Ein Haus ohne Gardinen ist für die meisten Menschen gar nicht vorstellbar.
Welche Funktionen können Schiebegardinen zu Hause erfüllen? Nur praktische oder auch dekorative?

Für viele Menschen ist ein Haus ohne eine Ausstattung mit Gardinen kaum vorstellbar. Nicht überraschend, denn die Geschichte der Gardinen reicht mehrere Tausend Jahre zurück und Gardinen erfüllen in einem Haus verschiedene Zwecke. Eine der beliebtesten Arten von Gardinen ist die Schiebegardine, welche sowohl praktischen als auch dekorativen Zwecken dienen können.

Freitag, 20.12.2019, 12:42 Uhr aktualisiert: 20.12.2019, 12:44 Uhr

Praktische Funktionen einer Schiebegardine

Im Vordergrund der praktischen Funktionen einer Schiebegardinen steht zweifellos das Abdunkeln von Räumen. Das erweist sich praktisch für einen guten Schlaf in der Nacht, kann allerdings auch an warmen Sommertagen die Sonneneinstrahlung verringern und somit für eine angenehmere Temperatur im Raum sorgen. Ein weiterer praktischer Aspekt von Schiebegardinen ist, dass sie vor neugierigen Blicken von Nachbarn oder gar Fremden schützen. Mit einer von vielen blickdichten Gardinen auf toom.de können Sie sicherstellen, dass die ausgewählten Schiebegardinen auch vor Licht- und Sonneneinstrahlung sowie ungewollten Blicken schützen.

Inzwischen gibt es auch Gardinen, welche sich für von Feuchtigkeit belasteten Räumen eignen, wie beispielsweise Küche oder Badezimmer. Wenn Sie für einen Raum die Lichteinstrahlung dämmen möchten, aber nicht komplett abdunkeln möchten, gibt es auch Schiebegardinen, welche sich dem jeweiligen Tageslicht anpassen und für eine angenehme Atmosphäre sorgen.

Des Weiteren können Schiebegardinen als Raumtrenner dienen. Wenn Sie beispielsweise Ihr Wohnzimmer etwas gemütlicher gestalten möchten, doch das Licht von der Küche nebenan stört, können Sie eine Schiebegardine einbauen lassen und somit entspannter Zeit im Wohnzimmer verbringen. Das Beste daran ist, dass Schiebegardinen flexibel sind und Sie so je nach Belieben die Höhe der Gardine einstellen können.

Außerdem können Schiebegardinen auch als Tür benutzt werden, beispielsweise bei einem Schrank, dessen Inhalte nicht zu stauben sollen. Bei Terrassen oder Balkonen haben sich Schiebegardinen als besonders beliebt erwiesen, da diese häufig geöffnet werden und die Flexibilität der Gardinen somit sehr praktisch sind. Ein wichtiger Aspekt stellt auch die Reinigung und Pflege von Schiebegardinen dar, um für einen langen Erhalt zu sorgen. Mit lauwarmem Wasser und einem Tuch können Schiebegardinen ganz einfach gereinigt werden.

Dekorative Funktionen einer Schiebegardine

Nun haben wir über die Aspekte von Schiebegardinen gesprochen, welche eine praktische Funktion erfüllen. Allerdings können Schiebegardinen noch viel mehr als das: sie sind auch dekorativ. Je nach dem Einrichtungsstil kann zwischen verschiedenen Farben sowie verschiedenen Mustern gewählt werden. Somit dienen sie als Wanddekoration oder können der einfarbigen Tapete einen neuen Schliff verleihen, ohne dass sie eine komplette Renovierung vornehmen müssen.

Aufgrund der veränderten Lichteinstrahlung durch Schiebegardinen werden Licht- oder Farbakzente hervorgehoben und das Ambiente des Raumes erscheint noch gemütlicher.

Wählen Sie Ihre Schiebegardine nach Ihren Vorstellungen aus

Ob blickdicht, lichtdurchlässig oder ausschließlich zu dekorativen Zwecken – die Auswahl von Schiebegardinen lässt keinen Wunsch offen. Während die praktischen Funktionen von Schiebegardinen zwar meist im Vordergrund des Kaufes stehen, sind die dekorativen Eigenschaften nicht außer Acht zu lassen. Denn sie können einen Raum gemütlicher scheinen lassen oder Farbakzente setzen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7144773?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1114685%2F1114719%2F
Nachrichten-Ticker