Mi., 27.05.2020

Corona-Pause Bis Ende Juli keine Kreuzfahrten mit Aida Cruises

AIDA Cruises kündigte die Unterbrechung der Kreuzfahrten bis Ende Juli an.

Wegen der Corona-Pandemie sind derzeit viele Reisen nicht möglich. Das gilt auch für Kreuzfahrten. Aida Cruises will den Betriebsstopp für seine Schiffe nun verlängern. Von dpa

Mi., 27.05.2020

Neues aus der Reisewelt Wattwanderungen an der Nordsee sind erlaubt

Wattwanderung zwischen Dagebüll und der Hallig Langeneß - solche Führungen sind jetzt wieder erlaubt.

Für Urlauber gibt es wieder mehr zu sehen und zu entdecken - zum Beispiel an Schleswig-Holsteins Küste oder in Hessen. Und bald könnte auch ein Besuch Athens ein ganz neues Erlebnis sein. Von dpa


Mi., 27.05.2020

Ahoi! Bootsurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Hausboot im Einsatz: Waren an der Müritz ist das Zentrum des Wassertourismus.

Die Mecklenburgischen Seenplatte bietet Erholung in der Natur pur. Und wo kommt der Puls ein bisschen in Fahrt? Am Steuer eines Bootes - auf einer Selbstfahrer-Tour über Seen und Kanäle. Von dpa


Mi., 27.05.2020

Werben um Urlauber Südtirol bietet Touristen Gratis-Coronatest

Die italienische Provinz Südtirol will für Urlauber einen kostenlosen Coronatest einführen. Geplant ist eine freiwillige Teilnahme.

Italien hat es nicht leicht, während der Corona-Krise wieder Touristen ins Land zu holen. Eine Urlaubsregion will nun zu einer besonders konsequenten Schutzmaßnahme greifen und damit mehr Gäste anlocken. Von dpa


Mi., 27.05.2020

«Unschlagbarer Vorteil» Ferienwohnungen auch im Süden Deutschlands sehr gefragt

Bei der Vermietung einer Ferienwohnung müssen sich Gastgeber nun an einige Corona-Auflagen halten.

Nach Wochen des Stillstands läuft der Tourismus im Süden Deutschlands wieder an. Ferienwohnungen stehen dabei hoch im Kurs. Doch unterschiedliche Vorschriften verunsichern Vermieter und Urlauber. Von dpa


Mi., 27.05.2020

Späte Eröffnung Freizeitparks starten mit begrenzter Besucherzahl die Saison

Die Saison beginnt im Europa Park am 29. Mai. Geplant sind wegen des Coronavirus verschärfte Hygieneregeln und eine Begrenzung der täglichen Besucherzahl.

Freizeitparks im Südwesten starten die Sommersaison - wegen Corona aber mit angezogener Handbremse. Besucherzahlen werden begrenzt, in den Attraktionen bleiben Plätze und Sitzreihen unbesetzt. Auch Besucher müssen sich umstellen, sagt der Verband der Parks. Von dpa


Di., 26.05.2020

Ab 15. Juni Bundesregierung will Reisewarnung für 31 Länder aufheben

Seit dem 17. März gilt eine weltweite Reisewarnung. Doch ab dem 15. Juni will die Bundesregierung sie aufheben, wenn die Entwicklung der Corona-Pandemie es zulässt.

Noch vier Wochen bis zum Beginn der Sommerferien in den ersten Bundesländern: Die Bundesregierung arbeitet an Regeln für den Neustart des Tourismus über europäische Grenzen hinweg. Die Reiseländer sollen Schutzmaßnahmen einhalten. Von dpa


Di., 26.05.2020

Erleichterung für Touristen Spanien will Quarantäne für Einreisende ab 1. Juli beenden

Viele Urlaubsregionen Spaniens haben inzwischen ihre Strände wieder geöffnet. Ab Juli sollen auch wieder Urlauber aus dem Ausland kommen. Eine Quarantänepflicht besteht dann voraussichtlich nicht mehr.

Vor wenigen Tagen gab Spanien bereits bekannt, seine Grenzen ab Juli für Touristen öffnen zu wollen. Nun kündigt die Regierung in Madrid auch an: Die für Einreisende geltende Quarantänepflicht soll bis dahin wegfallen. Von dpa


Di., 26.05.2020

Das Geklapper verstummt Urlaubshighlight: Was wird aus der Spiekerooger Pferdebahn?

Die Museumspferdebahn gilt als Attraktion für Spiekeroog-Urlauber, doch der historischen Pferdebahn auf der ostfriesischen Insel droht das Aus.

Auf der autofreien Insel Spiekeroog konnten sich Besucher bisher mit 1 PS fortbewegen. Die Pferdebahn ist eine Rarität und erinnert an den Bädertourismus vor mehr als 100 Jahren. Bald könnte sie der Vergangenheit angehören. Von dpa


Di., 26.05.2020

Endlich wieder reisen? Wie sich die Bahn auf Pfingsten einstellt

Laut einem «Spiegel»-bericht will die Bahn per Navigator und Webseite künftig über die Auslastung der Züge informieren.

Wie voll wird es an Pfingsten? Das lange Wochenende werden viele nutzen, um erstmals wieder im ganzen Land umherzureisen und Urlaub zu machen. Damit das inmitten der Corona-Krise funktioniert, gelten strenge Sicherheitsvorkehrungen - auch bei der Deutschen Bahn. Von dpa


141 - 150 von 5734 Beiträgen