Mo., 15.07.2013

Freizeit Gemüsebeet und Rückzugsort - Kleingärten in Ost und West gefragt

Bad Salzungen (dpa) - Den einen gelten sie als Ausdruck der Spießbürgerlichkeit, für die anderen sind sie der Zufluchtsort ins Grüne: Kleingärten. Auch 20 Jahre nach der Wende ist die Kleingartenkultur auf dem Gebiet der ehemaligen DDR noch ausgeprägter als im Westen. Von dpa

Fr., 12.07.2013

Umwelt Moor kaufen: Touristen sollen beim Klimaschutz helfen

Bremen (dpa) - Wer eine Reise tut, der schadet auch der Umwelt. Ob mit dem Auto, der Fähre oder dem Flugzeug - immer wird klimaschädliches CO2 ausgestoßen. Dafür können Touristen einen Ausgleich leisten. Sie können ein Stück Moor kaufen, das wieder vernässt wird. Von dpa


Do., 11.07.2013

Freizeit Vergissmeinnicht im Juli aussäen

Berlin (dpa/tmn) – Als romantisches Symbol für Gedanken an einen lieben Menschen kennt es wohl jeder: das Vergissmeinnicht (Myosotis sylvatica). Im Juli ist die richtige Zeit, es auszusäen. Von dpa


Do., 11.07.2013

Freizeit Die kurze Blüte des Männertreu verlängern

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wer Ende Juli sein Männertreu (Lobelia) schneidet, kann die Blüte der Pflanze bis zum Ende des Sommers verlängern. Darauf weist das Blumenbüro in Düsseldorf hin. Von dpa


Do., 11.07.2013

Freizeit Buddha statt Gartenzwerg? Asienflair boomt in Gärten

Bangkok (dpa) - Ein Buddha-Boom zieht durch deutsche Gärten: Statuen aller Art lugen hinter Buchsbaumhecken hervor. Das Geschäft blüht. Die Sehnsucht nach Ruhe und Entschleunigung macht's. Von dpa


Fr., 05.07.2013

Ernährung Klimaschonend: Äpfel nach Saison kaufen

München (dpa/tmn) - Äpfel aus Deutschland sind nicht immer klimafreundlicher als Äpfel aus weit entfernten Ländern. So könne die Klimabilanz des heimischen Obstes ab dem Frühsommer schlechter sein, teilt die Verbraucherzentrale Bayern mit. Von dpa


Do., 04.07.2013

Freizeit Zitrusbäumchen nicht zu stark gießen

Berlin (dpa/tmn) – Wer im Sommer zu Hause bleibt, kann mit einem Zitrusbäumchen für Urlaubsflair auf der Terrasse sorgen. Die exotische Pflanze will aber umsorgt werden. Was gar nicht geht, ist zu viel Wasser. Von dpa


Do., 04.07.2013

Freizeit Dahlienblüten lassen sich beeinflussen

Bonn (dpa/tmn) - Dahlien bilden entweder viele kleinere Blüten, oder weniger, dafür aber größere. Man kann jedoch die Entwicklung einer großen Blüte beeinflussen, indem man etwas nachhilft. Von dpa


Do., 04.07.2013

Freizeit Der moderne Garten ist ein puristischer Ruhepol

Köln (dpa/tmn) - Puristisch und minimalistisch - so sieht ein moderner Garten nach Ansicht von Experten aus. Aber er darf nicht zu nüchtern wirken. Der Hobbygärtner will sich darin ja wohlfühlen. Von dpa


Fr., 28.06.2013

Umwelt «Quadratgarten» hilft Wasser sparen

Berlin (dpa/tmn) - Auf ungenutzter Beetfläche wird im Sommer oft Gießwasser vergeudet. Den Verbrauch senken Gärtner, indem sie einen dichter bepflanzten «Quadratgarten» anlegen. Von dpa


1571 - 1580 von 1590 Beiträgen