Mo., 12.01.2015

Arbeit Wie werde ich...? Artist/in

Berlin (dpa/tmn) - Blut, Schweiß und Tränen: Wer es als Artist zu etwas bringen will, kommt ohne das nicht aus. Schlangenmenschen und Trapez-Künstler verlangen sich einiges ab. Doch wer richtig gut ist, sieht die ganze Welt. Von dpa

Mo., 12.01.2015

Arbeit Nie wieder Blackout: Wie Studenten Prüfungsangst überwinden

Berlin (dpa/tmn) - Das Gefühl von Lampenfieber vor der Prüfung kennt wohl jeder Student. Aber nur bei einigen führt die Prüfungsangst zur Totalblockade. Doch gegen Nervosität gibt es Hilfsmittel. Von dpa


Mi., 07.01.2015

Hochschulen Der Mindestlohn: Segen und Fluch für Praktikanten

Hamburg (dpa) - Seit Jahresbeginn gibt es den Mindestlohn, von dem auch Praktikanten profitieren sollen. Doch das trifft nicht auf alle zu. Manche haben wegen der neuen Regelung sogar Nachteile. Von dpa


Mi., 07.01.2015

Arbeit Voll vernetzt - Licht und Schatten der digitalen Arbeitswelt

München (dpa) - Arbeiten zu jeder Tageszeit und von fast überall aus - die digitale Revolution hat viele Gesichter. Damit Unternehmen und Beschäftigte profitieren, müssen die Interessen gut austariert werden. Von dpa


Mi., 07.01.2015

Arbeit Feiertage 2015: Arbeitnehmer haben Pech

Berlin (dpa) - 2015 müssen alle Arbeitnehmer mindestens zwei, je nach Bundesland bis zu vier Tage mehr arbeiten als im Vorjahr. Denn 5 der - nur in Bayern - bis zu 13 Feiertage fallen auf ein Wochenende. Von dpa


Di., 06.01.2015

Hochschulen Wenn 17-Jährige an die Uni gehen

Wiesbaden (dpa) - Noch nie waren in Deutschland so viele Studenten minderjährig. Die Hochschulen sehen das entspannt. Die meisten würden ohnehin im ersten Semester volljährig. Und die gefürchteten «Helikoptereltern» seien die Ausnahme. Von dpa


Di., 06.01.2015

Hochschulen Grenze zum Plagiat lässt sich nicht klar ziehen

Berlin (dpa/tmn) - Wo fängt Abschreiben an? Angesichts neuer Plagiatsvorwürfe hat mancher Student Sorge, selbst falsch zu zitieren. Doch wer das Thema ernst nimmt, muss sich in der Regel keine Sorgen machen. Von dpa


Mo., 05.01.2015

Arbeit Kopf hoch, Brust raus: Die Richtige Körpersprache im Job 

Hamburg (dpa/tmn) - Der Redner fuchtelt nervös mit den Händen, tritt von einem Bein aufs andere und lässt die Schultern hängen. Überzeugend wirkt so ein Auftritt nicht. Wie sieht die richtige Körpersprache im Beruf aus? Von dpa


Mo., 05.01.2015

Arbeit Mit dem Hubschrauber zum Job: Arbeiten auf der Bohrinsel

Aberdeen (dpa/tmn) - Ob in luftiger Höhe oder unter hohen Temperaturen: Das Arbeiten auf einer Öl- oder Gasplattform ist eine Herausforderung - nicht nur körperlich. Doch wer bereit ist, unter extremen Bedingungen zu arbeiten, kann gut verdienen. Von dpa


Mo., 05.01.2015

Arbeit Wie werde ich...? Schuhmacher/in

Berlin (dpa/tmn) - Schuhmacher stellen Schuhe her und reparieren sie. Die Sohle des Damenschuhs wird oft geklebt, die des Herrenschuhs genäht. Warum, das weiß Tabea Terrino. In drei Jahren lernt die Auszubildende auch, einen Schuh nach Kundenwunsch anzufertigen. Von dpa


Mo., 05.01.2015

Arbeit Für Selbstständige können Sicherheitsmängel teuer werden

Oldenburg (dpa/tmn) - Für Selbstständige kann es teuer werden, wenn sie auf Sicherungsmaßnahmen an der Arbeitsstelle verzichten. In einem Fall musste ein Arbeitgeber die Kosten für einen verunglückten Mitarbeiter in Höhe von rund einer Million Euro übernehmen. Von dpa


Mo., 29.12.2014

Arbeit Matratzen für die Mittagspause - Das «Nickerchen»-Geschäft

Berlin (dpa) - 12.00 Uhr, Mittagspause. In die Kantine gehen? Einen Kaffee trinken? Etwas frische Luft schnappen? Wer aus dem Büro kommt, kann sich neuerdings in Berlin auch eine Runde aufs Ohr legen - im Schlummer-Studio «Nickerchen». Von dpa


Mo., 29.12.2014

Arbeit Karriereziele 2015 - So setzen Mitarbeiter gute Vorsätze um

Düsseldorf (dpa/tmn) - Eine Fortbildung machen oder nach mehr Gehalt fragen: An Vorsätzen für das neue Jahr mangelt es meist nicht. Die Umsetzung ist das Problem. Dabei braucht es häufig gar nicht viel, um die Vorhaben zu realisieren. 6 Schritte zum Erfolg. Von dpa


Mo., 29.12.2014

Arbeit Aussichtslose Bewerbung: Behinderten steht Entschädigung zu

Stuttgart (dpa/tmn) - Bewirbt sich jemand mit Schwerbehinderung auf eine freie Stelle im öffentlichen Dienst, steht ihm ein Vorstellungsgespräch zu. In einem Fall sprach der Arbeitgeber die Einladung jedoch nur halbherzig aus - er musste eine Entschädigung zahlen. Von dpa


Mo., 29.12.2014

Arbeit Wenn Firmen pleite gehen: Insolvenzrecht für Mitarbeiter

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Jedes Jahr melden mehrere tausend Unternehmen Insolvenz an. Was bedeutet das für die Mitarbeiter? Fünf Fragen, die sich jeder Betroffene stellen sollte. Von dpa


Mo., 29.12.2014

Arbeit «Das ist kein Hexenwerk» - Ohne Abi in den Hörsaal

Landshut (dpa/tmn) - Noch mal was Neues wagen: Nach einigen Jahren im Beruf ein Studium anfangen - und das ohne Abitur. Möglich ist das mittlerweile in allen Bundesländern. Doch der Start wird berufserfahrenen Erstsemestern nicht leichtgemacht. Von dpa


Mo., 29.12.2014

Arbeit Wie werde ich...? Pyrotechniker/in

Bielefeld (dpa/tmn) – Pyrotechniker lassen es krachen, nicht nur an Silvester. Mit Muskelkraft, Wissen über Elektrotechnik und handwerklichem Geschick lassen sie den Himmel erstrahlen. Der Beruf ist nicht ungefährlich – und bietet einen besonderen Nervenkitzel. Von dpa


Di., 23.12.2014

Arbeit Women first: Frauen für die IT-Branche begeistern

Berlin (dpa) - In der IT-Branche gibt es immer noch wenige Frauen, Jungunternehmer und Programmierer sind häufig männlich. Doch es tut sich etwas: Gruppen wie die Rails Girls wollen Frauen fürs Programmieren begeistern. Der erste Schritt: Keine altbackenen Kurse. Von dpa


Di., 23.12.2014

Arbeit «Es bleibt ein Restrisiko» - Joballtag eines Sprengmeisters

Hamburg (dpa) - Es ist ein gefährlicher Job: Beim Sprengen oder Entschärfen von Kriegsbomben hantieren Sprengmeister mit hochexplosiven Stoffen. Routine darf in dem Beruf nicht aufkommen - die wäre fatal. Von dpa


Mo., 22.12.2014

Arbeit Weihnachtsgeld darf wegen Mutterschutz nicht gekürzt werden

Köln (dpa/tmn) - Einige Arbeitgeber machen die Höhe des Weihnachtsgeldes von der erbrachten Arbeitsleistung abhängig. Ist ein Angestellter etwa längere Zeit krank, kann ihm die Leistung gekürzt werden. Dies ist bei Mitarbeiterinnen im Mutterschutz jedoch nicht zulässig. Von dpa


Mo., 22.12.2014

Arbeit Auf der Strecke - Pendeln kostet Zeit und Nerven

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Jeden Tag das gleiche Spiel: Morgens viele Kilometer zur Arbeit fahren, abends dieselbe Strecke wieder zurück. Pendler haben es nicht leicht, die Fahrerei kann sogar krank machen. Wie machen sie das Beste draus? Von dpa


Mo., 22.12.2014

Arbeit Von Harvard bis Yale - Studieren in der Ivy League

New York (dpa/tmn) - Wer möchte nicht an einer Universität studieren, die schon mehrere US-Präsidenten besucht haben? Das macht amerikanische Eliteuniversitäten wie Harvard und Yale auch für deutsche Studenten interessant. Von dpa


Mo., 22.12.2014

Arbeit Wie werde ich? IT-Forensiker

Gera (dpa/tmn) - Wirtschaftskriminalität, Betrug oder gar Mord: Verbrecher hinterlassen digitale Spuren. Wer in der Lage ist, sie auszuwerten, kann den Täter überführen. Hier sind IT-Forensiker gefragt. Sie sind Informatiker mit detektivischem Gespür. Von dpa


Do., 18.12.2014

Arbeit Urteil: Fettleibigkeit kann Behinderung im Beruf sein

Luxemburg (dpa) - Wer sehr viel wiegt, kann im Job eingeschränkt sein. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs spricht Betroffenen nun einen besonderen Schutz zu. Von dpa


Di., 16.12.2014

Arbeit Meisterabschluss ist mit dem Bachelor gleichwertig

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ob Bachelor oder Meister - an beide Abschlüsse kann man ein Master-Studium anschließen. Doch nicht alle Hochschulen bieten weiterführende Studiengänge für Interessierte mit abgeschlossener Meisterprüfung an. Von dpa


2451 - 2475 von 2801 Beiträgen