Di., 14.04.2020

Offroad für Fortgeschrittene Als Selbstfahrer durch die Mongolei

Nomaden nehmen Touristen mit in den Sattel.

Die Mongolei individuell am Steuer eines Geländewagens zu erkunden, ist ein großes Abenteuer. Denn Straßen gibt es kaum im einstigen Reich von Dschingis Khan - Handy-Empfang allerdings schon. Von dpa

Do., 09.04.2020

Stauprognose Keine Staugefahr wegen Corona: Ostern mit freien Autobahnen

Wenige Autos sind auf der Autobahn A4 zu sehen.

Normalerweise herrscht rund um die Ostertage «Staustufe Rot». Doch in der Corona-Krise ist alles anders. Von dpa


Do., 09.04.2020

Einkehr beim Winzer Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Der Badische Weinradweg ist seit diesem Frühjahr für Radwanderer ausgeschildert.

Auf dem Badischen Weinradweg lassen sich so einige feine Tropfen verköstigen. Und die neue Fernroute hat noch mehr zu bieten. Von dpa


Mi., 08.04.2020

Verband Restzahlung für Mai-Reisen wird meist nicht fällig

Wann das Reisen etwa an die Ostsee wieder möglich sein wird, ist derzeit offen.

Urlaub im Mai? Nach derzeitiger Lage scheint das wegen der anhaltenden Corona-Pandemie höchst fraglich. Viele Reiseveranstalter reagieren auf die ungewisse Situation. Von dpa


Mi., 08.04.2020

Der lange Weg zurück Diese Länder lockern ihre Corona-Maßnahmen

Das SAS Hotel Royal in der Innenstadt von Kopenhagen beleuchtet während der Coronavirus-Pandemie mit einem Herz die Fassade.

Ganz bedächtig und nur ein vorsichtiger Schritt nach dem anderen: Mehrere Länder wagen eine erste Lockerung ihrer in der Corona-Krise ergriffenen Maßnahmen. Bei einigen deutschen Nachbarn führt der Weg Richtung Normalität über den Baumarkt und den Tennisplatz. Von dpa


Mi., 08.04.2020

Sommerferiendebatte Tourismusverband MV für Verschiebung der Sommerferien

Zur Eindämmung des Coronavirus müssen alle Hotels und Pensionen an der Nord- und Ostseeküste geschlossen bleiben.

Wäre es besser, wenn in diesem Jahr wegen der Corona-Krise die Sommerferien einfach auf den Frühherbst verschoben werden könnten? Die Reisebranche macht einen Vorschlag. Von dpa


Di., 07.04.2020

«Ständige Reiserei Irrsinn» Wie man richtig zu Hause bleibt

Warum nicht einfach mal zu Hause entspannen statt Reisestress? - Doch das Daheimbleiben will gelernt sein.

Ständig unterwegs sein, die Welt erkunden, stets gleich wieder die nächste Reise planen: Aufregend, schön! Oder etwa nicht? Die Autorin Harriet Köhler wirbt fürs Daheimbleiben - aus guten Gründen. Von dpa


Di., 07.04.2020

Meer, Wind und Horizont Auf Segelkreuzfahrt: Odyssee in der Ägäis

Klare Sicht und tiefblauer Himmel - die Segeljacht «Chronos» vor Kato Koufonisi.

Die Haare im Wind, salzige Luft in der Nase, immer nah am Wasser: Eine Segelkreuzfahrt durch die Inselwelt der Kykladen ist ein großartiges Erlebnis. Doch wenn der Meltemi in Sturmstärke bläst, wird jeder Passagier auf die Probe gestellt. Von dpa


Di., 07.04.2020

Per Zug in Kanadas Norden Die Welt auf der Strecke lassen

Der Zug von oben inmitten der kanadischen Weite.

18 Monate lang war Churchill an der kanadischen Hudson Bay von der Welt abgeschnitten. Inzwischen fährt wieder ein Zug ans arktische Meer - in eine entkoppelte Welt für Träumer und Entdecker. Von dpa


Mo., 06.04.2020

Wohin soll es gehen? Bucket-Liste und Corona: «Ansporn Pläne zu verwirklichen» 

Auf der Bucket-Liste stehen Reiseziele für die Zukunft - in Corona-Zeiten umso wertvoller.

«Da will ich irgendwann unbedingt mal hin...» Der sogenannten Bucket-Liste mit Wunsch-Reisezielen kommt in Corona-Zeiten eine noch größere Bedeutung zu. Oder soll man nun virtuell auf Reisen gehen? Von dpa


151 - 160 von 5616 Beiträgen