Do., 05.03.2015

Freizeit Perlschweif braucht hellen Standort

Der Perlschweif ist einer der Vorboten des Frühlings. Seine grüngelben Blütenglöckchen kommen bereits Anfang März. Am wohlsten fühlt sich der Frühblüher im Halbschatten - es darf jedoch nicht zu dunkel sein. Auch an den Boden hat er Ansprüche. Von dpa

Do., 05.03.2015

Freizeit Antiker Gartenklassiker: Buchs bleibt bei Gärtnern beliebt

Kaum ein Garten kommt ohne ihn aus: Der Buchsbaum ist äußerst beliebt. Aber in den vergangenen Jahren sind viele Pflanzen eingegangen - ein Pilz plagt das Gehölz, und Raupen fressen es kahl. Von dpa


Do., 05.03.2015

Freizeit Abstand halten: Küchenkräuter auf der Fensterbank

Frisch geerntete Kräuter machen aus jedem Pesto ein Erlebnis. Dazu ist es praktisch, wenn die Kräuter in greifbarer Nähe gedeihen - etwa auf der Fensterbank in der Küche. Zur erfolgreichen Anzucht sollte der Hobby-Gärtner ein paar Tipps beachten. Von dpa


Fr., 27.02.2015

Umwelt Plastik und Shopping: Blogger wollen mit Verzicht anstecken

Frankfurt/Main (dpa) - Gut aussehen in gebrauchten Klamotten: Das versucht eine Bloggerin, die im Sinne der Nachhaltigkeit ein Jahr lang ohne Shopping auskommen will. Aber können solche Selbstversuche auch eine Gesellschaft verändern? Von dpa


Do., 26.02.2015

Freizeit Frühkartoffel im März vorkeimen lassen

Berlin (dpa/tmn) – Ein Speiseplan ohne Kartoffeln (Solanum tuberosum) ist kaum vorstellbar. Wollen Hobbygärtner die Erdfrucht bereits im Frühsommer aus dem Boden holen, bereiten sie in den kommenden Wochen am besten die Pflanzung vor. Von dpa


Do., 26.02.2015

Freizeit Zimmerpflanzen alle zwei Jahre umtopfen

Bonn (dpa/tmn) - Zimmerpflanzen müssen nicht jedes Jahr umgetopft werden. Alle zwei Jahre hält der Zentralverband Gartenbau für den idealen Rhythmus - im Frühjahr ist dafür ein guter Zeitpunkt. Von dpa


Do., 26.02.2015

Freizeit Farbexplosion im Frühjahr: Kurzer Auftritt des Lerchensporns

Wuppertal (dpa/tmn) - Die meiste Zeit im Jahr sieht man den Lerchensporn nicht. In 40 Zentimetern Tiefe wartet die Staude das Frühjahr ab. Dann schießt sie für wenige Wochen aus dem Boden und bedeckt ganze Flächen mit hübschen Blüten. Von dpa


Fr., 20.02.2015

Umwelt Grüner wird's - Wie schlaue Ampeln die Umwelt entlasten

Berlin (dpa/tmn) - Moderne Ampelsysteme passen sich schon heute dem Verkehrsaufkommen an. Denn anfahren und beschleunigen verbraucht viel Energie. Künftig sollen clevere, kommunizierende Ampeln den Verkehr noch besser fließen lassen. Von dpa


Do., 19.02.2015

Freizeit Kleine Zwiebel-Iris bringt Farbe ins Beet

Berlin (dpa/tmn) - Die Kleine Zwiebel-Iris - auch Netzblatt- oder Zwerg-Iris genannt - bringt schon früh im Jahr Farbe in den Garten zurück. Das Besondere: Die Blume zeigt ihre Blüte oft noch bevor ihre Blätter gewachsen sind. Von dpa


Do., 19.02.2015

Freizeit Beetboden vorbereiten: Umgraben und Kompost verteilen

Bonn (dpa/tmn) - Das Gemüsebeet kann der Hobbygärtner schon im Winter vorbereiten. Zuerst muss er die Erde auffrischen. Dafür braucht er Kompost. Bevor der Hobbygärtner in den Baumarkt fährt, sollte er berechnen, wie viel Liter er benötigt. Von dpa


1161 - 1170 von 1577 Beiträgen