Grüner Daumen
Schnelle Winter-Deko: Zweige in kahle Balkonkästen stecken

Alte Weihnachtsbäume müssen nicht auf dem Müll landen. Mit abgeschnittenen Zweigen lassen sich Balkonkästen schnell und einfach winterlich dekorieren.

Donnerstag, 09.01.2020, 04:17 Uhr aktualisiert: 09.01.2020, 05:02 Uhr
Ein Tipp für alle, die einen Weihnachtsbaum entsorgen müssen: Seine Zweige abschneiden und für die Kasten-Dekoration nutzen.
Ein Tipp für alle, die einen Weihnachtsbaum entsorgen müssen: Seine Zweige abschneiden und für die Kasten-Dekoration nutzen. Foto: Oliver Berg

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Nicht mehr bepflanzte Balkonkästen können trotzdem begrünt sein: Die Experten der Gartenakademie Rheinland-Pfalz raten, Tannen- oder Kiefernzweige hineinzustecken.

Dazwischen sorgen Zweige mit Fruchtständen wie Hagebutten oder Tannenzapfen für Auflockerung.

Ein Tipp für alle, die einen Weihnachtsbaum entsorgen müssen: Seine Zweige abschneiden und für die Kasten-Dekoration nutzen. Alternativ bieten sich die Zweige als Frostschutz für empfindliche Gartengewächse an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7179692?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1114685%2F1114718%2F
Nachrichten-Ticker