Di., 23.07.2019

Hautreizungen möglich Blaualgen-Teppich breitet sich auf Ostsee aus

Blaualgen.

Vor der dänischen und schwedischen Küste treiben giftige Blaualgen. Sind bald auch deutsche Badeorte an der Ostsee betroffen? Von dpa

Di., 23.07.2019

Wenn die Hochsaison startet Ansturm auf wilde Tiere und Geysire im Yellowstone

Wenn die Hochsaison startet: Ansturm auf wilde Tiere und Geysire im Yellowstone

Im Yellowstone-Nationalpark können Besucher gewaltige Geysire, Grizzlybären und Bisonherden sehen. Aber auch Tausende andere Urlauber. Wer hier für sich sein möchte, muss früh aufstehen. Von dpa


Di., 23.07.2019

Wo einst Odysseus lebte Mljet gilt als Geheimtipp Kroatiens

Mljet liegt in der Adria vor der Küste Kroatiens - hier soll nach dem Glauben der Inselbewohner Odysseus an Land gespült worden sein.

Mehr als 1200 Inseln gibt es in Kroatien. Eine davon ist Mljet bei Dubrovnik. Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Einst soll dort Odysseus gestrandet sein - glauben die Bewohner. Von dpa


Di., 23.07.2019

Doch kein Urlaub So teuer kann eine Reise-Stornierung werden

Baden in Nizza: Wenn der erhoffte Badeurlaub ins Wasser fällt, müssen Pauschalurlauber mit hohen Stornokosten rechnen.

Wer seinen Urlaub zum Schnäppchenpreis bucht, muss bei Stornierungen trotzdem oft mit erheblichen Kosten rechnen. Denn viele Reiseveranstalter verlangen bei Rücktritten teils hohe Gebühren - auch, wenn man lange vor Reisebeginn absagt. Von dpa


Mo., 22.07.2019

Turm auf dem Wurmberg Neue Aussichtsplattform wird höchster Punkt Niedersachsens

Die Aussichtsplattform des neuen Metallturms befindet sich 1000 Meter über dem Meeresspiegelund soll Mitte August offiziell eröffnet werden.

Vor fünf Jahren wurde der Turm auf dem höchsten Berg des Westharzes abgerissen. Das Nachfolge-Bauwerk kann bald eröffnet werden. Von dpa


Mo., 22.07.2019

Maut im Nachbarland Lohnt sich jetzt noch eine Jahresvignette für Österreich?

In einigen Ländern lohnt sich der Kauf von Jahresvignetten jetzt nicht mehr.

Reisende, die regelmäßig auf österreichischen Autobahnen unterwegs sind, greifen gern zur Jahresvignette. Doch lässt sich zu diesem Zeitpunkt mit einem Kauf noch Geld sparen? Von dpa


Mo., 22.07.2019

Urteil Für verspäteten Koffer gibt es Geld zurück

Urteil: Für verspäteten Koffer gibt es Geld zurück

Für Pauschalurlauber gilt: Wer im Urlaubsland angekommen ist, aber erst mal auf seinen Koffer warten muss, hat Anspruch auf eine Preisminderung. Doch steht Betroffenen eine zusätzliche Entschädigung zu, weil sie auf bestimmte Gegenstände verzichten mussten? Von dpa


Fr., 19.07.2019

Vorbereitet für den Ernstfall Wie sich Reisende bei einem Erdbeben richtig verhalten

Wegen eines Erdbebens haben sich viele Menschen in Athen nach draußen begeben. Während der Erdstöße sollte das jedoch nur der tun, der sich direkt neben dem Ausgang befindet.

Immer wieder kommt es in Reiseländern zu Erdbeben - so wie jetzt in Griechenland. Wie sollten Touristen reagieren, wenn die Erde bebt? Antworten von Experten. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Kuriose Strafen Was Urlauber in Italien besser nicht machen sollten

Weil sie sich an der Treppe der Rialto-Brücke einen Kaffee kochten, wurden zwei deutsche Touristen zu einer fast 1000 Euro hohen Strafe verdonnert.

Urlauber unternehmen schon manchmal für Einheimische merkwürdige Dinge. In Italien können sie dafür oftmals, meistens mit saftigen Geldstrafen, sanktioniert werden. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Japans heiliger Berg Klettersaison auf dem Fuji hat begonnen

Inzwischen sind alle Routen auf dem Fuji geöffnet. Die Klettersaison endet bereits am 10. September wieder.

Der Fuji zählt zu den beliebtesten Zielen für Bergsteiger. Nun ist der höchste Berg Japans wieder für Klettertouren freigegeben. Allerdings hält die Saison nicht lange an. Von dpa


101 - 110 von 4515 Beiträgen