Mi., 29.07.2020

Aktuelle Zahlen zeigen Menschen in Deutschland leben in immer größeren Wohnungen

Das Statistische Bundesamt beziffert den Wohnungsbestand in Deutschland auf 42,5 Millionen Einheiten in Wohn- und Nichtwohngebäuden.

Gerade in den deutschen Großstädten wird Wohnraum immer knapper. Dennoch steigt der pro Kopf genutzte Wohnraum weiter an, wie Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen. Von dpa

Mi., 29.07.2020

Kabellos sauber Drei Akku-Staubsauger überzeugen im Test

Saugt ohne Kabel: Das Gerät von Vorwerk überzeugt im Test und schneidet mit «Gut» ab.

Das Kabel bleibt an der Türschwelle hängen, der Staubsauger wird zur Stolperfalle. Gut, dass es kabellose Akku-Sauger gibt. Oder etwa nicht? Die Stiftung Warentest hat zehn Modelle getestet. Von dpa


Di., 28.07.2020

Wegen Feinstaub Alte Holzöfen jetzt austauschen

Alte Holzöfen, die die Feinstaubgrenzwerte übersteigen, müssen bis zum 31. Dezember 2020 ausgetauscht oder umgerüstet werden. Es gibt jedoch Ausnahmen von dieser Regelung.

Bis Ende diesen Jahres müssen rund 2,2 Millionen alte Öfen ausgetauscht oder umgerüstet werden. Aber mit der Modernisierung sollte man nicht bis Dezember warten. Von dpa


Di., 28.07.2020

Wohin mit dem Müll? So trennen Sie Ihren Abfall richtig

Viele Abfälle landen in Deutschland in der falschen Tonne. Vieles was in den Restmüll geschmissen wird, gehört eigentlich in den Biomüll.

Der Joghurtbecher gehört in die gelbe, die Zeitung und der alte Schuhkarton in die blaue Tonne. Doch was kommt eigentlich in den Restmüll? Gar nicht so viel - wenn man richtig trennt. Von dpa


Di., 28.07.2020

Unerwünschte Post Werbebriefe an Absender zurückschicken

Werbebriefe lassen sich oft gar nicht so leicht abbestellen. Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein hat da einen Tipp.

Von Anbietern für Handyverträge bis hin zum Brillenhändler: Oft liegen Werbebriefe im Briefkasten, die man eigentlich gar nicht bekommen möchte. Aber das Abbestellen klappt nicht immer. Von dpa


Mo., 27.07.2020

Badespaß im Garten Poolwasser richtig entsorgen

Wasser aus einem Schwimmbecken sollte auf keinen Fall im Garten entsorgt werden. Chlor und andere Desinfektionsmittel können dem Grundwasser schaden.

Ein eigener Pool im Garten ist etwas Tolles. Doch nach dem Badespaß darf das Beckenwasser nicht einfach im Garten entsorgt werden. Von dpa


Mo., 27.07.2020

Viel Geld sparen Für ermäßigten Mehrwertsteuersatz zählt Tag der Bauabnahme

Auch Bauherren profitieren von den niedrigeren Mehrwertsteuersätzen. Allerdings nicht in jedem Fall.

Mit ermäßigten Mehrwertsteuersätzen soll die Konjunktur angekurbelt werden. Auch Bauherren können davon profitieren, wenn ihr Bau jetzt bald fertig wird. Von dpa


Mo., 27.07.2020

Schöner Schein Kerzen, Fackeln und Co für romantische Stimmung

Feuerschalen zaubern in der Abendstimmung ein sanftes Licht. Sie sind die kleine Alternative zu einem großen Lagerfeuer.

Lagerfeuer, Fackeln oder Kerzen tauchen den Garten am Abend in ein stimmungsvolles Licht. Solche Lichtquellen eignen sich aber nicht für jeden Garten. Und auch Sicherheitsaspekte müssen bedacht werden. Von dpa


Mo., 27.07.2020

Saubere Sache Kühlschrank jeden Monat gründlich putzen

Damit Keime sich nicht ungehindert ausbreiten können, sollte der Kühlschrank regelmäßig gereinigt werden.

Mikroorganismen kann man nicht sehen, sie sind jedoch überall - auch im Kühlschrank. Regelmäßiges Putzen ist das beste Mittel gegen ihre Vermehrung. Von dpa


Mo., 27.07.2020

Kosten sparen Wohnungstausch nur mit Zustimmung des Vermieters

Auch für kurzzeitige Untervermietung Vermietungen müssen Mieter den Vermieter um Erlaubnis bitten.

Verreisen und dabei noch etwas verdienen? Manche Mieter vermieten ihre Bleibe während des eigenen Urlaubs einfach unter. Wer den Vermieter nicht darüber informiert, riskiert Ärger. Von dpa


11 - 20 von 3189 Beiträgen