Mi., 23.09.2020

Meditation Bewusstes Atmen hält den Geist flexibel

Meditieren ist nicht nur Wellness und Entspannungstechnik - sondern vor allem Training für das Gehirn.

Meditation ist nur zum Entspannen da? Für den Kopf gilt das sicherlich nicht. Denn für Anfänger sind schon einfache Atemübungen eine kognitive Herausforderung - mit positiven Effekten. Von dpa

Mi., 23.09.2020

Regionale Betäubung Filme schauen während der Hüft-OP

Mit Videobrillen - beispielsweise vom Hersteller HappyMed - können Patienten während der OP einen Film schauen.

Bei vielen Operationen können Patienten wählen, ob sie Vollnarkose oder Regionalanästhesie haben möchten. Auch bei regionaler Betäubung muss aber niemand die OP miterleben - dank moderner Technik. Von dpa


Mi., 23.09.2020

Weg vom Asphalt Trail-Running fordert Läufer heraus

Beim Laufen über von Wurzeln gesäumten Wegen wird das Hirn mehr gefordert als auf ebenen Untergründen.

Abwechslung ist immer gut. Also gilt für Joggerinnen und Jogger: ab in den Wald oder hinauf auf den Berg! Und wer weder das eine noch das andere in der Nähe hat, peppt halt die normale Laufrunde auf. Von dpa


Di., 22.09.2020

Studie Anhaltende Erschöpfung als Corona-Folge recht verbreitet

Müdigkeit und Erschöpfung sollen eine recht häufige Folge überstandener Covid-19-Erkrankungen sein.

Die meisten Symptome von Covid-19 sind mittlerweile klar definiert. Irische Wissenschaftler haben jetzt untersucht, wie es Patienten nach der Erkrankung ergeht - und welche Langzeitfolgen es geht. Von dpa


Di., 22.09.2020

Kurz und intensiv Beim EMS-Training ist die Dosis wichtig

Bei EMS-Training tragen Sportlerinnen und Sportler eine verkabelte Weste und Manschetten, über die elektronische Impulse an den Körper weitergeleitet werden.

Verkabelte Westen und Manschetten werden angelegt - und dann stimulieren elektrische Impulse die Muskeln. EMS-Training ist effektiv. Doch nur, wenn es fachlich korrekt abläuft. Von dpa


Di., 22.09.2020

Urteil Krankenhaus muss Patientin kostenlos Daten übermitteln

An den Kosten für einen Datenträger und das Briefporto darf die Zusendung persönlicher Daten laut Gericht nicht scheitern.

Eine Frau glaubt, dass sie falsch behandelt wurde und verlangt die Herausgabe ihrer Daten. Das Krankenhaus weigert sich - es will die Kosten dafür nicht tragen. Am Ende muss ein Gericht entscheiden. Von dpa


Mo., 21.09.2020

Kariesprophylaxe Bei Kronen besonders den Rand pflegen

Richtiges Zähnebürsten und die Verwendung von Zahnseide sind das A und O für gesunde Zahnpflege.

Wenn sich Karies unter einer Krone bildet, ist die Behandlung mitunter aufwendig und auch teuer. Eine gute Pflege kann dies verhindern. Von dpa


Mo., 21.09.2020

Vom Lernen zur Wartung Was während des Schlafes im Gehirn passiert

Bei Erwachsenen dient der Schlaf hauptsächlich der Wartung und der Reparatur des Gehirns.

Schlaf ist zum Teil immer noch ein Mysterium. Warum ist er so wichtig, dass wir einen großen Teil unserer Zeit damit verbringen? US-Forscher haben sich dieser Frage nun genähert. Von dpa


Fr., 18.09.2020

Schutz vor FSME-Erkrankung Impfen vor Zeckensaison 2021 kann schon jetzt sinnvoll sein

Das Tückische an der FSME-Krankheit: Erste Anzeichen zeigen sich erst zwei bis drei Wochen nach dem Stich einer Zecke.

Ein Zeckenstich ist an sich schon unangenehm. Manchmal übertragen die Tiere aber auch das FSME-Virus, das gefährliche Folgen haben kann. An die Schutzimpfung dagegen sollte man rechtzeitig denken. Von dpa


Fr., 18.09.2020

Lieber mit Lampe laufen Wie Jogger im Dunkeln sicherer unterwegs sind

Im Herbst und Winter sind viele Joggerinnen und Jogger in der Dunkelheit oder bei Dämmerlicht unterwegs.

Reflektierende Kleidung ist zwar ein guter Anfang - um im Dunkeln aber wirklich gut sichtbar zu sein, sollten Joggerinnen und Jogger auch selbst leuchten. Dafür gibt es verschiedene Optionen. Von dpa


Sonderveröffentlichung

Fr., 18.09.2020

Gesundheit Wenn Gelenke schmerzen: Was hilft wirklich bei Arthrose?

Gesundheit : Wenn Gelenke schmerzen: Was hilft wirklich bei Arthrose?

Konservative und operative Behandlungsmethoden bei Schmerzen in den Gelenken Von Aschendorff Medien


Do., 17.09.2020

Mundhygiene Jeder Fünfte putzt nicht zweimal täglich Zähne

Zähneputzen ist für die meisten Menschen selbstverständliche Routine.

Der Griff zur Zahnbürste ist für die meisten morgens und abends Routine. Allerdings längst nicht für alle, wie eine Umfrage zeigt. Von dpa


Mi., 16.09.2020

Grippe trifft auf Corona Was passiert während der Influenzasaison?

Eine Schaufensterpuppe mit Atemmaske steht im Schaufenster einer Apotheke. (Symbolbild).

Winterzeit ist Grippezeit: Die Kombination von Covid-Patienten und Grippe-Kranken droht das Gesundheitssystem schwer zu belasten. Die Corona-Vorsicht könnte aber die Grippewelle auch eindämmen. Von dpa


Mi., 16.09.2020

Datenschutzbeauftragter Der E-Patientenakte drohen Datenschutz-Warnungen

Ulrich Kelber (SPD) ist der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI).

Röntgenbilder, Impfungen: Eigene Gesundheitsdaten sollen Patienten bald auch digital parat haben können. Ein amtliches Gütesiegel für Datenschutz gibt es für die neue Anwendung aber nicht - im Gegenteil. Von dpa


Mi., 16.09.2020

Altern als Krankheit? Warum wir im Alter abbauen und was wir tun können

Viel Bewegung und die richtige Ernährung sind die Basis, um bis ins hohe Alter möglichst gesund zu bleiben.

Viele Krankheiten schlagen vor allem im höheren Alter zu. Das müsste nicht sein, glauben die Autoren Dominik Duscher und Nina Ruge - und plädieren für eine andere Sicht auf die Gesundheitsvorsorge. Von dpa


Mi., 16.09.2020

Patient als Bote Was im Arztbrief steht und wofür er nötig ist

In einem Arztbrief dokumentieren Medizinerinnen und Mediziner Informationen rund um das Behandlungsgeschehen für ihre Kollegen - oft ist der Patient der Überbringer des Dokuments.

Wer schon mal im Krankenhaus oder beim Spezialisten war, kennt den Arztbrief. Inzwischen sind die Patienten oft selbst die Überbringer des Dokuments - aus nachvollziehbaren Gründen. Von dpa


Mi., 16.09.2020

Golferarm und Co. Wie Sportler Sehnenbeschwerden vorbeugen

Sehnenbeschwerden können Sportler oft mehrere Wochen aus der Bahn werfen. Oft betroffen sind die Achillessehne, die Kniescheibensehne sowie die Sehnen am Ellenbogen.

Falsches Schuhwerk oder eine zu hohe Trainingsintensität sind nur zwei mögliche Ursachen für eine Tendopathie. Diese Schmerzen in der Sehne machen das Training oft unmöglich - was hilft? Von dpa


Sonderveröffentlichung

Mi., 16.09.2020

Gesundheit Heißhunger entgegenwirken - Mit hilfreichen Tipps wie Kohlenhydratblockern und mehr eine Essattacke vermeiden

Gesundheit: Heißhunger entgegenwirken - Mit hilfreichen Tipps wie Kohlenhydratblockern und mehr eine Essattacke vermeiden

Dem plötzlichen Verlangen nach Chips, Käse und Schokolade liegt ein rasch sinkender Blutzuckerspiegel zugrunde. Neben harmlosen Ursachen führen krankhafte Veränderungen zur übersteigerten Lust auf Essbares. Schlafmangel und Stress, Frust und Langeweile lösen Heißhunger aus. Um dem übersteigerten Bedürfnis nach Kalorienzufuhr auf Dauer zu widerstehen, gibt es einige Tricks! Von Aschendorff Medien


Di., 15.09.2020

Kampf gegen die Pandemie Corona-Impfstoff für breite Masse wohl erst Mitte 2021

Die Bundesregierung rechnet damit, dass ein Corona-Impfstoff Mitte des nächsten Jahres für die breite Masse zur Verfügung stehen wird.

Wann wird es in Deutschland einen Corona-Impfstoff geben? Und wird dann alles wieder wie vorher? Gesundheitsminister Spahn und Forschungsministerin Karliczek sind optimistisch, dass es nicht mehr lange dauert, aber es sind noch viele Fragen offen. Von dpa


Di., 15.09.2020

Engpässe befürchtet Corona: Wie groß ist die Infektionsgefahr beim Blutspenden?

Transfusionsmediziner warnen vor Engpässen bei Blutprodukten. Dass die Spenden im Sommer zurückgehen, ist weitgehend normal, aber die Corona-Krise verschärft die Situation zusätzlich.

Dass im Sommer die Zahl der Blutspender zurückgeht, ist nicht neu. Doch Corona macht die Lage noch schwieriger. Viele treibt die Sorge um, sich beim Blutspenden zu infizieren. Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko wirklich? Von dpa


Mo., 14.09.2020

«Finanztest» Krankenkassen setzen mehr auf Online-Angebote

Viele Kassen bieten Onlinekurse an. Zum Mitmachen reicht zum Beispiel ein Tablet mit Internetverbindung.

Aufgrund der Pandemie haben viele Menschen auf den Gang in die Arztpraxis eher mal verzichtet. Den Markt für digitale Angebote hat das befeuert - auch die Krankenkassen legen in diesem Bereich zu. Von dpa


Mo., 14.09.2020

Infektionsschutz Meetings lieber in mehrere Einheiten aufteilen

Zum Themendienst-Bericht vom 14. September 2020: Konferenzen in Corona-Zeiten sollten eher kurz sein und in großen Räumen stattfinden.

Wenn es draußen kälter wird, spielt sich zwangsläufig immer mehr drinnen ab. Mit Blick auf das Corona-Ansteckungsrisiko ist das nicht gut. Ein Experte erklärt, wie man die Gefahr reduzieren kann. Von dpa


Mo., 14.09.2020

Gesundheit Bennys Low Carb: Abnehmen ohne Hunger

Gesundheit: Bennys Low Carb: Abnehmen ohne Hunger

Nachhaltige Abnehmtricks & Abnehmtipps ohne Jojo-Effekt! Wohlschmeckende Rezepte für die Traumfigur!


Mo., 14.09.2020

Mittelmeer und Schlaf Ein Leben lang gegen Alzheimer vorbeugen

Freundschaften pflegen ist ebenso wichtig wie gesunde Ernährung, um auch im Alter geistig fit zu bleiben.

In jüngeren Jahren denkt kaum jemand an Hirnkrankheiten, die bei Älteren zuschlagen. Dabei ist es niemals zu früh für Prävention. Ein Experte erklärt, wie man gegensteuert. Von dpa


Mo., 14.09.2020

Detektivarbeit Wenn Kinder Zeichen einer Kontaktallergie zeigen

Zum Themendienst-Bericht vom 14. September 2020: Mit einem sogenannten Epikutantest versuchen Mediziner, Allergie-Auslösern auf die Spur zu kommen.

Kinder fassen gerne vieles an und merken sich selten, mit was sie alles Kontakt hatten. Das macht Ärzten die Arbeit bei Hinweisen auf eine allergische Reaktion nicht einfacher. Von dpa


1 - 25 von 2645 Beiträgen