Di., 26.11.2013

Tourismus Legende am Ende - Berliner Hotel Bogota muss schließen

Berlin (dpa) - Das Hotel Bogota in Berlin ist eine Institution, seit Jahrzehnten macht es deutsche Geschichte erlebbar. Trotzdem wird es aufgelöst. Mit dem Besitzer trauern Prominente aus aller Welt um das Haus am Ku'damm. Von dpa

Di., 26.11.2013

Tourismus Jetzt mal schön langsam - Slow Tourism entschleunigt den Urlaub

Hamburg/Kiel (dpa/tmn) - Der Alltag ist oft voll Hektik und Stress. Im Urlaub wollen es viele deshalb langsam angehen. Slow Tourism ist die Antwort darauf: Ruhe und Muße statt Action und Adrenalinkick, ein begrenzter Ausstieg aus den Alltagsmustern. Von dpa


Di., 26.11.2013

Tourismus Baumeisters Rache, Turmwächters Trick: Brünn und seine Anekdoten

Brünn (dpa/tmn) - Brünn als die zweitgrößte Stadt Tschechiens stand immer schon ein wenig im Schatten von Prag. Nötig hat sie das nicht: Neben viel Kultur und gutem Essen, hat sie zu bieten, was jede Stadt sympathisch macht: Anekdoten aus einer bewegten Vergangenheit. Von dpa


Fr., 22.11.2013

Tourismus Kein Supermarkt bei Ferienwohnung - Urlauber bekommt Geld zurück

München (dpa/tmn) - Kein vernünftiger Supermarkt weit und breit: Das kann bei einer Ferienwohnung als Mangel ausgelegt werden. Urlaubern steht dann unter Umständen Schadenersatz zu. Von dpa


Fr., 22.11.2013

Tourismus Buddha haushoch: Bei den Skulpteuren von Samnak in Kambodscha

Kampong Thom (dpa/tmn) - Mit Leitern und Gerüsten steigen die Steinmetze Buddha auf den Kopf. Samnak, das Dorf der Künstler und gigantischen Skulpturen liegt zwar an Kambodschas touristischem Trampelpfad, ist aber trotzdem kaum bekannt. Von dpa


Fr., 22.11.2013

Tourismus Darum in die Ferne schweifen: Veranstalter senken Preise

Berlin (dpa/tmn) - Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? So lautet ein bekanntes Sprichwort. Neben dem Guten daheim sprach gegen Fernreisen bislang auch stets ihr Preis. Im Sommer 2014 senken jetzt aber die meisten Veranstalter die Preise. Von dpa


Fr., 22.11.2013

Tourismus Ferien bei den Kennedys: Cape Cod ist Amerikas vornehmste Ecke

Hyannis (dpa/tmn) - Deutsche USA-Urlauber wollen an die Strände Kaliforniens oder Floridas. Aber warum nicht mal dahin, wo alles anfing? In Neuengland im Nordosten der USA kann man Geschichte atmen - und den Spuren von Amerikas berühmtester Dynastie folgen: den Kennedys. Von dpa


Mi., 20.11.2013

Tourismus Die Krise in Ägypten bedroht Port Ghalib

Port Ghalib (dpa/tmn) - Mit Port Ghalib wollte der kuwaitische Milliardär Nasser Al-Kharafi alle anderen künstlichen Urlaubsorte am Roten Meer übertreffen. Doch dann starb der Patriarch. Und nun halten die politischen Unruhen die Gäste fern. Von dpa


Di., 19.11.2013

Tourismus Spitzbergen außer Sicht - Keine Rückerstattung für Kreuzfahrtgäste

München (dpa/tmn) - Weicht ein Kreuzfahrtschiff von seiner Route ab, kann das ein Reisemangel sein. Die Katalogbeschreibung «Auf See» heißt aber nicht zwangsläufig, dass die Passagiere eine bestimmte Sicht auf umliegendes Land haben, urteilte das Amtsgericht München. Von dpa


Di., 19.11.2013

Tourismus Kulturhauptstadt Riga: Schwarzer Balsam und Backsteingotik

Riga (dpa/tmn) - Riga wird Kulturhauptstadt. Zum Weltkulturerbe gehört ihre Altstadt sowieso schon, und ausgesprochen schön ist sie auch. Nun gibt es noch einen Grund mehr für einen Besuch in der lettischen Metropole. Von dpa


4421 - 4430 von 4599 Beiträgen