Mo., 09.12.2019

Geschenk zum Einlösen Was für Verbraucher bei Gutscheinen gilt

Wann und für was der Beschenkte einen Gutschein einlöst, kann er selbst entscheiden - zumindest weitgehend.

Für Bücher, fürs Kino oder Theater: An Weihnachten werden wieder unzählige Gutscheine verschenkt. Doch was, wenn das Geschenk nichts taugt? Oder man die Einlösung verschleppt? So ist die Rechtslage. Von dpa

Fr., 06.12.2019

Wenn die Preise 2020 steigen Wechsel des Stromanbieters ist meist noch möglich

Wer seinen Stromanbieter wechselt, kann viel Geld sparen - bei Preiserhöhungen gilt ein Sonderkündigungsrecht.

Ob die Strompreise 2020 steigen, liegt im Ermessen der Netzbetreiber. Doch viele Anbieter haben bereits angekündigt, die Erhöhung der EEG-Umlage weiterzugeben. Noch können viele Kunden reagieren. Von dpa


Do., 05.12.2019

Onlinehandel Waren für die Rücksendung sicher verpacken

Damit die Rücksendung unversehrt ankommt, sollten Verbraucher die Ware gut verpacken.

In der Weihnachtszeit boomt der Onlinehandel. Doch manchmal sind die Kunden mit der gelieferten Ware nicht zufrieden. Wer das Produkt zurückschicken möchte, sollte damit nicht zu lange warten. Von dpa


Do., 05.12.2019

Kühl lagern, sicher zünden Regeln rund ums Feuerwerk

Raketen dürfen nur im Freien gezündet werden. Dabei sollten Feiernde auf einen festen Untergrund achten.

Bunt, grell, leuchtend und nicht ganz ungefährlich: Damit an Silvester beim Böllern nichts schiefgeht, gibt es hier Tipps für Verbraucher - zum Beispiel, woran Sie sicheres Feuerwerk erkennen. Von dpa


Mi., 04.12.2019

Studie Immobilienkauf als Grund für Risiko-Lebensversicherung

Lebensversicherungen werden normalerweise nach dem Tod des Versicherten ausgezahlt.

Wer seine Familie für den Fall des eigenen Todes absichern will, hat dafür viele Möglichkeiten. Eine ist der Abschluss einer Risiko-Lebensversicherung. Wann entscheiden sich Versicherte dafür? Von dpa


Mi., 04.12.2019

«Geiz frisst Gehirn» Millionenschwerer Betrug beim Online-Autokauf

Angeklagte (verdeckt) sitzen neben ihren Verteidigern im Gerichtssaal des Landgerichts München.

Viel Geld für Autos, die es nie gab: In München beginnt ein Prozess um Betrug mit Scheinautohäusern im Internet. Es geht um einen Millionen-Schaden. Beim Autokauf im Internet ist Vorsicht geboten. Von dpa


Mi., 04.12.2019

Gericht Bitcoin-Gewinne in der Steuererklärung angeben

«Bitcoin-Münzen», fotografiert beim Münzhandel.

Ob Bitcoin oder Ether: Gewinne aus Kryptowährungen sind bei der Einkommensteuer anzugeben. Findet der Verkauf innerhalb eines Jahres nach Anschaffung statt, fallen Steuern an. Von dpa


Mi., 04.12.2019

Gerichtsurteil Strenge Regeln für Stundung des Pflichtteils

Das Erbrecht regelt, wer den Besitz eines Verstorbenen erhält.

Für Erben kann es teuer sein, anderen ihren Pflichtteil auszuzahlen. Nicht immer ist das Geld sofort zur Hand. Kann die Zahlung hinausgezögert werden? Von dpa


Mi., 04.12.2019

Aktien, Anleihen, Gold Was bringt 2020 Anlegern?

Wie sich die Aktienkurse an der Börse im Jahr 2020 entwickeln, kann keiner vorhersagen.

Das Hin und Her um den Brexit, Trumps Tweets zum Handelsstreit mit China, dazu die expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank - 2019 war für Anleger nicht langweilig. Was kommt 2020? Von dpa


Di., 03.12.2019

Besser ohne Schleife So kommt die Weihnachtspost sicher an

Damit unterwegs alles heil bleibt, müssen Sendungen gut verpackt sein. Aufwendige Geschenkverpackungen sind aber eher hinderlich.

Schön soll das Päckchen aussehen - und vor allem gut und pünktlich ankommen. Dafür kann auch der Absender etwas tun. Falls es bei der Zustellung dennoch hakt, gibt es Hilfe. Von dpa


Di., 03.12.2019

Zu hoch angesetzt Erstattung der Mahngebühren aus 2016 fordern

Stromversorger dürfen eine pauschale Mahngebühr ansetzen. Zu hoch darf sie aber nicht sein.

Zu spät gezahlt? Wer in den vergangenen Jahren eine Mahngebühr in Rechnung gestellt bekommen hat, kann diese vielleicht zurückbekommen - wenn er sich beeilt. Von dpa


Di., 03.12.2019

Studie zu Anlageverhalten Viele Anleger überschätzen Risiken an der Börse

Immer noch haben viele Anleger Angst, an der Börse Geld zu verlieren.

Die Angst vor Geldverlust an der Böse geht immer noch um. Dies hat eine Studie herausgefunden. Aber wie kann man dem entgegenwirken? Von dpa


Mo., 02.12.2019

Zinstalfahrt geht weiter Die Luft für Lebensversicherungen wird wieder dünner

Die Talfahrt bei den Zinsen wirkt sich negativ auf die Lebensversicherung aus.

Die Hoffnung Millionen Versicherter auf ein Ende der Zinstalfahrt bei Lebensversicherungen hat sich zerschlagen. Gesunkene Zinsen am Kapitalmarkt setzen den Altersvorsorgeklassiker unter Druck. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Bundesrat-Entscheidung Kinder werden von Pflegeheim-Kosten entlastet

Entlastung für Kinder von Pflegebedürftigen: Nach einem Gesetz, das der Bundesrat am Freitag billigte, müssen sie sich künftig erst ab einem jährlichen Bruttoeinkommen von 100 000 Euro finanziell an der Pflege der Eltern beteiligen.

Pflege ist teuer - und wenn Bedürftige die Heimkosten nicht zahlen können, werden auch die Kinder zur Kasse gebeten. Die gute Nachricht für sie: Künftig gilt das erst ab einem hohen jährlichen Einkommen. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Flexibel bleiben Tipps zum Tarifwechsel bei Strom und Gas

Den Stecker ziehen: Wenn Stromversorger den Preis erhöhen, haben Kunden ein Sonderkündigungsrecht.

Die Energiekosten steigen Jahr um Jahr? Das muss nicht sein. Mit einem Tarifwechsel können Verbraucher viel Geld sparen. Worauf es bei der Suche nach einem neuen Tarif ankommt. Von dpa


Fr., 29.11.2019

Von Rente bis Bahntickets Das ändert sich 2020 für Verbraucher

Reisende stehen vor einer Abflugtafel im Flughafen in München. Die Steuern auf Flugtickets sollen zum April 2020 steigen.

Bahn fahren, fliegen, Renten - 2020 ändert sich für viele Bürger eine ganze Menge. Von den Änderungen sind Millionen Menschen betroffen. Eine Übersicht. Von dpa


Do., 28.11.2019

Geschenke Regeln beim Gutscheinkauf im EU-Ausland

Gutscheine können Verbraucher auch im EU-Ausland bestellen - auf eine Lieferung per Post können sie aber nicht immer bestehen.

Ob beim Bummel auf einer Städtereise oder beim Online-Shopping: Kaufen Verbraucher Gutscheine im EU-Ausland, gibt es wichtige Details zu beachten. Von dpa


Do., 28.11.2019

Finanzen Fünf leicht umsetzbare Schritte für die Neukundengewinnung auf Messen

Finanzen: Fünf leicht umsetzbare Schritte für die Neukundengewinnung auf Messen

Jedes Unternehmen steht vor der Herausforderung, neue Kunden zu gewinnen und den Umsatz zu steigern. Doch wie man dabei am besten vorgeht, fragen sich nicht nur Jungunternehmer. Trotz der phantastischen Möglichkeiten, die die Digitalisierung für das Marketing bietet, ist die Kundenansprache von Angesicht zu Angesicht nach wie vor nicht zu unterschätzen.


Do., 28.11.2019

Gegen das große Wegwerfen Wird Nachhaltigkeit beim Einkaufen wichtiger?

Nachhaltigkeitsbloggerin Anna Schunck kauft ihre Kleidung meist in Second-Hand-Läden wie «The good store».

Satte Rabatte vor Weihnachten: Zum «Black Friday» hofft der Handel wieder auf viel Umsatz. Andere rufen den «Kauf-nix-Tag» aus. Wie entscheiden sich die Verbraucher? Von dpa


Do., 28.11.2019

Geschenke bald versenden Diese Fristen gelten für die Weihnachtspost

In der Adventszeit haben Paketdienste besonders viel zu tun. Kunden sollten ihre Weihnachtspost mit Vorlauf aufgeben.

Für Weihnachtsgeschenke bleibt noch Zeit? Nicht, wenn sie bei Freunden und Familie in aller Welt pünktlich zum Fest ankommen sollen. Frühzeitiges Planen hilft. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Silvester darf es krachen Böllerverbote in Städten bleiben die Ausnahme

Die deutschen Städte verzichten auch in diesem Jahr auf umfassende Böllerverbote. Lediglich in einzelnen Brennpunktzonen darf kein Feuerwerk gezündet werden.

Die Forderung von Umweltschützern, an Silvester Böller und Raketen komplett aus den Innenstädten zu verbannen, ist laut einer dpa-Umfrage verpufft. Ihre Feinstaubwerte sind für viele Städte kein Argument. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Orientierung bei Streit Wo Verbraucher Rechtshilfe bekommen

Ein Verzeichnis aller in Deutschland zugelassenen Rechtsanwälte stellt die Bundesrechtsanwaltskammer online bereit.

Guter Rat ist teuer? Nicht in jedem Fall. Rechtliche Beratung gibt es etwa im Internet. Hier zahlt der Nutzer oft nur bei Erfolg. Welche Wege es noch gibt. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Reklamation möglich Ihre Rechte beim Kauf auf dem Weihnachtsmarkt

Haben Verbraucher auf dem Weihnachtsmarkt defekte Ware gekauft, können sie diese zurückgeben.

Auf dem Weihnachtsmarkt gibt es viele Geschenke zu kaufen. Blöd nur, wenn mit der Ware etwas nicht stimmt. Doch in so einem Fall können Sie sich wehren - je schneller, desto besser. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Studie Große Vermögensverwalter bieten kaum nachhaltige Anlagen

Laut einer Studie investieren die großen Vermögensverwalter zu wenig in klimaneutrale Branchen.

Die führenden Vermögensverwalter der Welt haben eigentlich einen sehr großen Hebel in der Hand, um Investitionen in eine CO2-neutrale Zukunft zu lenken: Unsummen von Geld. Von dpa


Mi., 27.11.2019

Unfall im Garten Kein Versicherungsschutz bei Sägearbeiten und Baumschnitt

Viele Unfälle passieren bei der Gartenarbeit. Besonders hoch ist das Risiko etwa beim Baumschnitt. Wichtig hierfür ist eine private Unfallversicherung.

Bei vielen Obstbäumen ist jetzt der Winterschnitt fällig. Doch beim Einsatz mit Leiter und scharfem Werkzeug ist das Unfallrisiko hoch. Was, wenn sich Gartenbesitzer dabei verletzen? Von dpa


226 - 250 von 2158 Beiträgen