Mo., 15.09.2014

Arbeit Weit weg von Yale und Oxford - Studieren in Entwicklungsländern

Berlin (dpa/tmn) - Selten wagen Studenten den Weg in ein Entwicklungsland. Sie haben oft Angst, dass es dort zu unsicher sein könnte. Hinzu kommt die fehlende Erfahrung deutscher Unis. Mit der passenden Vorbereitung kann so ein Auslandsaufenthalt aber gut werden. Von dpa

Mo., 15.09.2014

Arbeit Wie werde ich...? Drehbuchautor/in

Berlin (dpa/tmn) - Drehbuchautoren stehen ganz am Anfang des Produktionsprozesses von Serien und Filmen. Von Ruhm und Geld können sie meist nur träumen. Besonders Berufseinsteiger haben es schwer. Der Weg nach Hollywood ist weit. Von dpa


Fr., 12.09.2014

Arbeit Chef darf Azubi Piercings in Ausnahmefällen untersagen

Stuttgart (dpa/tmn) - Grundsätzlich ist es Sache des Auszubildenden, wie er sich kleidet und ob er Piercings oder Tattoos tragen will. Allerdings kann der Chef in Einzelfällen verlangen, Piercings herauszunehmen und Tattoos zu verstecken. Von dpa


Fr., 12.09.2014

Hochschulen Zahl der Hochschulabsolventen steigt weiter

Wiesbaden (dpa) - Immer mehr junge Menschen in Deutschland machen einen Hochschulabschluss. Fast jeder Zweite von ihnen hat im vergangenen Jahr mit dem Bachelor abgeschlossen. Von dpa


Fr., 12.09.2014

Bildung Likes und Leiden: Lehrer tun sich schwer mit Social Media

Berlin (dpa) - Die meisten Lehrer nutzen das Internet - für die Schule reicht aber häufig noch die Telefonkette. Berührungsängste und Verbote schränken die Nutzung sozialer Netzwerke im Unterricht ein. Experten fordern mehr Modernität im Klassenzimmer. Von dpa


Mi., 10.09.2014

Hochschulen Volle Vorlesungen und Co.: Was Studenten zu schaffen macht

Hannover (dpa/tmn) - An der Uni ist nicht alles perfekt. Das wissen Studierende am besten. Sie beklagen zum Beispiel übervolle Vorlesungen und zu wenig Freiraum, um Wissenslücken abzubauen. Von dpa


Mi., 10.09.2014

Arbeit Angst und Hoffnung - Digitalboom auf dem Arbeitsmarkt

Berlin (dpa) - Neue Chancen auf Massenproduktion und gute Jobs oder eine neue Schicht von Computer-Arbeitern ohne Rechte? Die digitalen Umwälzungen lösen große Hoffnungen und Riesenängste aus. Wie reagiert die Politik? Von dpa


Mo., 08.09.2014

Arbeit Wenn's mal wieder länger dauert: Was bei Überstunden zulässig ist

Gütersloh (dpa/tmn) - Überstunden sind für manche Arbeitgeber ganz normal. Doch verlangt der Chef länger zu arbeiten, ist das nicht immer erlaubt. Diese Rechte haben Arbeitnehmer. Von dpa


Mo., 08.09.2014

Bildung Deutsch leicht gemacht: Netzwerk übersetzt Behördendeutsch

Bremen (dpa) - Behördendeutsch ist oft kompliziert - besonders, wenn man nicht gut lesen kann. Das Bremer Büro für Leichte Sprache macht offizielle Dokumente verständlicher. Das hilft auch Analphabeten. Von dpa


Mo., 08.09.2014

Arbeit Betriebsratswahl ist auch mit nur einem Kandidaten gültig

Düsseldorf (dpa/tmn) - Eine Vorschlagsliste für eine Betriebsratswahl ist auch dann gültig, wenn sie nur einen Wahlbewerber hat. Dass die Zahl der Bewerber unterhalb der gesetzlich vorgesehenen Zahl der zu wählenden Betriebsratsmitglieder liegt, ist auch unerheblich. Von dpa


Mo., 08.09.2014

Arbeit Wie werde ich...? Winzer/in

Mainz (dpa/tmn) - Der Bäcker kauft geerntetes Getreide, der Koch sieht seine Zutaten häufig zum ersten Mal in der Küche. Winzer hingegen begleiten ihre Trauben von der Rebe bis in die Flasche: eine mit harter Arbeit verbundene Herausforderung. Von dpa


Mo., 08.09.2014

Arbeit Schwanger in der Ausbildung: So klappt der Abschluss trotzdem

Berlin (dpa/tmn) - Werden Auszubildende schwanger, ist das häufig ungeplant. Viele haben nun Sorge, ob sie Kind und Lehre miteinander vereinbaren können. Auch wenn die Situation schwierig ist: Junge Mütter sind nicht allein. Es gibt Hilfen. Von dpa


Mo., 08.09.2014

Arbeit Fremdsprachenassistenten vermitteln deutsche Kultur im Ausland

Berlin (dpa/tmn) - Nicht nur Lehramtsstudenten profitieren von der Arbeit als Deutschlehrer im Ausland. Verschiedene Programme bieten Studenten die Möglichkeit, in der Ferne anderen ihre eigene Kultur ein Stück näherzubringen - und selbst noch etwas dazuzulernen. Von dpa


Fr., 05.09.2014

Arbeitsmarkt Unternehmerisch, kreativ und offen: Jobvermittler von morgen

Mannheim (dpa) - Im Wandel zum modernen Dienstleister setzt die Bundesarbeitsagentur auch auf motivierte Studenten: Jedes Semester beginnen Hunderte ihr Studium zum Arbeitsvermittler. Mit neuen Ideen und Unternehmergeist sollen sie frischen Wind in die Behörde bringen. Von dpa


Mi., 03.09.2014

Hochschulen Restplatzbörse für Studienbewerber wieder geöffnet

Bonn (dpa/tmn) - Die Studienplatzbörsen sind eröffnet: Studieninteressierte, die bislang für keinen Platz zugelassen sind, können sich dort über zulassungsfreie Studiengänge oder freie Plätze in zulassungsbeschränkten Studiengängen informieren. Von dpa


Mi., 03.09.2014

Arbeit Studenten ohne Abi sind an FH erfolgreicher als an Uni

Mainz (dpa/tmn) - Ohne Abitur studieren ist möglich. Eine Umfrage belegt, dass diese Studenten im Schnitt an Fachhochschulen besser sind als an Universitäten. Grund dafür könnte laut Experten die Praxisorientierung der Fachhochschulen sein. Von dpa


Mo., 01.09.2014

Arbeit Wie werde ich...? Kinobetreiber/in

Berlin (dpa/tmn) - Vom Arthouse bis zum Multiplex: Die Kinobranche ist umkämpft. Seit ein paar Jahren geht die Zahl der Lichtspielhäuser zurück. Gleichzeitig macht die Branche Umsatz wie nie. Wer selbst ein Kino betreiben will, braucht mehr als einen Sinn für Film. Von dpa


Mo., 01.09.2014

Arbeit Ex-Arbeitgeber kann nicht Löschung von Xing-Daten verlangen

Hamburg (dpa/tmn) - Die Kundenliste einer Firma ist ein Geschäftsgeheimnis - Mitarbeiter dürfen sie nach einer Kündigung nicht mitnehmen. Sind Beschäftigte in sozialen Netzwerken wie Xing mit Kunden befreundet, gelten die Kontakte aber nicht generell als Kundenliste. Von dpa


Mo., 01.09.2014

Arbeit 10 Tipps: So lösen Teams Konflikte selbst

Oldenburg (dpa/tmn) - Konflikte im Team gehören zum Alltag. Auf ein Machtwort vom Vorgesetzten sollten sich Mitarbeiter dabei lieber nicht verlassen. Zehn Tipps, wie Teams ihre Probleme selbst lösen. Von dpa


Fr., 29.08.2014

Arbeit Rechte von Geschäftsreisenden bei Streik

Köln (dpa/tmn) - Der Streik bei der Lufthansa-Tocher Germanwings hat auch viele Geschäftsreisende getroffen. Sie waren länger unterwegs als geplant, ihnen entstanden womöglich Extrakosten. Was können sie von ihrem Arbeitgeber verlangen? Von dpa


Fr., 29.08.2014

Ausbildung Modist statt Mützenmacher - Neuer Trend in der Ausbildungswelt

Stuttgart (dpa) - Wenn kommende Woche das Ausbildungsjahr startet, dürfte es in manchen Branchen lange Gesichter geben. Denn einige Betriebe ringen immer noch verzweifelt um Azubis. Um potenziellen Nachwuchs zu locken, werden Berufe sogar umbenannt. Von dpa


Mi., 27.08.2014

Arbeit Bei fehlender Regelung müssen Überstunden bezahlt werden

Berlin (dpa/tmn) - Eigentlich wäre um 18 Uhr Schluss, trotzdem sitzt so mancher Arbeitnehmer regelmäßig zwei Stunden länger im Büro. Ob der Chef die Überstunden bezahlen muss, ist mit einem Blick in den Vertrag zu klären. Von dpa


Mi., 27.08.2014

Arbeit Studentenjob Straßenbahnfahrer - Pünktlichkeit muss sein

Magdeburg (dpa) - Kellner, Nachhilfelehrer, Animateur oder Promoter. Die Zahl der Studentenjobs ist groß. Malte Ahrens verdient als Straßenbahnfahrer sein Geld. Ein Job der besonderen Art. Von dpa


Mi., 27.08.2014

Arbeit Gleiches Wissen für alle - Unternehmen setzen auf Firmen-Wikis

Stuttgart (dpa) - Wikipedia für Firmen? Was merkwürdig klingt, sehen einige Unternehmen inzwischen als Wirtschaftsfaktor - und nutzen das Wissen ihrer Leute auf firmenumspannenden Datenbanken. Unumstritten sind die Firmen-Wikis allerdings nicht. Von dpa


Di., 26.08.2014

Arbeit Feuerwehrmann und Krankenschwester sind angesehenste Berufe

Berlin (dpa) - Allen Beamtenwitzen zum Trotz haben die Bürger laut einer Umfrage von ihren Staatsdienern gar kein schlechtes Bild. Feuerwehrleute, Krankenschwestern und Altenpfleger sind die Berufe mit dem höchsten Ansehen - eine Gruppe hat aber an Zuspruch verloren. Von dpa


2576 - 2600 von 2797 Beiträgen