Karriere - Archiv


Mi., 28.12.2016

Das kann man machen Krankheitstage im Urlaub vom Arbeitgeber gutschreiben lassen

Ausgerechnet im Urlaub werden viele Arbeitnehmer krank. Ihre Krankheitstage können sie sich vom Arbeitgeber dann jedoch gutschreiben lassen.

Sobald der Stress abfällt, werden viele Arbeitnehmer krank. Meistens ausgerechnet dann, wenn sie eigentlich Urlaub hätten. Der Deutsche Anwaltverein erklärt, wie Angestellte dennoch auf ihre verdienten Erholungstage kommen können. Von dpa


Di., 27.12.2016

Den Chef überzeugen Vor Gehaltsverhandlung Erfolge schriftlich notieren

Wer einen Zuwachs bei seiner Gehaltsabrechnung möchte, muss meist mit seinem Chef darüber verhandeln. Hilfreich ist es, eine Auflistung der Erfolge mit ins Gespräch zu nehmen. Foto. Arno Burgi

Jahrelang hat man sich mit dem selben Lohn zufrieden gegeben, doch irgendwann ist sie einfach fällig, die Gehaltserhöhung. Manchmal müssen Arbeitnehmer allerdings etwas nachhelfen. Und das geht nur mit guten Argumenten. Von dpa


Mo., 26.12.2016

Neuer Beruf Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann kommt im August 2018

Neuer Beruf : Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann kommt im August 2018

Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich die Arbeitswelt. Das führt auch dazu, dass neue Berufe entstehen. Ein Beispiel dafür ist der Kaufmann für E-Commerce, zu dem sich junge Menschen schon bald ausbilden lassen können. Von dpa


Fr., 23.12.2016

Schutz der Sehkraft Bei der Arbeit am PC stündlich Übungen für die Augen machen

Tägliche Arbeit am Computer strengt an. Wer seinen Augen keine Entspannung gönnt, riskiert gesundheitliche Probleme.

Viele Menschen verbringen berufsbedingt viel Zeit vor dem Bildschirm. Für die Augen ist das auf die Dauer ungesund, weshalb Experten zur Entspannung raten. Einige Übungen sind besonders hilfreich. Von dpa


Do., 22.12.2016

Digitale Hilfe Neue App unterstützt Jugendliche bei Berufswahl

Digitale Hilfe : Neue App unterstützt Jugendliche bei Berufswahl

Nach dem Schulabschluss wissen viele Jugendliche noch nicht, in welchem Bereich sie später arbeiten möchten. Eine App hilft nun bei der Berufswahl und zeigt auch Lehrstellenangebote an. Von dpa


Mi., 21.12.2016

Abmahnung möglich Online-Geschenkekauf während der Arbeit ist riskant

Wenn die Zeit knapp wird, ist der Geschenkekauf im Netz sicher eine praktische Sache. Privates Shopping während der Arbeitszeit kann jedoch schlechte Folgen haben.

Ein Online-Einkauf ist meist schnell gemacht. Und wer Angst hat, dass ein Artikel später vergriffen oder teurer sein könnte, schlägt am liebsten sofort zu. Trotzdem sollten Arbeitnehmer nicht in ihrer Arbeitszeit Geschenke shoppen. Sie riskieren damit eine Abmahnung. Von dpa


Mi., 21.12.2016

Nicht ignorieren Konflikte im Job konstruktiv lösen

Nicht ignorieren : Konflikte im Job konstruktiv lösen

Wo viele Menschen aufeinander treffen, können schon mal Konflikte entstehen. Besonders im Beruf sollten Probleme möglichst schnell gelöst werden, um das gute Arbeitsklima zu erhalten. Dazu gibt es einige Grundregeln. Von dpa


Di., 20.12.2016

Arbeitsmarktbarometer Jeder elfte Arbeitgeber will neue Mitarbeiter einstellen

Der Personaldienstleister Manpower schaut optimistisch in die Zukunft: In den ersten drei Monaten 2017 erwarten die Experten einen Beschäftigungszuwachs von sieben Prozent.

Für Arbeitssuchende sind die Aussichten im kommenden Jahr gut. Viele Firmen wollen ihren Personalbestand vergrößern. Vor allem in den Metropolen Berlin und München wird es laut einer Umfrage mehr Beschäftigung geben. Von dpa


Mo., 19.12.2016

Hospitanz oder Praktikum Wann brauchen Flüchtlinge die Erlaubnis für ein Praktikum?

Wenn ein Flüchtling ein Praktikum machen möchte, braucht er unter Umständen dafür eine Erlaubnis. Es kommt dabei auf seinen Aufenthaltsstatus an.

Wer einen Flüchtling als Praktikant beschäftigen will, sollte prüfen, welche Richtlinien dafür gelten. Es kommt auf den Aufenthaltsstatus eines Flüchtlings an und auf die Art des Praktikums. Von dpa


Fr., 16.12.2016

Nicht reinreden lassen Bei Ratschlägen von Kollegen kommt es auf den Ton an

Damit der Konflikt mit einem Kollegen nicht eskaliert, sollte man immer einen freundlichen Ton wahren. Das gilt vor allem, wenn ein gut gemeinter Ratschlag zurückgewiesen wird.

Tipps von Kollegen können eine große Hilfe sein. Doch was tun, wenn sich der andere ständig mit seinen gut gemeinten Ratschlägen einmischt? Von dpa


Do., 15.12.2016

Arbeitsstatistik Jeder elfte Erwerbstätige arbeitet regelmäßig nachts

Jeder elfte Erwerbstätige musste 2015 (9,3 Prozent) regelmäßig Nachtdienst schieben.

Im Krankenhaus oder bei der Polizei: In vielen Berufen wird nicht nur tagsüber, sondern auch nachts gearbeitet. Und die Nachtschicht ist mittlerweile auf dem Vormarsch. Von dpa


Mi., 14.12.2016

Arbeitszeiten Betriebsrat muss dem Dienstplan zustimmen

Dienstpläne sind mitbestimmungspflichtig. Der Arbeitgeber darf dem Betriebsrat dahingehend keine Frist setzen.

Der Arbeitgeber stellt den Dienstplan für den nächsten Monat vor und lässt Mitarbeiter auch danach arbeiten. Doch der Betriebsrat hat sich zu dem Dienstplan gar nicht geäußert. Gilt das Schweigen der Mitarbeitervertretung dann als Zustimmung? Von dpa


Di., 13.12.2016

Gehaltscheck Rechtsreferenten sind die bestbezahlten Spezialisten

Gehaltscheck : Rechtsreferenten sind die bestbezahlten Spezialisten

Das Gehalt steigt, je spezialisierter eine Fachkraft ist. Auch auf den Abschluss kommt es bei der Zahl auf dem Lohnschein an. Von dpa


Mo., 12.12.2016

Abstand gewinnen Jahresurlaub sollte mindestens zwei Wochen dauern

Abstand gewinnen : Jahresurlaub sollte mindestens zwei Wochen dauern

Erholung am Palmenstrand oder Sport im Skigebiet - da hat jeder seine eigenen Vorlieben. Damit sich Körper und Geist im Urlaub erholen können, sollten Arbeitnehmer bei der Planung des Jahresurlaubs einiges beachten. Von dpa


Mo., 12.12.2016

Tipps für Schulabgänger Dual oder schulisch: Diese Ausbildungsarten gibt es

In handwerklichen Ausbildungsberufen absolvieren die meisten Azubis eine duale Ausbildung.

Nach dem Schulabschluss wissen viele junge Menschen noch nicht genau, in welchem Bereich sie arbeiten wollen. Neben einem Blick in das jeweilige Berufsfeld sollten sich die Jugendlichen auch über die Art der Ausbildung im Klaren sein. Von dpa


Mo., 12.12.2016

Top 5 Die fünf beliebtesten Studienrichtungen bei Promovierenden

In Mathematik und den Naturwissenschaften wird am häufigsten promoviert.

Für viele Mediziner gehört ein Doktortitel einfach dazu. Doch auch in anderen akademischen Fächern wird der Grad besonders oft angestrebt. Am häufigsten promovieren Mathematiker und Naturwissenschaftler. Von dpa


Fr., 09.12.2016

Bonus für wenig Fehltage Krank ins Büro: Was Arbeitnehmer wissen sollten

Bonus für wenig Fehltage : Krank ins Büro: Was Arbeitnehmer wissen sollten

«Wie, zwei Wochen krankgeschrieben? Das geht nicht, ich muss ein Projekt fertigstellen.» Diese Situation beim Arzt kennt der ein oder andere Berufstätige. Könnte er dennoch ins Büro gehen? Von dpa


Fr., 09.12.2016

Wieder länger da Welche Rechte haben Arbeitnehmer bei Überstunden?

Wieder länger da : Welche Rechte haben Arbeitnehmer bei Überstunden?

Manchmal dauert es etwas länger im Büro - das kennen die meisten Arbeitnehmer. Wenn Überstunden aber zur Regel werden, wird es unangenehm. Nicht alles ist erlaubt. Von dpa


Do., 08.12.2016

Deutscher Gewerkschaftsbund Sexuelle Belästigung im Job: Neuer kostenloser Ratgeber

Wie sollten Frauen reagieren, wenn sie am Arbeitsplatz sexuell belästigt werden? Der Online-Ratgeber Deutscher Gewerkschaftsbundes hilft weiter.

Frauen sollten sich sexuelle Provokationen am Arbeitsplatz nicht gefallen lassen. Doch die Verunsicherung ist groß - schließlich haben sie es mit einem Kollegen oder Vorgesetzten zu tun. Ein neuer Online-Ratgeber zeigt, wie sie sich am besten wehren. Von dpa


Mi., 07.12.2016

Studie Wechsel in Teilzeit führt bei Männern zu Gehaltseinbußen

Verkürzen Männer ihre Arbeitszeit, etwa für die Kindererziehung, haben sie oft auch Einbußen beim Stundenlohn.

Familienzuwachs, Pflege von Angehörigen, ein Fernstudium - die Gründe für Teilzeit sind vielfältig. Männer stoßen dabei beim Chef allerdings oft nicht auf allzu viel Verständnis. Verkürzen sie ihre Arbeitszeit, fällt häufig auch ihr Stundenlohn kleiner aus. Von dpa


Di., 06.12.2016

Arbeit

Verkürzen Männer ihre Arbeitszeit, etwa für die Kindererziehung, haben sie oft auch Einbußen beim Stundenlohn.

  Von dpa


Di., 06.12.2016

Vor dem Antrag Plan planen Elternzeit: Erst mit fertigen Plänen zum Chef gehen

Vor dem Antrag Plan planen : Elternzeit: Erst mit fertigen Plänen zum Chef gehen

Ein Jahr, zwei Jahre oder nur ein paar Monate? Bei der Elternzeit-Planung sind berufstätige Mütter und Väter flexibel. Sie müssen aber einiges beachten. Und sie sollten den Chef so früh wie möglich ins Boot holen. Von dpa


Mo., 05.12.2016

Gesundheitsstudie Betriebe sollten von «Generation Z» lernen

Berufseinsteiger der sogenannten Generation Z achten besser auf ihre Gesundheit als ältere Kollegen, wie eine Studie zeigte.

Der Stress am Arbeitsplatz wird immer größer und macht selbst der eigentlich fitten Jugend zu schaffen. Doch die «Generation Z» macht da nicht mehr mit - und reagiert mit Abwehr, wie Forscher erkennen. Von dpa


Fr., 02.12.2016

Ergebnis einer Studie Jeder zweite Jugendliche sieht keine gleiche Bildungschance

Nach einer Studie glaubt mehr als die Hälfte der befragten Jugendlichen, dass soziale und kulturelle Herkunft für Bildungschancen eine Rolle spielt.

Es ist ein häufig diskutiertes Thema: Haben alle Menschen die gleichen Bildungschancen in Deutschland unabhängig von sozialer und kultureller Herkunft? Die Meinung von Jugendlichen ist zweigeteilt. Von dpa


Mi., 30.11.2016

Was ziehe ich an? Bewerbungsgespräch: Was beim Outfit wichtig ist

Was ziehe ich an? : Bewerbungsgespräch: Was beim Outfit wichtig ist

Im Vorstellungsgespräch ist der erste Eindruck entscheidend. Durch die Kleidung zeigen Bewerber: Passen sie in die Firma oder nicht? Das macht die Suche nach einem guten Bewerbungsoutfit so schwierig. Wie sehen Bewerber seriös aus, aber bleiben sie selbst? Von dpa


126 - 150 von 2377 Beiträgen