Mode
Zum Anfang des Jahres gut aussehen

Es hat ein neues Jahr – sogar ein neues Jahrzehnt – begonnen und da nehmen sich viele Menschen bekanntlich einiges vor: Sie wollen die lästigen Kilos loswerden, generell sportlicher werden und/oder besser aussehen. Alles gute Vorsätze, die oftmals an der Wirklichkeit – oder vielleicht doch an einem zu schwachen Willen? – scheitern. Wir zeigen Ihnen, welche Vorhaben sich relativ leicht realisieren lassen und bei welchen dies oft schwieriger wird.

Montag, 13.01.2020, 16:10 Uhr
Mode: Zum Anfang des Jahres gut aussehen
Foto: Photo by Marvin Meyer on Unsplash

Gut aussehen durch stylishe Kleidung

Fangen wir mit derjenigen Aktivität an, die sich am Einfachsten umsetzen lässt: das Tragen der neuesten Trends in der Mode. Damit kann man zur neuen Dekade seinen gesamten Stil umstellen und sich einen neuen Look geben, um vielleicht eine innerliche stattgefundene Veränderung äußerlich zu betonen. Viel unternehmen muss man dazu nicht: eine ausgiebige Shopping-Tour und natürlich das nötige Kleingeld reichen bereits aus. Auskennen muss man sich im Bereich Mode dafür auch nicht: Zahlreiche Blogger und Magazine klären darüber auf, was gerade angesagt ist. Dann muss man nur noch diejenigen Kleidungsstücke auswählen, die zu einem passen und in denen man sich wohlfühlt, um den neuen Look der Außenwelt selbstbewusst zu präsentieren. Modelmaße braucht man dazu im Übrigen ebenfalls nicht vorzuweisen. Wie heißt es so schön: Kleider machen Leute und diese Aussage ist nicht auf eine bestimmte Größe beschränkt, sondern gilt für alle.

Sportlicher werden

Der Mensch ist vor allem eines: ein Gewohnheitstier. Diese Erkenntnis kann man sich in der Umsetzung seiner Vorsätze zunutze machen. Insbesondere, wenn man mehr Sport treiben will. Denn am Nachhaltigsten ist dies umzusetzen, wenn Sie die diesbezüglichen damit verbundenen Aktivitäten in Ihren Tagesablauf integrieren. Oft reichen 20 Minuten Sport an jedem zweiten Tag in der Woche bereits aus, um wieder in Form zu kommen. Im Internet finden Sie dazu viele kostenlose Fitnessvideos, die Sie zum Training verwenden können. Oder Sie gehen – in der Mittagspause, nach der Arbeit am Abend oder wann immer es Ihre Zeit zulässt – mindestens für eine halbe Stunde am Tag spazieren. Damit bewegen Sie sich nicht nur zumindest ein bisschen, sondern stärken durch die Frische-Luft-Zufuhr zusätzlich Ihre Abwehrkräfte. Und diese Zeit finden wirklich ein jeder. Alles andere sind Ausreden und das wissen Sie auch!

Abnehmen

Vereinfacht formuliert, kann man durch zwei Vorgehensweisen an Gewicht verlieren: Zum einen, indem Sie die Zufuhr an Kalorien reduzieren oder zum anderen, indem Sie dieselben durch körperliche Aktivität verbrennen. Am Schnellsten funktioniert die Gewichtsreduktion folgerichtig, wenn Sie beides gleichzeitig realisieren. Sportliche Betätigung in den Alltag einzubetten, sollte nicht so schwierig sein, wie wir bereits illustriert haben.

Wenn Sie abnehmen wollen, bedeutet dies übrigens nicht, dass Sie wenig essen – also hungern – müssen. Sie sollten nur das Richtige essen. Was das ist, darüber streiten Experten, seit es Diäten gibt. Rein mathematisch betrachtet, sollte Sie diejenigen Lebensmittel konsumieren, die wenige Kalorien haben und nach Möglichkeit satt machen. Dazu zählen beispielsweise Kartoffeln, Gemüse oder viele Fleischsorten, wie zum Beispiel Hähnchen oder Pute. Davon dürfen Sie mengenmäßig verhältnismäßig viel essen. Verzichten sollten Sie hingegen auf Produkte, die fett oder frittiert sind sowie zu viel Zucker und damit letztendlich auch zu viele Kalorien haben, wie Pommes, Chips, Schokolade, sonstige Süßigkeiten oder Alkohol. Besonders viel lässt sich hier bei Getränken einsparen: Einfach Cola, Fanta, Fruchtsäfte oder ähnliches weglassen und durch Wasser (zum Beispiel mit einem Spritzer Zitronen- oder Limettensaft) und verschiedene Tees ersetzen. Ihre Kalorienbilanz wird es Ihnen danken.

Sie sehen: Viele Vorhaben sind viel leichter in die Tat umzusetzen, als man denkt. Sie müssen diese lediglich dauerhaft in Ihren Tagesablauf einbinden, dann klappt es analog mit der Verwirklichung Ihrer Ziele.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7190805?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1114685%2F1114705%2F
Nachrichten-Ticker