Di., 24.03.2020

Folgen der Corona-Krise Lässt Deutschland ohne Friseure die Haare wieder wachsen?

Wenn die Friseure nicht öffnen dürfen, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder man lässt die Haare wachsen oder man übernimmt das Haareschneiden selbst.

Kein Theater, kein Fußball, keine Konzerte - und jetzt auch noch schlecht frisiert. Das Coronavirus hat Deutschland voll im Griff, auch die Friseure müssen schließen. Damit steht man zu Hause vor einer Entscheidung: Langhaarfrisur oder Langhaarschneider. Von dpa

Fr., 13.03.2020

Modebranche in Angst Wenn das Coronavirus die Innenstädte leerfegt

Ein Mann mit Mundschutz geht an geschlossenen Boutiquen in Rom vorbei.

Handelsverbände warnen vor einer drohenden Insolvenzwelle im Modehandel durch die Coronaviruskrise. Sie fürchten einen bundesweiten Nachfrageeinbruch. Doch die Zahlen sind bislang alles andere als eindeutig. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Gebrauchte Kleidung loswerden Flohmarkt-Stand wie Verkaufsraum einer Boutique dekorieren

So besser nicht: Auch auf dem Flohmarkt sollten die Sachen auf einer Kleiderstange gut sortiert sein, damit sie ihre Abnehmer finden.

Aus alter Kleidung lässt sich noch etwas Kapital schlagen. Damit die Sachen auf dem Flohmarkt oder online gut ankommen, sollte man sich die Präsentation im Einzelhandel zum Vorbild nehmen. Von dpa


Mo., 09.03.2020

Beauty-Tipp Nagellack nicht im feuchten Badezimmer auftragen

Nagellack sollte frühestens eine Viertelstunde nach dem Duschen oder Baden aufgetragen werden. So lange brauchen die Nägel zum Trocknen.

Nach der abendlichen Dusche oder dem entspannenden Bad ist meist auch Zeit für die Maniküre und Pediküre. Doch das Badezimmer ist nicht der richtige Ort dafür. Von dpa


Di., 03.03.2020

Paris Fashion Week Neues Zeitalter für Chanel mit Virginie Viard

Model Kaia Gerber bei der Show von Chanel in Paris.

Ganz ohne bombastisches Dekor zeigte Designerin Virginie Viard ihre bisher stärkste Kollektion für Chanel. Sie läutet damit ein neues Kapitel ein. Von dpa


21 - 25 von 1821 Beiträgen