Mo., 10.06.2019

Teambesprechung mal anders Aus dem Team-Meeting wird jetzt ein «Standup»

Weniger ist mehr: Für ein Standup sollten nicht zu viele Kollegen zusammenkommen. Denn in diesen Besprechungen sollte jeder zumindest kurz zu Wort kommen.

Der lange Konferenztisch, die gemütlichen Sessel - und dann erstmal 90 Minuten Laberei. Solche schrecklichen Meetings gibt es natürlich noch immer. Doch der Trend geht längst woanders hin. Oder besser: Er steht. Von dpa

Mo., 10.06.2019

Schlauer im Job Wie viele Stunden dürfen Auszubildende arbeiten? 

Wer eine Ausbildung beginnt, sollte die wichtigsten Regeln zur Arbeitszeit kennen. Diese unterscheiden sich - abhängig davon, ob Auszubildende volljährig oder noch unter 18 Jahre alt sind.

Wenn junge Menschen als Azubi ins Berufsleben starten, sind sie mit vielen neuen Regeln und Gesetzen konfrontiert. Besonders bei den Arbeitszeiten gibt es einige Fallstricke. ein Fachanwalt informiert. Von dpa


Mo., 10.06.2019

Berufsprofil Was tun Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen?

Ankommende Kunden lotst er weiter an die richtigen Stellen: Lauritz Kann macht seine Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen unter anderem im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur.

Sie sind oft die erste Anlaufstelle für Menschen, die zur Agentur für Arbeit oder ins Jobcenter kommen: Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen. Im täglichen Kontakt mit den Kunden ist vor allem Einfühlungsvermögen gefragt. Von dpa


Fr., 07.06.2019

Entspannung statt Stress Im Job auf psychische Fitness achten

Wer im Beruf unter Stress steht, sollte ausreichend Pausen zur Entspannung einplanen.

Der Berufsalltag ist für viele fordernd und stressig. Wichtig ist daher, die psychische Gesundheit zu stärken und auch mal abzuschalten. Welche Techniken helfen? Von dpa


Do., 06.06.2019

Wenn der Schweiß rinnt Etikette-Regeln fürs Büro bei heißem Wetter

Für offizielle Termine hat man am besten ein Paar geschlossene Schuhe dabei.

Schweißtreibendes Wetter stellt Berufstätige vor so manches Problem: Wie locker darf das Outfit im Büro sein? Und wie übersteht man stickige Meetings souverän? Image-Trainerin Imme Vogelsang gibt Tipps. Von dpa


Mi., 05.06.2019

Bewerbungsgespräch Tipps für das Auswahlgespräch an der Hochschule

Studenten sitzen im großen Hörsaal.

Für einige Studienplätze werden die Bewerber vorab zu einem Auswahlgespräch eingeladen. Wie kann man sich hierfür am besten vorbereiten? Von dpa


Di., 04.06.2019

Köpfchen und Körpereinsatz Wie werde ich Landwirt/in?

Die Arbeit mit Tieren hat ihr schon von klein auf Spaß gemacht: Nina Langreder ist auf einem landwirtschaftlichen Betrieb aufgewachsen, jetzt wird sie selbst Landwirtin.

Frühes Aufstehen, selten freie Wochenenden - und wenn die Kuh kalbt, müssen die Freunde eben warten: Die Arbeit als Landwirt ist anstrengend. Auch wenn Digitalisierung und Nachhaltigkeit den Beruf verändern. Von dpa


Di., 04.06.2019

Grundregeln der Deeskalation Was hilft Pflege-Beschäftigten bei Gewalt-Konfrontation?

Eine Pflegerin schiebt eine ältere Frau im Rollstuhl durch einen Flur in einem Seniorenzentrum.

Hamburg (dpa/tmn) - Verbale oder körperliche Gewalt - für Beschäftigte in Krankenhäusern und der Pflege ist das keine Seltenheit. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Tipps für Berufstätige Was tun, wenn man bei Hitze arbeiten muss

Steigen die Temperaturen, fällt das Arbeiten schwerer: Um einen kühlen Kopf zu bewahren, lohnt es sich, viel zu trinken - am besten Wasser.

Endlich Sommer! Dumm nur, wenn man bei 30 Grad im Büro sitzt und schwitzt. Oder draußen in der prallen Sonne arbeiten muss. Mit diesen Tipps kommen Arbeitnehmer aber gut durch die Hitze. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Sozialgericht Karlsruhe Wann darf die Behörde Ausbildungsförderung widerrufen?

Aktenstapel und ein Sozialgesetzbuch im Sozialgericht Karlsruhe.

Die Förderung für eine Ausbildung ist meistens an bestimmte Auflagen gebunden. Werden diese nicht erfüllt, bedeutet das jedoch nicht unbedingt, dass der Förderbetrag erstattet werden muss. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Fragen aus dem Arbeitsrecht Darf der Arbeitgeber genehmigten Urlaub zurückziehen?

Ist der Urlaub vom Arbeitgeber genehmigt, können sich Angestellte auch darauf freuen: Widerrufen kann der Arbeitgeber seine Genehmigung nämlich nicht.

Der Urlaub war schon fest eingeplant, doch plötzlich heißt es: «Wir haben einen Engpass, Sie müssen doch ins Büro kommen!» Sind Arbeitnehmer verpflichtet, der Aufforderung nachzukommen? Von dpa


Mo., 03.06.2019

Neue Workflows Was Kollaborationstools im Büro bringen

Mit Kollaborationstools können auch externe Mitarbeiter an Projekten beteiligt werden. Zum Beispiel, indem sie sich per Videokonferenz zu einem Meeting schalten.

An einem Projekt in einem Unternehmen wirken meist mehrere Kollegen mit. Um Arbeitsschritte aufzuteilen und die Kommunikation zu erleichtern, bieten Kollaborationstools Hilfe. Ohne Spielregeln geht es aber nicht. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Mit Etikette punkten Wie man sich im Bewerbungsgespräch benimmt

Nicht nur Lebenslauf und Faktenwissen zählen: Auch Etikette-Regeln sind im Vorstellungsgespräch wichtig. Bei der Platzwahl orientiert man sich bestenfalls am Gesprächspartner.

Bei einem überzeugenden Auftritt als Bewerber kommt es nicht nur auf Lebenslauf und Faktenwissen an - auch das richtige Verhalten im Vorstellungsgespräch zählt. Mit diesen Etikette-Regeln können Kandidaten punkten. Von dpa


Fr., 31.05.2019

Offene Fragen helfen Klarheit unter Kollegen schaffen

Was tun bei ständigen Misseverständnissen mit den Kollegen?

Treten zwischen Kollegen immer wieder Missverständnisse auf, sollten sie an ihrer Kommunikation schrauben. Vor allem beim Formulieren von Fragen gibt es oft Möglichkeiten der Verbesserung. Von dpa


Mi., 29.05.2019

Beruflich vernetzen Kluges Networking heißt nicht nur Nehmen, sondern auch Geben

Wer für die Karriere netzwerkt, sollte in alle Richtungen denken - und sich nicht nur Mentoren suchen, sondern selbst Mentor werden.

Nicht nur an den eigenen Vorteil denken, sondern auch etwas anbieten - so wird Networking erfolgreicher, sagen Karriereexperten. Hilfreich kann auch eine Übersicht über die eigenen beruflichen Kontakte sein. Von dpa


Di., 28.05.2019

Studie Beim Urlaubsgeld geht jeder Zweite leer aus

Einer Studie nach geht jeder zweite beim Urlaubsgeld leer aus.

Die schönsten Wochen des Jahres reißen oft ein tiefes Loch in die Kasse von Otto Normalverbraucher. Umso willkommener ist ein Zuschuss des Arbeitgebers. Doch die Chancen darauf sind alles andere als gleich verteilt. Von dpa


Mo., 27.05.2019

Studie Frauen sind in wärmeren Räumen produktiver

Mathe- und Sprachaufgaben können Frauen am besten bei warmen Raumtemperaturen lösen, wie ein aktuelles Experiment zeigt.

In Büros sollten höhere Temperaturen eingestellt werden, empfehlen Forscher aus Berlin und den USA. Sie haben ein Experiment gemacht, demzufolge Frauen mit zunehmender Wärme leistungsfähiger werden. Aber was ist mit den Männern? Von dpa


Mo., 27.05.2019

Tipps der Agentur für Arbeit So gelingt der berufliche Aufstieg mit Weiterbildungen

In allen Berufen ist Weiterbildung ein wichtiges Thema.

Mit der Ausbildung ist die berufliche Qualifikation heutzutage oft längst nicht abgeschlossen. Wer Weiterbildungen besucht, erhöht seine Chancen auf leitende Positionen - und mehr Geld. Von dpa


Mo., 27.05.2019

Neu im Job? So verschaffen sich Berufseinsteiger Respekt

Wer noch neu ist im Berufsleben, wird oftmals nicht für voll genommen. Wichtig ist, nicht extra erwachsen wirken zu wollen - sondern, sich wohlzufühlen.

Als Berufs-Neuling für voll genommen zu werden, kann mühsam sein. Damit man nicht für immer als «der Neue» abgestempelt wird, braucht es neben ein wenig Anstrengung eine gute Portion Gelassenheit. Sechs Tipps für einen starken Auftritt im Berufsleben. Von dpa


Mo., 27.05.2019

Glänzender Auftritt Wie werde ich Gebäudereiniger/in?

Damit Fenster makellos rein werden, müssen Gebäudereiniger auch wissen, wie setzen sich Reinigungsmittel chemisch zusammensetzen. Sebastian Duda lernt die nötigen Grundlagen in seiner Ausbildung.

Ob im Kernkraftwerk oder an der Raststätte - Gebäudereiniger kommen viel herum. Sie sind den ganzen Tag aktiv, weshalb der Beruf nichts für Unsportliche ist. Von dpa


Mo., 27.05.2019

Unabhängige Bestätigung? Das bringen Referenzen in der Bewerbung

Mit einem positiven Referenzschreiben können Bewerber bei einem potenziellen Arbeitgeber punkten - und möglicherweise sogar fehlende fachliche Qualifikationen ausgleichen.

In englischsprachigen Ländern haben sich Referenzen als Teil der Bewerbung längst etabliert. In Deutschland ist das noch nicht so. Verlangt ein potenzieller Arbeitgeber sie, gibt es bestimmte Standards zu beachten. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Daten zum Arbeitnehmer Dürfen Angestellte ihre Personalakte einsehen?

Der Arbeitgeber muss Mitarbeitern Einblick in ihre Personalakte gewähren und sie Kopien von den Unterlagen machen lassen.

In einer Personalakte stehen viele sensible Daten eines Arbeitnehmers. Darf man die eigene Personalakte einfach so einsehen? Von dpa


Fr., 24.05.2019

Krise in der Karrieremitte Herzensprojekte im Büro helfen gegen Unzufriedenheit

Wer mit der eigenen Karriere unzufrieden ist, sollte sich im Büro oder im Privatleben einem Herzensprojekt widmen.

Wenn der Job nur noch nervt und man sich demotiviert zur Arbeit schleppt, wird es Zeit, etwa zu ändern. Aber muss es immer gleich ein Jobwechsel sein? Von dpa


Fr., 24.05.2019

Nur auf Wunsch Hinweis auf Betriebsratstätigkeit kommt nicht ins Zeugnis

Ob ein Mitarbeiter im Betriebsrat tätig war, wird nur dann im Arbeitszeugnis erwähnt, wenn der Arbeitnehmer selbst dies möchte.

Darf eine langjähriges Engagement im Betriebsrat ins Arbeitszeugnis geschrieben werden? Mit dieser Frage hat sich das Landesarbeitsgericht Nürnberg beschäftig. Von dpa


Do., 23.05.2019

Körperkunst Darf der Arbeitgeber bei Tattoos mitreden?

Ob ein Arbeitnehmer tätowiert ist oder nicht - das geht den Arbeitgeber in der Regel nichts an.

Tattos liegen noch immer Trend. Das freut die Arbeitgeber nicht unbedingt. Dennoch müssen sie es in der Regel akzeptieren, wenn Angestellte sich für diese Form der Körperkunst entscheiden - nur in einem Fall nicht. Von dpa


201 - 225 von 2697 Beiträgen