Do., 31.03.2016

Tourismus Unten oben ohne - Mit dem U-Bahn-Cabrio durch Berlin

Tourismus : Unten oben ohne - Mit dem U-Bahn-Cabrio durch Berlin

Normalerweise sieht man bei einer U-Bahn-Fahrt durch Berlin wenig. Doch unter den Straßen der Hauptstadt verbergen sich spannende Einblicke und tolle Geschichten. Bei einer Fahrt mit dem U-Bahn-Cabrio bekommen Touristen das alles zu Gesicht. Von dpa

Do., 31.03.2016

Tourismus Gletscherwandern: Ein Spaziergang auf dem Solheimajökull

Am Ende der Tour kommt die Sonne heraus und fällt auf den Solheimajökull.

Am Gletscher Solheimajökull an der Südküste Islands sieht es aus wie in einem Schwarz-Weiß-Film: Lava, Eis und Steine, wohin das Auge reicht. Selbst das Moos an den Bergen scheint nur gedämpft grün - bis die Wolken verschwinden und die Sonne ihre letzten Strahlen zeigt. Von dpa


Do., 31.03.2016

Tourismus Reisebüro oder Internet? - Eine Pauschalreisen buchen

Tourismus : Reisebüro oder Internet? - Eine Pauschalreisen buchen

Flüge und Hotels werden von vielen Reisenden längst über das Internet gebucht. Doch das gilt mittlerweile auch für die Pauschalreise. Doch welcher Buchungsweg ist besser - online oder im Reisebüro? Beide Varianten haben ihre Vorteile. Von dpa


Di., 29.03.2016

Tourismus Aktiver Vulkan in Mexiko - News für Reisende

Der mexikanische Vulkan Popocatépetl spuckt Rauch und Asche in den Himmel. Urlauber sollten sich ihm daher fern halten.

Der Popocatépetl gehört zu den Naturattraktionen Meixikos. Doch Urlauber sollten den Asche spuckenden Vulkan derzeit nur aus der Ferne bestaunen. In Rio de Janeiro sollten Besucher hingegen um die Favela einen Bogen machen. Neues für Reisende im Überblick: Von dpa


Di., 29.03.2016

Tourismus Ausfall des Filmprogramms: Werden Fluggäste entschädigt?

Fällt das Entertainment an Bord aus, haben Fluggäste meist keinen Anspruch auf eine Entschädigung. Nur First-Class-Reisende können in bestimmten Fällen den Preis mindern.

Viele Stunden dicht an dicht in den Flieger gepresst - für viele das notwendige Übel, um ans Urlaubsziel zu gelangen. Der Lichtblick: all diejenigen Filme zu schauen, die man im Kino mal wieder verpasst hat. Doch was, wenn das Entertainment-System nicht funktioniert? Von dpa


Di., 29.03.2016

Tourismus Schlaflos im Himmel - Der Ivvavik National Park in Kanada

Einsame Aussicht: Der Blick geht vom Inspiration Point über den Soper River zu den British Mountains.

Wandern unter der Mitternachtssonne? Durch eine Wildnis, in die kaum mehr als 100 Menschen im Jahr ihren Fuß setzen? Im Ivvavik National Park am arktischen Ozean in Kanadas Norden werden jetzt Campingtouren angeboten. Schon die Anreise ist ein Abenteuer. Von dpa


Di., 29.03.2016

Tourismus Statt Hotelbuffet: Palmas Markthallen für Genießer

Auf dem Markt an der Plaça de l'Olivar bleiben wenig Wünsche offen.

Von traditionellen Tapas über Austern bis zu Sushi und chinesischen Dim Sum: All das finden Urlauber an den Imbissständen der zwei beliebtesten Markthallen in Mallorcas Hauptstadt Palma. Geschlemmt wird Seite an Seite mit den Einheimischen. Von dpa


Di., 29.03.2016

Tourismus Verspätung nach Todesfall - Airline muss nicht zahlen

Auch wenn der Flieger erst einen Tag später abhebt - bei einer Verspätung durch einen Todesfall steht den Passagieren keine Entschädigung zu. 

Ob Fluggäste bei einer Verspätung eine Entschädigung erhalten, hängt davon ab, wer für sie verantwortlich ist. In einem Fall wurde der Flug durch einen Notfall an Bord um einen Tag verschoben - doch einen Ausgleich bekamen die Reisenden nicht. Von dpa


Do., 24.03.2016

Tourismus Krise am Urlaubsort: Was Help-Teams der Veranstalter leisten

Im Urlaub kann es wegen Unruhen oder Naturkatastrophen zu Chaos kommen - dann helfen die Reiseveranstalter ihren Kunden mit speziellen Notfallteams vor Ort.

Naturkatastrophen, Streiks oder Unfälle: Auch in den Ferien können schreckliche Dinge passieren. Damit die Urlauber nicht auf sich allein gestellt sind, haben die Reiseveranstalter Mitarbeiter, die speziell für die Hilfe in solchen Notsituationen ausgebildet sind. Von dpa


Do., 24.03.2016

Tourismus Im Neuwagen durch die Wüste - Reisen von Autoherstellern

Eine Reise durch Namibia im Geländewagen X5 hat BMW im Programm. Hier sind asphaltierte Straßen rar.

Die meisten Touristen buchen ihre Reisen über Reiseveranstalter oder planen den Urlaub individuell. Doch auch Autohersteller haben einige Trips im Angebot. Lohnt für die nächste Reise der Weg ins Autohaus? Von dpa


4291 - 4300 von 5769 Beiträgen