Do., 17.09.2015

Freizeit Knoblauch im September setzen

Im Herbst gepflanzter Knoblauch bildet in der Regel mehr Knollen aus.

Knoblauch ist gesund und wächst hervorragend in hiesigen Breitengraden. Um ein besonders kräftiges Aroma zu erhalten, sollte er im Herbst eingepflanzt werden - aber möglichst vor Regen geschützt. Von dpa

Do., 17.09.2015

Freizeit Die Gartensaison läuft noch: Der Herbst ist Pflanzzeit

Bäume im Topf lassen sich im Herbst und bis in die frostfreie Zeit des Winters hinein gut in den Garten setzen.

Sie wollen einen neuen Baum oder Strauch? Beides kommt am besten erst ab Herbst in die Erde - wenn die Gartenarbeit eigentlich ruht. Denn das erspart den Pflanzen hohen Nährstoffaufwand und dem Hobbygärtner etwas Arbeit. Er muss nicht ständig gießen. Von dpa


Fr., 11.09.2015

Umwelt Putzwasser nicht in den Gully schütten

Putzwasser enthält Stoffe, die besser nicht in Flüssen landen.

Es macht einen Unterschied, ob dreckiges Regenwasser oder schmutziges Putzwasser im Gully landet. Denn letzteres enthält Stoffe, die besser nicht in Flüssen und Seen ankommen. Und auch nicht alle Reste und Abwässer sollten über den Hausabfluss entsorgt werden. Von dpa


Do., 10.09.2015

Freizeit Glockenheide bringt Farbe auf den Herbstbalkon

Mit ihren zahlreichen kleinen Blüten bringt die Glockenheide nicht nur Farbe in die Natur, sondern auch auf jeden Herbstbalkon.

Wenn andere Blüten im Herbst verblühen, strahlt sie erst recht: die Glockenheide aus Südafrika. Den deutschen Winter verträgt die Kap-Pflanze dann nicht mehr. Doch ab dem Frühjahr können Hobbygärtner ihre Schönheit wieder bewundern. Von dpa


Do., 10.09.2015

Freizeit Gärtnern mit dem Smartphone: Apps rund um das Beet

Gewitter können große Schaden im Garten anrichten - Hobbygärtner können sich davor von der App «NINA» vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe warnen lassen.

Früher hatten Hobbygärtner dicke Lexika und Bildbände in ihren Regalen, um zu wissen, welche Pflanzen welche Pflege benötigen. Oder um zu erkennen, welcher Käfer den Strauch abfrisst. Heute sind solche Informationen auf dem Smartphone verfügbar. Was können Garten-Apps? Von dpa


Do., 10.09.2015

Freizeit Überschuss an Regenwürmern mit Sand vertreiben

Regenwürmer hinterlassen häufig kleine Haufen auf dem Rasen. Vertreiben lassen sie sich am besten mit noch mehr Sand.

Regenwürmer sind nützliche Helfer im Garten. Doch so mancher stört sich an ihren Hinterlassenschaften auf dem Rasen. Wer sie daher vertreiben möchte, sollte es mit Sand versuchen. Von dpa


Fr., 04.09.2015

Umwelt Verzicht auf Mineraldünger mit Phosphat schont Ressourcen

Umweltbewusste Verbraucher achten beim Kauf phosphatfreien Dünger.

Die Ressourcen der Erde sind begrenzt - und das gilt nicht nur für Kohle oder Gas. In vielen Düngemitteln kommt Phosphat vor, für dessen Vorkommen das ebenfalls zutrifft. Außerdem schadet es der Natur, wenn der Stoff zu stark ausgebracht wird. Von dpa


Do., 03.09.2015

Umwelt Schmutzige Kreuzfahrt? - Reedereien haben Umwelt im Blick

Kreuzfahrtschiffe galten lange Zeit als riesige Dreckschleudern. Doch bei etlichen Reedereien bewegt sich mittlerweile etwas.

Lange galten Kreuzfahrtschiffe als Dreckschleudern. Doch mittlerweile tut sich etwas in der Branche - vor allem deutsche Reedereien schauen zunehmend auf den Umweltschutz. Das erkennen sogar Umweltschützer an. Von dpa


Do., 03.09.2015

Freizeit Steppenkerzen kommen im September in die Erde

Steppenkerzen oder auch «Kleopatranadeln» - ihre Blüten leuchten hell wie Feuer.

Eine elegante Schönheit: Die Steppenkerze kann bis zu drei Meter hoch werden. Hobbygärtner pflanzen sie im September und merken schnell - die asiatische «Kleopatranadel» hat ihre Ansprüche. Von dpa


Do., 03.09.2015

Freizeit Pflanzzeit für Narzisse und Co. - Erde mit Sand mischen

Wer im Frühling Hyazinthen im Beet haben möchte, muss noch im Herbst die Zwiebeln setzen.

Ob Schneeglöckchen, Märzenbecher oder Narzissen: Im Herbst bereitet der Hobbygärtner seine Frühlingspflanzen vor. Dabei muss er einiges beachten - zum Beispiel den herannahenden Bodenfrost. Von dpa


1041 - 1050 von 1577 Beiträgen