Finanzen
Wie sich ein negativer Schufa Eintrag auf die KFZ Versicherung auswirkt

Der Schufa-Score hat nicht nur einen nicht unerheblichen Einfluss beim Antrag auf Abschluss eines Kredit- oder Handyvertrages, sondern spielt auch bei der Kfz Versicherung eine Rolle. Bei einem ungünstigen Eintrag bei der Schufa könnte das sogar zu einer Ablehnung durch einzelne Versicherer führen.

Mittwoch, 12.06.2019, 14:02 Uhr aktualisiert: 12.06.2019, 14:06 Uhr
Finanzen: Wie sich ein negativer Schufa Eintrag auf die KFZ Versicherung auswirkt
Foto: Pixabay.com

Wird immer eine Bonitätsprüfung durchgeführt?
Jede Versicherungsgesellschaft führt grundsätzlich nach Antragseingang eine Bonitätsprüfung durch. Die Abfrage bei der Schufa erfolgt automatisch im Hintergrund und ist nach wenigen Sekunden erledigt. Die Versicherungen wollen sich damit gegenüber Kunden absichern, die bereits in der Vergangenheit ihre Rechnungen nicht oder nicht vollständig beglichen haben.
Jedoch werden die Ergebnisse der Schufa Abfrage von den Versicherern unterschiedlich gehandhabt. Wer sich nicht sicher ist, ob es wegen negativer Schufa Einträge überhaupt zum Abschluss eines Versicherungsvertrages kommen wird, kann sich dennoch behelfen. Denn die Versicherungen sind gesetzlich dazu verpflichtet, dem Abschluss eines Vertrages über eine Kfz Haftpflichtversicherung zuzustimmen.
Das liegt vor allem daran, dass es sich bei der Pkw Haftpflichtversicherung um eine Pflichtversicherung handelt. Diese muss jeder Versicherer eingehen. Etwas anderes könnte lediglich dann gelten, wenn bereits ein Vertragsverhältnis bestanden hat und Rechnungen bei diesem Versicherer nicht ordnungsgemäß bezahlt wurden.

 

In allen anderen Fällen wird die Versicherungsgesellschaft selbst bei einem negativen Schufa Abfrageergebnis eine Kfz Haftpflichtversicherung abschließen.
Pkw Versicherung ohne Bonitätsprüfung abschließen
In einigen Fällen ist der Abschluss einer Versicherung mit Teil- oder Vollkaskoversicherung notwendig. Das gilt vor allem bei Neuwagen oder bei neuwertigen Gebrauchtwagen. Doch bei einem negativen Schufa Score wird es schwierig, einen Versicherer zu finden, der zu einem Vertragsschluss bereit ist.
In diesem Fall kann es helfen, einige in Frage kommende Unternehmen direkt anzusprechen. Denn viele Versicherungsgesellschaften legen mehr Wert darauf, dass ein Kunde über ein regelmäßiges Einkommen verfügt und überdies alle seine Beiträge in den letzten Monaten regelmäßig gezahlt hat. Der Schufa Score steht bei den Versicherungen daher nicht ganz oben auf der Liste der zwingend vorliegenden Voraussetzungen.
Insbesondere für Interessenten, die versehentlich in die Schufa Score Falle gelangt sind, könnte dieser Umstand wichtig werden. Es lohnt sich, bei der Versicherung vorzutragen, dass der Score nicht erklärbar ist oder auf vor einigen Jahren versehentlich nicht überwiesene Rechnungen zurückzuführen ist.

 

Falls Gehalts- und Zahlungsnachweise der letzten Monate vorgelegt werden können, lassen sich einige Versicherungsgesellschaften sicher zu einem Vertragsabschluss überreden.
Wie teuer muss die Versicherung für das Auto sein?
Bei der Auswahl der Versicherer ist es wichtig, trotz Schufa Eintrag Verträge herauszusuchen, die nicht überteuert sind. Das hat auch der Betreiber von kfz-versicherung-trotz-schufa.com herausgefunden. Interessenten können günstige Verträge anhand eines Versicherungsvergleichs herausfiltern.

 

Die Unternehmen können sodann direkt telefonisch kontaktiert werden. Unter Hinweis auf das günstige Angebot kann die Situation dargelegt werden und im günstigen Fall kommt trotz des negativen Schufa Scores ein Vertrag über eine Teil- oder Vollkaskoversicherung zustande.
Diese Konsequenzen kann eine negative Schufa Auskunft haben
Falls die Bonität eines Antragsstellers deutlich negativ ausfällt, müssen Versicherungsnehmer mit einigen Nachteilen beim Versicherungsschutz ihrer Auto Versicherung rechnen.
Diese Einschränkungen könnten gegeben sein:
- Beschränkung des Versicherungsschutzes auf eine reine Haftpflichtversicherung
- Einschränkung der Versicherungssumme auf das gesetzlich vorgeschriebene Maß
- Ausschluss von Tarifklauseln
- Streichung von Zusatzleistungen
Selbst bei einer telefonischen Vorsprache könnten Versicherer dazu übergeben, ausschließlich eine Haftpflichtversicherung anzubieten. Versicherungsnehmer haben in diesem Fall die Möglichkeit, über einen Versicherungsvergleich herauszufiltern, welche Leistungen von den einzelnen Versicherungsgesellschaften im Haftpflichtbereich erbracht werden. Denn auch dabei kann es beträchtliche Unterschiede geben.
Wem dennoch unbedingt an einer Teil- oder Vollkaskoversicherung gelegen ist, sollte eventuell anbieten, den Jahresbeitrag im voraus zu zahlen. Denn bei dieser Zahlungsweise kommt einer negativen Schufa-Auskunft kaum noch Gewicht zu. Der Vorteil der Vorauszahlung liegt darin, dass die Versicherung ihr Geld im voraus erhält und der Versicherungsnehmer die gewünschten Leistungen bekommt.
Fazit: Kfz Versicherung trotz Schufa Eintrag
Ein Vergleich der Versicherungen lohnt sich auch bei einem negativen Schufa Eintrag. Im Zweifel sind die Versicherungsgesellschaften dazu verpflichtet, einen Haftpflichtversicherungsvertrag abzuschließen.

 

Interessenten mit negativer Bonität können eventuell über einen direkten Kontakt mit dem Versicherer zu einem besseren Ergebnis kommen. Gegebenenfalls lässt sich das Versicherungsunternehmen auf einen Teil- oder Vollkaskoversicherungsvertrag mit Vorauszahlung ein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6684973?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1114685%2F1114702%2F
Nachrichten-Ticker