Mi., 07.10.2015

Arbeit Auf Kundenbesuch - Benimm-Nachhilfe im Job gefragt

Für einen Bewerber ist das wichtig: Anzug, eventuell Krawatte und ein kräftiger Händedruck.

Der Fachkräftebedarf in Deutschland wächst. Deshalb drücken Personaler schon einmal ein Auge zu, wenn Bewerber eine schlechte Schulnote mitbringen. Aber gute Manieren sind noch immer ein Muss. Von dpa

Mi., 07.10.2015

Arbeit Kündigung in der Schwangerschaft: Entschädigung angebracht

Eine hochschwangere Frau fasst sich mit beiden Händen an ihren Bauch. Selbst wenn der Bauch noch nicht zu sehen ist - Kündigen während der Schwangerschaft ist tabu.

Berlin (dpa/tmn) - Werden Arbeitnehmerinnen in der Schwangerschaft gekündigt, kann ihnen eine Entschädigung zustehen. Das gilt, wenn der Arbeitgeber nicht die erforderliche Zustimmung der Arbeitsschutzbehörde eingeholt hat und eine verbotene Diskriminierung wegen des Geschlechts vorliegt. Von dpa


Mo., 05.10.2015

Arbeit Chef darf Raucherpause trotz langer Duldung verbieten   

Arbeitgeber können Raucherpausen während der Arbeitszeit auch dann verbieten, wenn sie diese jahrelang geduldet haben.

Jahrelang durften Mitarbeiter während der Arbeitszeit bezahlte Raucherpausen machen - und der Chef tolerierte das. Nun will er das nicht mehr. Beschäftigte haben in so einem Fall schlechte Karten. Von dpa


Mo., 05.10.2015

Arbeit Wie werde ich...? Tagesmutter

Als Tagesmutter zu arbeiten, ist für Winnie Dittberner ein Traumjob. Ihr gefällt es, ihr eigener Chef zu sein. Sie betreut in München fünf Kinder.

Lieder singen, frühstücken und dann ab nach draußen: Wer Tagesmutter oder -vater werden will, darf sich an Routinen nicht stoßen. Sie sind für die Kinder wichtig. In dem Job wird nicht das große Geld verdient. Dafür gibt es häufig keinen Chef, der Anweisungen gibt. Von dpa


Mo., 05.10.2015

Arbeit Drei Abschlüsse in fünf Jahren - Das Triale Studium

Ausbildung im Handwerk, ein Bachelor und der Meister: Das Triale Studium bietet drei Abschlüsse auf einmal.

Duale Studiengänge sind bekannt. Das Triale Studium setzt noch einen drauf: Neben Ausbildung und Bachelor-Abschluss machen Teilnehmer hier zusätzlich ihren Meister. Nichts für Weicheier, wie die Handwerkskammer Hannover für die Ausbildung wirbt. Von dpa


Mo., 05.10.2015

Arbeit Wie werde ich...? Flugbegleiter/in

Wer Teil einer Bord-Crew werden möchte, muss mindestens 1,60 Meter groß und 18 Jahre alt sein. Ein bestimmter Schulabschluss ist nicht vorgeschrieben. Susanne Gier arbeitet seit vielen Jahren als Flugbegleiterin bei Condor.

Las Vegas, Singapur oder Tokio - Flugbegleiter bereisen die ganze Welt. Auf den ersten Blick ist es ein Traumberuf. Doch er verlangt einem auch viel ab. Dafür locken nach Feierabend schöne Aussichten. Von dpa


Mo., 05.10.2015

Arbeit Mitarbeiter dürfen Dienstwagen in Altersteilzeit behalten

Arbeitnehmer müssen ihren Dienstwagen in der Freistellungsphase der Altersteilzeit in der Regel nicht abgeben.

Wer von seinem Unternehmen einen Dienstwagen zur privaten Nutzung hatte, darf diesen auch in der Altersteilzeit weiter nutzen. Zurecht - entschied zuletzt ein Arbeitsgericht. Denn die Überlassung eines Dienstwagens gehört zur Vergütung. Von dpa


Mo., 05.10.2015

Arbeit Gute Chancen auf Arbeit: Psychologen sind vielerorts gesucht

Psychologe ist für viele eine Traumberuf. Die Jobchancen sind für sie derzeit gut. Sie sind im Gesundheits- und Sozialwesen, aber auch im Bildungswesen oder in der Unternehmensberatung tätig.

Es muss nicht immer die Couch sein: Auch in der Wirtschaft sind Psychologen mit ihren Kenntnissen gefragt. Außerdem gibt es viele spannende Nischen, die sie besetzen können. Von dpa


Mi., 30.09.2015

Hochschulen Studienplatz einklagen ist nicht ohne Risiko

Langer Weg in den Hörsaal: Um studieren zu können, schaltet mancher einen Rechtsanwalt ein. Doch die Studienplatzklage ist kostspielig und kann dauern.

Das neue Semester beginnt. Doch einige Studienplatzbewerber sind leer ausgegangen. Für sie ist eine Klage eine Option - allerdings eine kostspielige. Und es bleibt nur wenig Zeit. Von dpa


Di., 29.09.2015

Hochschulen 5 Anfängerfehler bei Referaten an der Uni

Mut zur Selektion: Wer sich rechtzeitig in das Thema einarbeitet, verliert sich am Ende nicht in Details.

Referate gehören zum Studium dazu. Viele Erstsemester müssen in den kommenden Wochen und Monaten erstmals vor Professor und Kommilitonen sprechen. Dabei warten diverse Stolperfallen - die sich mit einfachen Tipps und Tricks leicht umgehen lassen. Von dpa


Mo., 28.09.2015

Hochschulen Wenn alles zu viel wird: Mit Stress im Studium umgehen

Jeden Tag morgens um 8.00 Uhr aufstehen: Marie-Therese Ziereis hilft ein regelmäßiger Tagesablauf, um sich auf die Juraprüfung vorzubereiten.

Ein bisschen Druck im Studium fördert die Leistung. Doch was, wenn Studierende so viel Stress haben, dass sie schon Kopfschmerzen, Schwindel oder sogar Depressionen plagen? Von dpa


Mo., 28.09.2015

Arbeit Wie werde ich...? Industriekletterer

Marlon Simon ist immer gern geklettert. Nun hat er sein Hobby zum Beruf gemacht. Er arbeitet als Industriekletterer bei der Firma Müller und Sohn in Berlin.

Sie seilen sich an Hochhäusern, Kirchtürmen oder Windrädern ab. Wenn der Aufbau von Gerüsten zu teuer oder umständlich ist, kommen Industriekletterer zum Einsatz. Für das Handwerk in luftiger Höhe müssen sie körperlich und geistig belastbar sein. Von dpa


Mo., 28.09.2015

Arbeit Stolpersteine am Karrierebeginn: Woran Anfänger nicht denken

Auf dem Weg nach oben: Damit Berufsanfänger durchstarten können, müssen sie ein paar ungeschriebene Gesetze im Betrieb beachten.

Nach dem Studium steht der Karriere nichts mehr im Wege. Das gilt zumindest in der Theorie. In der Praxis läuft es jedoch häufig anders. Ein paar Punkte, die Anfänger am Karrierebeginn beachten sollten. Von dpa


Mo., 28.09.2015

Arbeit Zweite Chance in Form von Kündigungsfrist ist zulässig

Arbeit : Zweite Chance in Form von Kündigungsfrist ist zulässig

Mit einer verlängerten Kündigungsfrist können Arbeitgeber ihren Angestellten eine Chance zur Bewährung geben - um ihre gekündigten Mitarbeiter wieder einzustellen. Das entschied das Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern. Von dpa


Mi., 23.09.2015

Arbeit Azubis müssen für Überstunden Ausgleich bekommen

Azubis können für Überstunden einen Freizeitausgleich oder eine Vergütung einfordern.

Auzubildene, die Überstunden machen, müssen dies nicht einfach hinnehmen. Ihnen steht für die mehr geleistete Arbeit ein Ausgleich zu. Minderjährige dürfen nicht mehr als acht Stunden am Tag arbeiten. Von dpa


Mi., 23.09.2015

Hochschulen Bücher aus dem Giftschrank: Wenn Studenten nachfragen müssen

Auch die Uni-Bibliothek in Köln archiviert nicht frei ausleihbare historische Literatur (Remota). Benötigen Studenten solche Quellen, müssen sie bestimmte Auflagen erfüllen.

In manchen Uni-Bibliotheken lagern Hunderte Bücher abgesondert in eigenen Bereichen - vor allem NS-Literatur. Studenten benötigen oft Nachweise, um sie einsehen zu dürfen. Das Internet durchkreuzt jedoch die Arbeit der Bibliothekare. Von dpa


Mi., 23.09.2015

Arbeit Seltener Wandergeselle: ein Bierbrauer auf der Walz

Als Wandergeselle hat Ingo Alex auch vier Wochen lang bei der Brauerei «Kraft Bräu» in Trier gearbeitet.

Hunderte Wandergesellen sind in Deutschland unterwegs. Die meisten Zimmerer, Tischler, Maurer. Ingo Alex ist der Einzige, der als Bierbrauer auf der Walz ist. Seit über zwei Jahren. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Hochschulen Von Bildungsmanagement bis Raumakustik: Neue Studiengänge

Wer sich schnell noch für ein Studium bewerben will, hat in einigen neuen Studiengängen noch bis Ende September Gelegenheit dazu.

Wer noch nach einem geeigneten Studiengang sucht, hat bis Ende September Gelegenheit, sich für einen dieser neuen Studiengänge zu entscheiden: Vom Beruflichen Bildungsmanagement bis Ingenieurakustik ist die Bandbreite recht groß. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Arbeit Bewerber müssen Behinderung nicht zwingend angeben

Wer sich mit einer Behinderung bewirbt, muss diese beim Vorstellungsgespräch rechtlich gesehen nicht zwingend angeben. Es kann aber empfehlenswert sein, dies doch zu tun, um ein besseres Vertrauensverhältnis mit dem Arbeitgeber zu erreichen.

Wer ein Handycap hat, traut sich oft nicht ins Bewerbungsgespräch. Dabei müssen rein rechtlich betrachtet Behinderungen nicht immer angegeben werden. Um eine gute Vertrauensbasis zu schaffen, ist es aber sinnvoll, dies doch zu tun. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Hochschulen Wenn Studenten Uni, Kinder und Job meistern müssen

Studentin Mirjam Heide bringt ihren Sohn Schimmi in die Uni-Kita. Danach stehen Seminare und Vorlesungen an.

Wenn bald das neue Semester beginnt, stehen einige Studierende vor ganz besonderen Problemen. Sie müssen sich um ihre kleinen Kinder kümmern oder neben dem Studium ihren gesamten Lebensunterhalt verdienen. Doch es gibt Unterstützung. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Arbeit Neuer Job in alter Firma: Was bei Versetzungen zulässig ist

Die Sachen packen und in eine andere Filiale umziehen? Nicht immer kann der Arbeitgeber das einfach so anordnen.

Andere Stadt und andere Aufgaben: Versetzungen sind für Mitarbeiter eine große Umstellung. Nicht immer müssen sie den Anweisungen des Arbeitgebers Folge leisten. Was Beschäftigte wissen sollten. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Arbeit Mitarbeiter können Verkehrsmittel zur Arbeit frei wählen

Ob Mitarbeiter mit ihrem Auto zur Arbeit kommen oder nicht - Arbeitgeber dürfen darüber nicht bestimmen.

Ob mit dem Auto, dem Fahrrad oder der Bahn: Wie Angstellte zur Arbeit kommen, darf der Arbeitgeber in der Regel nicht bestimmen. Das entschied zuletzt das Arbeitsgericht Berlin. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Arbeit Wie werde ich..?/ Buchbinder/in

Valerie Abraham wollte früher «irgendetwas mit Medien» machen. Nun lernt sie ihren Traumberuf in der Buchbinderei und Prägerei Edmund Schaefer.

Eine Woche und mehr! Wer von Hand ein Buch binden will, braucht Zeit. Dazu erfordert der Umgang mit Leder, Leinen und Pergament Geschick. Was für manchen aus der Zeit gefallen wirkt, ist ein anspruchsvolles Handwerk. Jedes Jahr begeistern sich Jugendliche dafür neu. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Arbeit Die Tür zum Fight Club: Passen Kind und Karriere zusammen?

Endlich eine Familie! Das wünschen sich viele. Und mit der Idee ist die Frage da: Wie Job und Baby unter einen Hut kriegen?

«Geht alles gar nicht!»: Wer Kinder und Karriere vereinbaren will, wirft besser keinen Blick auf aktuelle Sachbücher zum Thema. Die zeichnen ein ziemlich düsteres Bild. Muss man vor dem Kinderkriegen kapitulieren? Von dpa


Mi., 16.09.2015

Arbeit Mit dem Dienstapparat privat telefonieren: Wann Ärger droht

Wer mit dem Dienstapparat private Gespräche führt, riskiert seinen Job. Dies gilt erst recht, wenn kostenpflichtige Hotlines angerufen werden.

Einer Mitarbeiterin wird fristlos gekündigt, weil sie mehrmals vom Dienstapparat eine Glücksspielhotline anruft. Mancher fühlt sich nun unbehaglich: Viele tätigen ab und zu vom Büro aus Anrufe, die eigentlich privat sind. Ist das in Ordnung? Von dpa


2526 - 2550 von 3407 Beiträgen