Mi., 09.09.2020

«Magischer Ort» Berliner Spreepark soll 2024 wieder eröffnen

Eines der noch übrigen Fahrgeschäfte im Spreepark.

Erholen auf dem Riesenrad oder neben Relikten früherer Rummel-Attraktionen: Berlin plant die Wiederbelebung des berühmten Spreeparks, der lange Zeit brachlag. Von dpa

Di., 08.09.2020

Trotz Corona Österreich will Ski-Gebiete im Winter offenhalten

Trotz Corona will Österreich seine Pisten auch in der kommenden Skisaison für Wintersportler öffnen. Einschränkungen wird es allerdings beim Après-Ski geben.

Angesichts steigender Infektionszahlen blicken viele Pistenfreunde mit Sorge auf die bevorstehende Skisaison. Werden die österreichischen Wintersportgebiete wie gewohnt ihren Betrieb aufnehmen? Kanzler Sebastian Kurz gab darauf eine Antwort. Von dpa


Di., 08.09.2020

Schwere Zeiten für Airlines Easyjet fährt Flugangebot zurück

Für die Airlines sieht es momentan düster aus. Easyjet will seine Kapazitäten weiter zurückfahren als zunächst angekündigt.

Reisewarnungen und Quarantänevorschriften machen der Reisebranche weiterhin schwer zu schaffen. Das bekommen auch die Airlines zu spüren. Easyjet will jetzt sein Angebot noch mehr reduzieren. Von dpa


Di., 08.09.2020

Tropen in Deutschland Reisetipps für Vogelfreunde und Türkei-Urlauber

Zum Kranichzug nach Mecklenburg-Vorpommern: Im Herbst rasten die Tiere zum Beispiel auf der Halbinsel Fischland-Darß. Das Naturschauspiel lockt jedes Jahr Tausende in den Norden Deutschlands.

Kranich-Beobachtungen an der Ostsee, tropische Erlebnisse in Brandenburg und mehr Flexibilität bei Türkei-Flügen: Neuigkeiten aus der Reisewelt im Überblick. Von dpa


Di., 08.09.2020

So geht's Urlaubs-Schnäppchen auf Buchungsportalen finden

Wer ein Buchungsportal nutzt, sollte die Ergebnisse neu sortieren. So bekommen Verbraucher einen besseren Überblick über die Angebote.

Ein paar Klicks und schon ist das günstige Hotel gebucht? Ganz so einfach ist es leider nicht. Experten geben Tipps, wie Reisende auf Buchungsportalen die besten Angebote finden. Von dpa


Di., 08.09.2020

Entlang des wilden Rheins Traumhafte Schweiz: Graubünden mit allen Sinnen erleben

Schroffe Felshänge im Val Fex - in dem Tal war schon Nietzsche unterwegs und genoss die Berge.

Viel Natur, wenig Menschen - und keine lange Anreise: Das ist die Erfolgsformel für den Urlaub in Corona-Zeiten. Das Schweizer Kanton Graubünden verkörpert sie in Reinkultur. Von dpa


Mo., 07.09.2020

Historisches Segelschiff Viermastbark «Peking» wird neue Attraktion in Hamburg

Die Viermastbark «Peking» wird nach Hamburg in den Hansahafen überführt.

Hamburgs Hansahafen ist bald um eine Attraktion reicher. Die Historische Viermastbark «Peking» kehrt in die Elbmetropole zurück. Dort soll sie Wahrzeichen des neuen Deutschen Hafenmuseum werden. Von dpa


Mo., 07.09.2020

Test Stirnlampen müssen nicht die hellsten sein

Stirnlampen sind vielfältig einsetzbar: Es muss nicht gleich - wie hier - das nächtliche Klettern in einem Hochseilgarten sein.

Eine Stirnlampe fürs Zelten oder den Bergsport sollte möglichst hell strahlen? Was erst einmal vernünftig klingt, hat bei der praktischen Anwendung seine Tücken. Worauf Outdoor-Freunde achten sollten. Von dpa


Mo., 07.09.2020

Mansfelder Land Musik- und Lasershow für Schauhöhle Heimkehle geplant

Die Heimkehle ist mit über 2000 Metern Gesamtlänge einer der größten Schauhöhlen Deutschlands. Den «Großen Dom» soll eine neue LED-Lichtanlage in Szene setzen.

Die Heimkehle ist die größte deutsche Gipskarsthöhle, die öffentlich zugänglich ist. Sie liegt idyllisch im Mansfelder Land. Eine neue Konzeption soll den Tourismus beflügeln, aber Corona bremst. Von dpa


Mo., 07.09.2020

Die große Leere Was das Ausbleiben der Touristen für Bali bedeutet

Auch Surfer gibt es in dieser Saison nur wenige auf Bali. Die Corona-Pandemie trifft die Urlaubsinsel besonders hart.

Als «Insel der Götter» ist Bali bei Surfern, Badegästen und Yogis aus aller Welt bekannt. Doch wegen Corona liegt die Reisebranche nun am Boden. Für die vom Massentourismus gebeutelte Insel ist das ein Segen, für die Bevölkerung nicht. Nun hat ein Umdenken eingesetzt. Von dpa


51 - 60 von 6023 Beiträgen