Mi., 06.04.2016

Technik Whatsapp-News sind nur mit neuester Version verschlüsselt

Technik : Whatsapp-News sind nur mit neuester Version verschlüsselt

Whatsapp-Chats sind nun Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Das heißt: Nur noch Sender und Empfänger können die Inhalte einer Nachricht lesen. Doch damit das auch klappt, müssen die App-Versionen aktuell sein. Und alle Datenschutzprobleme des Messengers löst auch das nicht. Von dpa

Do., 31.03.2016

Technik Barrierefreiheit und Kurzclips - Die Social-Media-Updates

Durch längere Bildbeschreibungen können Twitter-Nutzer mit Sehschwäche den Inhalt von Bildern besser erfassen.

Fotos sind in Sozialen Netzwerken mindestens genauso bedeutend wie Texte. Doch für Menschen mit Sehschwäche sind sie schwerer zu erfassen. Twitter sorgt jetzt für Barrierefreiheit. Instagram bekommt eine Video-Funktion, und Whatsapp ermöglicht Textformatbefehle. Von dpa


Do., 31.03.2016

Technik Snapchat mit neuen Funktionen

Mit Snapchat kann man jetzt auch telefonieren, und Texte oder Videos verschicken.

Berlin (dpa) - Die App Snapchat, vor allem bekannt für sich selbst löschende Fotos, hat ihre Funktionen deutlich erweitert. Nach dem jüngsten Update können Nutzer auch miteinander telefonieren und sich unterschiedlichste zusätzliche Dateien verschicken. Von dpa


Do., 31.03.2016

Technik Fotos zum Anbeißen via Smartphone-App

Damit der leckere Schnappschuss auch wirklich lecker aussieht, gibt es nun die Foto-App Foodie. Screenshot: www.itunes.apple.com

Fast jeder kennt es aus seiner Facebook- oder Instagram-Timeline: selbst gemachte Bilder von Essen. Die sehen mal mehr und mal weniger appetitlich aus. Damit der kulinarische Schnappschuss zukünftig immer gelingt, gibt es jetzt die Foto-App Foodie. Von dpa


Do., 31.03.2016

Technik Im Bann des Displays: Was gegen Handysucht hilft

Spätestens, wenn man Dinge vernachlässigt, die unzweifelhaft wichtiger sind als das Smartphone, hat man ein ernstzunehmendes Problem.

Es ist ein kleines, nützliches Gerät. Doch wenn man nicht aufpasst, kann das Smartphone Suchtpotenzial entfalten: Im Hirn des Nutzers spielen sich dann ähnliche Dinge ab, wie bei Glücksspielern, die vor einem Automaten sitzen. Von dpa


Mi., 30.03.2016

Technik Die Top Ten iOS-Games: Fahrschule, Ritterburg, Rätselraum

Bei dem iOS-Game «Driving School 2016» können sich die Fahrschüler an Pkw, Bus und Lkw versuchen. Screenshot: www.itunes.apple.com

Eine Herausforderung jagt die andere: Die Top Ten der iOS-Game-Charts verlangen den Spielern so einiges ab. Erst müssen sie den Führerschein machen, dann eine alte Ritterburg erkunden und zu guter Letzt ein kniffliges Logikspiel lösen. Von dpa


Mi., 30.03.2016

Technik iOS-Apps für Körper, Geist und Sinne

Die App «HeartWatch» misst die Herzfrequenz-Daten seiner Nutzer. Screenshot: www.itunes.apple.com

Die iPhone-, iPad- und Apple-Watch-Besitzer werden mit allem versorgt. Da gibt es die Gesundheits-Anwendung «Heart Watch», das smarte Quiz «Gefragt Gejagt» und eine vielseitige App zur Bildbearbeitung. Die iOS-App-Charts zeigen: Es geht immer um Körper, Geist und Sinne. Von dpa


Mi., 30.03.2016

Technik Handlich und leistungsstark: Das iPhone SE im Praxistest

Technik : Handlich und leistungsstark: Das iPhone SE im Praxistest

Käufer eines kompakten iPhones im 4-Zoll-Gehäuse mussten sich bislang mit angestaubter Technik zufrieden geben. Die besten Komponenten konnte man nur mit einem größeren Display erwerben. Das ändert sich nun. Von dpa


Mi., 30.03.2016

Technik Geschrumpfter Notebook-Ersatz - Das neue iPad Pro im Test

Technik : Geschrumpfter Notebook-Ersatz - Das neue iPad Pro im Test

Bei Apple sind derzeit kleine Größen angesagt. Neben dem neuen kompakten iPhone SE kommt nun auch ein kleineres iPad Pro auf den Markt. Apple probiert hier eine neuartige SIM-Karte aus, die den Provider-Wechsel deutlich erleichtern kann. Von dpa


Mi., 30.03.2016

Telekommunikation Hilfe oder Altpapier? Telefonbücher im Digital-Zeitalter

In Zeiten von Internet und Smartphones wird das klassische gedruckte Telefonbuch immer mehr zum Auslaufmodell.

Zu Anfang wurde das Telefonbuch kritisch beäugt, dann kam der Aufstieg zum Massenprodukt. Mittlerweile hätte das Internet das gedruckte Verzeichnis schon längst verdrängen können. Doch das Telefonbuch überlebt. Von dpa


111 - 120 von 698 Beiträgen