an der Küste angespült worden. Von dpa


Di., 09.05.2017

Konflikte US-Regierung will syrische Kurden mit Waffen ausrüsten

Washington (dpa) - Trotz Bedenken der Türkei hat die US-Regierung beschlossen, die syrischen Kurden im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat mit Waffen auszurüsten. Es handelt sich nach Angaben eines Sprechers um Handfeuerwaffen, Maschinengewehre, Munition und gepanzerte Fahrzeuge, die an die Kurdenmiliz YPG geliefert werden sollen. Von dpa


Di., 09.05.2017

Notfälle Notstand in ehemaliger Plutoniumanlage in USA ausgerufen

Richland (dpa) - In einer ehemaligen Plutoniumanlage im US-Bundesstaat Washington ist der Notstand ausgerufen worden. Es gebe die Sorge, dass über einem Tunnel in der Nähe einer ehemaligen Verarbeitungsanlage die Erde eingesunken sei, teilten die Betreiber des Atomkomplexes «Hanford Site» mit. Mitarbeiter seien in Sicherheit gebracht worden. Von dpa


Di., 09.05.2017

Fußball FIFA setzt Spitzen-Ethiker um deutschen Richter Eckert ab

Manama (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat die Spitze seiner unabhängigen Ethikkommission um Hans-Joachim Eckert abgesetzt. Der deutsche Richter und der Schweizer Chef-Ermittler Cornel Borbely wurden vom Council laut FIFA-nahen Quellen nicht wieder für ihre Posten vorgeschlagen. Von dpa


Di., 09.05.2017

Wahlen Linksliberaler Moon Jae In gewinnt Präsidentenwahl in Südkorea

Seoul (dpa) - Zwei Monate nach der Absetzung ihrer konservativen Staatschefin Park Geun Hye haben sich die Südkoreaner bei der vorgezogenen Präsidentenwahl für einen Machtwechsel entschieden. Von dpa


Di., 09.05.2017

Extremismus Skandal bei Bundeswehr: Ermittler nehmen weiteren Soldaten fest

Karlsruhe (dpa) - Im Fall des terrorverdächtigen Soldaten Franco A. haben Ermittler einen weiteren mutmaßlichen Komplizen festgenommen. Es handelt sich um den 27-jährigen Maximilian T. - einen Soldaten, der mit Franco A. in Illkirch stationiert war und an Anschlagsplänen beteiligt gewesen sein soll. Das teilte die Bundesanwaltschaft mit. Von dpa


Di., 09.05.2017

Börsen Dax erreicht weitere Bestmarken

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat weitere Bestmarken erreicht. Beim Stand von 12 783 Punkten gelangte der deutsche Leitindex an sein Hoch. Zum Handelsende notierte er bei 12 749 Zählern und damit 0,43 Prozent höher als am Vortag. Der jüngste Kursaufschwung, der vor gut zwei Wochen nach der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl begonnen hatte, setzte sich somit fort. Von dpa


Di., 09.05.2017

Extremismus Bundeswehr-Skandal: Alle drei Verdächtigen kommen aus Hessen

Karlsruhe (dpa) - Alle im Fall des terrorverdächtigen Oberleutnant Franco A. festgenommenen Männer stammen aus Hessen. Der heute gefasste Soldat Maximilian T. kam nach dpa-Informationen in Seligenstadt zur Welt. In der Stadt im Kreis Offenbach ist der 27-Jährige auch noch mit Zweitwohnsitz gemeldet. Sein Hauptwohnsitz ist Straßburg. Von dpa


Di., 09.05.2017

Extremismus Oppermann geht von Terrorzelle bei Bundeswehr aus

Berlin (dpa) - Nach der Festnahme eines weiteren terrorverdächtigen Soldaten der Bundeswehr spricht SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann von einer Terrorzelle in der Truppe. «Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Komplizen von Franco A. müssen wir davon ausgehen, dass sich eine Terrorzelle innerhalb der Bundeswehr gebildet hat», teilte er mit. Von dpa


Di., 09.05.2017

Migration Mehr als 100 Flüchtlinge stürmen in Melilla auf spanisches Gebiet

Madrid (dpa) - Bei einem neuen Ansturm von Migranten auf Melilla sind Dutzende Afrikaner in die spanische Nordafrika-Exklave gelangt. Rund 110 Menschen hätten vom Gebiet Marokkos aus die sechs Meter hohen Grenzzäune überklettern können, teilte die Vertretung der spanischen Regierung mit. Von dpa


Di., 09.05.2017

Verkehr Bahn: Umsiedlung von Eidechsen für Stuttgart 21 kostet Millionen

Stuttgart (dpa) - Die Umsiedlung von Eidechsen für das umstrittene Milliardenprojekt Stuttgart 21 kostet nach Angaben der Bahn rund 15 Millionen Euro. Bei Wendlingen wurden in den vergangenen Wochen 200 streng geschützte Zauneidechsen von einem Bauplatz für die ICE-Trasse Stuttgart-Ulm eingesammelt, wie die Bahn am Dienstag mitteilte. 250 solche Reptilien werden dort vermutet. Von dpa


Di., 09.05.2017

Militär Mehrere Türken mit Diplomatenpass bekommen Asyl in Deutschland

Berlin (dpa) - Seit dem gescheiterten Putsch in der Türkei haben mehrere Türken mit Diplomatenpass in Deutschland Asyl bekommen. Nach Medienberichten gehören dazu türkische Soldaten und ihre Familien. WDR, NDR und die «Süddeutsche Zeitung» berichteten, es handele sich um Nato-Soldaten, die vor ihrer Entlassung aus der türkischen Armee in Deutschland stationiert gewesen seien. Von dpa


Di., 09.05.2017

Kriminalität Millionenteures Diadem aus Badischem Landesmuseum gestohlen

Karlsruhe (dpa) - Unbekannte haben ein kostbares, brillantbesetztes Diadem aus dem Badischen Landesmuseum in Karlsruhe gestohlen. Der Wert des Schmuckstückes wird auf 1,2 Millionen Euro geschätzt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Das Diadem wurde aus einer verschlossenen Vitrine im sogenannten Thronsaal des Museums entwendet - wann genau sei unklar. Dass das wertvolle Stück fehlt, sei am 29. Von dpa


Di., 09.05.2017

Unfälle Dreijähriger verschwindet aus Kindergarten und ertrinkt in Teich

Bad Breisig (dpa) - Ein dreijähriger Junge ist in einem Gartenteich in der Nähe seines Kindergartens in Rheinland-Pfalz ertrunken. Der Junge habe den Kindergarten gestern unbemerkt durch eine unverschlossene Hintertür verlassen, teilte die Staatsanwaltschaft Koblenz mit. Trotz einer großen Suchaktion konnte der Junge zunächst nicht gefunden werden. Von dpa


Di., 09.05.2017

Wahlen Prognose: Mitte-Links-Kandidat bei Präsidentenwahl in Südkorea vorn

Seoul (dpa) - Bei der vorgezogenen Präsidentenwahl in Südkorea läuft es nach der Absetzung der konservativen Staatschefin Park Geun Hye vor zwei Monaten auf einen Machtwechsel hinaus. Von dpa


Di., 09.05.2017

Musik Naidoo verteidigt Lied - Söhne Mannheims «traurig über Irritationen»

Mannheim (dpa) - Der Popsänger Xavier Naidoo hat sein umstrittenes Lied «Marionetten» gegen den wachsenden Vorwurf von Rechtspopulismus verteidigt. Von dpa


Di., 09.05.2017

Prozesse Flammen neben Obdachlosem - Angeklagte kündigen Aussage an

Berlin (dpa) – Junge Männer sollen in der Weihnachtsnacht in einem Berliner U-Bahnhof versucht haben, einen ahnungslosen Mann anzuzünden. Unter großem Medienandrang hat rund vier Monate später der Prozess gegen sieben Angeklagte im Alter von 16 bis 21 Jahren begonnen. Sechs von ihnen wird versuchter Mord vorgeworfen. Der 37-jährige Obdachlose hätte laut Anklage «qualvoll verbrennen können». Von dpa


Di., 09.05.2017

Prozesse Bundesgerichtshof kippt Kontogebühr für Bauspardarlehen

Karlsruhe (dpa) - Bausparkassen dürfen während der Darlehensphase keine Kontogebühr von Verbrauchern verlangen. Dies sei eine unangemessene Benachteiligung der Bausparer, entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Von dpa


Di., 09.05.2017

Extremismus Wehrmachtsandenken: Bundeswehr durchsucht bundesweit Kasernen

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen rechtsextremistische Umtriebe bei der Bundeswehr ist die Durchsuchung sämtlicher Kasernen nun in vollem Gange. Das Verteidigungsministerium habe Rückmeldung erhalten, dass die Weisung in allen Dienststellen umgesetzt werde, sagte ein Sprecher. Alle Kasernen werden nach Andenken an die Wehrmacht - etwa Stahlhelme oder Gewehre - durchsucht. Von dpa


Di., 09.05.2017

Verkehr Bahn will mit Sonderaktionen noch mehr Fahrgäste gewinnen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will mit Sonderaktionen den Fahrgastrekord aus dem Vorjahr übertreffen. Im Fernverkehr strebe sie an, 143 Millionen Passagiere zu befördern - das wären vier Millionen mehr als 2016, sagte die Vorstandschefin der Bahntochter DB Fernverkehr, Birgit Bohle. Von dpa


Di., 09.05.2017

Prozesse Rentner wegen Erpressung von Haribo, Kaufland und Lidl angeklagt

Bonn (dpa) - Ein Rentner aus Dortmund ist wegen versuchter räuberischer Erpressung angeklagt worden. Der heute 74-Jährige soll den Unternehmen Haribo, Kaufland und Lidl damit gedroht haben, Süßigkeiten mit Zyanid zu vergiften. Um seiner Geld-Forderung Nachdruck zu verleihen, soll er in mehreren Supermärkten auch Buttersäure vergossen und damit einen Schaden von 10 000 Euro verursacht haben. Von dpa


49626 - 49650 von 51804 Beiträgen