Di., 19.05.2020

Corona-Pandemie Kletterverbot für Japans heiligen Berg Fuji

Der Berg Fuji ist mit 3776 Metern der höchsten Japans. Normalerweise herrscht hier ein reger Besucherandrang. Doch wegen der Corona-Pandemie wurde das Klettern nun verboten.

Japans heiliger Berg Fuji zieht jedes Jahr tausende Touristen an. In diesem Jahr fällt die Klettersaison jedoch vorerst aus. Schuld daran ist die Corona-Pandemie. Von dpa

Di., 19.05.2020

Ab in den Urlaub? Reisewarnung ist kein Reiseverbot

Landeanflug auf Mallorca: Eine Reisewarnung gab es vor Corona hauptsächlich für Länder mit Kriegen und politischen Krisen.

Die weltweite Reisewarnung der Bundesregierung gilt noch bis Mitte Juni. Heißt das nun, dass ich bis dahin gar nicht ins Ausland reisen darf? Das ist ein häufiges Missverständnis. Von dpa


Di., 19.05.2020

Lockerung der Corona-Maßnahmen Kaum Einschränkungen für Österreich-Urlauber ab 29. Mai

Lokale und Restaurants haben in Österreich wieder geöffnet.

Österreich lockert Schritt für Schritt seine Corona-Maßnahmen. Nach der Wiedereröffnung von Restaurants soll es ab Ende Mai auch einen Neustart des Hotel- und Beherbergungsgewerbes geben. Von dpa


Di., 19.05.2020

Meer erleben Zehn Traumstrände an Nord- und Ostsee

Der Weststrand auf der Ostsee-Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist einer der schönste Strände Europas.

Schön ist es am Meer nur auf Sardinien oder Sansibar? Von wegen! Nordsee und Ostsee haben so manchen traumhaften Strand zu bieten. Zehn Reisetipps für Sandläufer und Wellenhüpfer. Von dpa


Di., 19.05.2020

Raus aus dem Alltag Mit Mikroabenteuern draußen Erholung finden

Einfach mal spontan und ohne Plan raus in die Natur - das ist die Idee hinter einem Mikroabenteuer.

Von morgens bis abends vor dem Computer sitzen, werktags einen anstrengenden Job schmeißen: Diesem Trott kann man relativ einfach entfliehen - mit einem Mikroabenteuer. Was hat es damit auf sich? Von dpa


Mo., 18.05.2020

Mittelmeer-Urlaub rückt näher Maas will Reisewarnung aufheben

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) strebt eine EU weite Öffnung der Grenzen für Touristen noch vor Sommerbeginn an.

Lange Zeit war Außenminister Maas skeptisch, was den Sommerurlaub im Ausland angeht. Jetzt gibt er seine Zurückhaltung auf. Der Urlaub am Mittelmeer soll irgendwie ermöglicht werden. Nur eins steht jetzt schon fest: Er wird ganz anders als bisher. Von dpa


Mo., 18.05.2020

Angst vor Massenandrang Nordseeinseln für Tagestouristen weiter gesperrt

Die Nordseeinseln und St. Peter-Ording bleiben zu Christi Himmelfahrt und am darauf folgenden Wochenende sowie Pfingsten für Tagesgäste gesperrt.

Mit der Lockerung der Corona-Beschränkungen wird auch so mancher Kurztrip an Nord- und Ostsee wieder möglich. An Christi Himmelfahrt und Pfingsten gibt es allerdings Ausnahmen. Auf den Nordseeinseln und in St. Peter-Ording sind Tagesgäste an den langen Wochenenden tabu. Von dpa


Mo., 18.05.2020

Corona Lufthansa verlängert gebührenfreien Umbuchungszeitraum

Lufthansa bietet Fluggästen in der Corona-Krise die Möglichkeit, ihren Flug auf derselben Strecke einmalig kostenlos umzubuchen.

Jetzt buchen und den Flug vielleicht später noch ohne Kosten verschieben: Dieses Angebot macht Lufthansa in der Corona-Krise. Nun wurde eine wichtige Frist noch einmal verlängert. Von dpa


Mo., 18.05.2020

Tourismus in der Krise Urlauber können mit stabilen Preisen rechnen

Tourismusexperten erwarten in der Krise keine generellen Preiserhöhungen.

Wegen der Corona-Krise sind Flugreisen noch mit vielen Unsicherheiten verbunden. Daher dürften in diesem Sommer besonders Urlaubsziele in Deutschland und in den Nachbarländern sehr gefragt sein. Werden die Unterkünfte dort jetzt teurer? Von dpa


Mo., 18.05.2020

Badesaison in der Ägäis Griechenland wirbt um deutsche Sommergäste

Griechenland startet in die Badesaison: Landesweit wurde die Wiedereröffnung von Stränden unter bestimmten Corona-Auflagen genehmigt.

Noch ist unklar, wann die Reisebeschränkungen für deutsche Urlauber gelockert werden. Doch Griechenland stellt sich bereits auf einen Tourismusstart in diesem Sommer ein und hofft, dass dann auch die Gäste aus Deutschland zurückkehren. Von dpa


71 - 80 von 5635 Beiträgen