Di., 26.01.2016

Tourismus Hightech am Kopf: Helme und Brillen werden Alleskönner

Die Abfahrt genießen - das geht nur, wenn nichts blendet oder die Gläser der Brille beschlagen.

In erster Linie schützen sie: Helme fangen die Wucht eines Sturzes ab, Brillen sorgen dafür, dass die blendende weiße Piste nicht die Sicht raubt. Aber künftig ist vielleicht noch mehr drin. Von dpa

Di., 26.01.2016

Tourismus Flugportal muss gängige Bezahlmethode kostenlos anbieten

Ein Flugportal wollte als kostenlose Bezahlart nur Visa Electron oder die eigene Kreditkarte akzeptieren. Das Landgericht Leipzig zeigte sich damit nicht einverstanden.

Wer auf Internetportalen einkauft hat meist mehrere kostenlose Bezahlarten zur Auswahl. Dies sollte auch für Flugportale gelten. Doch in einem Fall erhob ein Anbieter unbegründet Gebühren und unterlag damit vor Gericht. Von dpa


Di., 26.01.2016

Tourismus Kulinarik in Tel Aviv und Highspeed in Winterberg

Am Tag des «Open Restaurant Tel Aviv» können Gäste Kochkurse, Workshops und Rundgänge mit Köchen durch die kulinarische Szene der Stadt mitmachen.

Tel Aviv lädt nicht nur zum Sonnenbaden am Mittelmeer ein. Im Frühjahr steht dort auch ein kulinarisches Highlight auf dem Programm. Winterurlauber mit einem Hang zum Nervenkitzel könnte eine Eiskanalfahrt in Winterberg reizen. Die Reisetipps im Überblick: Von dpa


Mo., 25.01.2016

Tourismus Freeriding und Touring verändern Ski-Branche

Aufsteigen für die Fitness, abfahren für das Freiheitsgefühl: Der Trend zu Touring und Freeriding hat Einfluss auf die ganze Ski-Branche.

Vom Lift hochkutschieren lassen und präparierte Pisten wieder hinabgleiten, das reicht vielen Wintersportlern nicht. Sie wollen mehr Fitness - und den Berg vor der Abfahrt selbst erklimmen. Und bei der Abfahrt abseits der Piste das Gefühl von Freiheit genießen. Von dpa


Do., 21.01.2016

Tourismus Bei Beduinen zu Gast - Jordaniens Tourismus in der Krise

Postkartenblick Jordaniens: Die uralte Schatzkammer in der Felsenstadt Petra, auch als Al-Khazneh bekannt. Ihre in den Felsen gehauene Fassade ist 43 Meter hoch und 30 Meter breit.

Jordanien? Kann man da noch hinreisen? Das Land mit einer Grenze zu Syrien leidet unter einer Tourismusflaute. Besonders betroffen davon sind die Beduinen, die Touristen gerne zu sich einladen. Eines ihrer heiligsten Gebote ist die Gastfreundschaft. Von dpa


Do., 21.01.2016

Tourismus Lichterfest in Baltimore und Pina Bausch in Bonn

Diese kleinen Boote sollen Besucher des Lichterfestes in Baltimore per WLAN mit ihrem Handy steuern können. Sie sind Teil einer Künstler-Installation.

In Baltimore sind im Frühling insgesamt 29 verschiedene Lichtkunstwerke zu sehen. Die Geschichte der Pfahlbauten in Baden-Württemberg fast eine Ausstellung im Kloster Schussenried zusammen. Pina Bausch ist Thema in der Bonner Kunsthalle. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tourismus Kunst zum Dahinschmelzen - Chinas Eisfest in Harbin

Tourismus : Kunst zum Dahinschmelzen - Chinas Eisfest in Harbin

Bei menschenfeindlichen Minusgraden trotzen Künstler in Chinas Norden der Kälte und errichten eine Märchenlandschaft aus Eis. Die in Neonlicht leuchtenden Paläste, Tiere und Fabelwesen sind Chinas größte Winterattraktion. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tourismus Staunen unterm Wintersechseck: Sternennacht in Heiligenblut

Besonderes Erlebnis für Groß und Klein: eine Sternenwanderung in Heiligenblut.

Die Skigebiete lassen sich immer Neues einfallen, den Urlaubern abseits der Piste etwas Besonderes zu bieten. In Heiligenblut am Großglockner gehen die Wintersportler jetzt auf Sternenwanderung - eine absolut mystische Angelegenheit. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tourismus Geld aus Hotelzimmer gestohlen - Gericht: Kein Reisemangel

Ein Diebstahl im Hotelzimmer ist sehr ärgerlich.

Das Geld wurde aus dem Hotelzimmer geklaut. Und das, obwohl man die Scheine im Safe gesichert hat: Pech gehabt. Laut einem Urteil ist dieser Diebstahl kein Reisemangel. Von dpa


Mo., 18.01.2016

Tourismus Grünes Göteborg und jazziges Dänemark: Tipps für Touristen

Im Februar gibt es jede Menge Jazzkonzerte in Dänemark.

Februar ist in Dänemark ein richtiger Jazz-Monat. Für Pferdenarren gibt es in Arizona eine große Show. In Parks und Gärten spazieren kann man jetzt besonders gut in Göteborg. Von dpa


4501 - 4510 von 5895 Beiträgen