Mi., 11.12.2019

Keine Post verpassen Weihnachtspakete an Wunschnachbarn liefern lassen

Wer ein Paket für den Nachbarn annimmt, muss es sicher lagern, bis der eigentliche Empfänger es abholt.

Wer Weihnachtsgeschenke online bestellt, möchte sie auf keinen Fall verpassen. Häufig wird das Päckchen allerdings genau dann geliefert, wenn niemand zu Hause ist. Dafür gibt es eine einfache Lösung. Von dpa

Mi., 11.12.2019

Schöne Bescherung Mythen ums Schenken im Realitäts-Check

Nicht immer geht es nach der Bescherung harmonisch zu.

Für viele bedeutet die Weihnachtszeit auch Schenken und beschenkt werden. Manches wirft dabei Fragen auf. Kann ich ein Geschenk zurückfordern? Darf Oma meinen Kindern schenken, was sie will? Von dpa


Mi., 11.12.2019

Freibeträge und Pauschalen Was sich 2020 für Steuerzahler ändert

Altersvorsorge oder Umzugskosten: So manche Ausgabe wird steuerlich begünstigt.

Neues Jahr, neue Regeln: Im Januar 2020 steigt das Wohngeld, Arbeitnehmer in Mitarbeiterwohnungen können Steuern sparen und der Grundfreibetrag wird angehoben. Was sich sonst ändert. Von dpa


Mi., 11.12.2019

Altersvorsorge Bis 31. Dezember Zulagen für Riester-Rente sichern

Jetzt aber schnell: Wer Riester-Zulagen für 2017 noch rückwirkend beanspruchen will, muss sie bis zum 31.12.2019 beantragen.

Riester-Verträge werden staatlich gefördert. Wer die jährliche Zulage erhalten möchte, muss sich jetzt an seinen Anbieter wenden. Von dpa


Mi., 11.12.2019

Steuervorteil Gutachten vor Handwerker-Einsatz kann nötig sein

Gutachten eines Statikers können bei der Einkommenssteuererklärung geltend gemacht werden. Vorausgesetzt sie sind für eine Handwerkerleistung erforderlich.

Wände streichen, Fliesen erneuern, Bad modernisieren - manchmal ist auf den ersten Blick klar, was eine Handwerkerleistung ist. Zählen auch Statik-Gutachten und ziehen einen Steuerbonus nach sich? Von dpa


Di., 10.12.2019

Kassenzettel am Clubtresen? Was die Bonpflicht für Händler und Verbraucher bedeutet

Ab 2020 sind Geschäfte dazu verpflichtet, ihren Kunden Kassenbons auszudrucken. Damit soll verhindert werden, dass Geld am Fiskus vorbeigeschleust wird.

Schnell ein Brötchen in der Bäckerei oder ein Bier im Kiosk kaufen - künftig soll es dafür immer einen Kassenzettel geben. Die Regelung stößt auf heftige Kritik. Für die Betriebe ist die Bon-Pflicht dabei oft das kleinere Übel. Von dpa


Di., 10.12.2019

Zinsflaute am Kapitalmarkt Was wird aus dem Garantiezins für Lebensversicherungen?

Künftige Lebensversicherungskunden müssen sich auf einen geringeren Garantiezins einstellen.

Die langfristige Zinszusage gilt als Verkaufsargument für klassische Lebensversicherungen. Doch die Zinsflaute setzt der privaten Altersvorsorge zu. Das könnten Neukunden zu spüren bekommen. Von dpa


Di., 10.12.2019

Faktencheck Geben wir mit Karte mehr Geld zu Weihnachten aus?

Oft haben Kunden die Wahl, ob sie bar oder mit Karte zahlen.

Weihnachten - Zeit für den großen Geschenke-Einkauf: Kurz vor dem Fest werden viele Euro ausgegeben. Spielt es da eine Rolle, in welcher Form sie über die Ladentheke wandern? Von dpa


Di., 10.12.2019

Sparrate bis Tilgungsbeitrag Worauf Bausparer achten müssen

Bausparen kann sich lohnen - Kunden müssen aber genau durchrechnen, ob ein Angebot zu ihnen passt.

Damit Bausparer von ihrem Vertrag wirklich etwas haben, müssen Tarifvariante, Bausparsumme und Sparrate gut aufeinander abgestimmt sein. Tipps für Verbraucher gibt es in der «Finanztest». Von dpa


Di., 10.12.2019

«Finanztest» Versicherungsmakler-Apps überzeugen nicht

Makler-Apps lassen sich einfach über das Smartphone bedienen - doch sie taugen nur für gut informierte Verbraucher, die wenig Beratung in Versicherungsfragen benötigen.

Beratungen zu Versicherungen gibt es auch digital: Makler-Apps versprechen Verbrauchern viel - und halten eher wenig davon, wie eine neue Untersuchung zeigt. Von dpa


Mo., 09.12.2019

Datenerhebung beim Shoppen So werden Kunden im Geschäft heimlich gezählt

Mittels neuer Technologien wird untersucht, welche Abteilungen ein Kunde im Kaufhaus wie lange besucht.

Im Internet werden Kundendaten akribisch gespeichert. Im stationären Handel überwiegt hingegen die Anonymität. Wie Geschäfte die Laufwege von Verbrauchern dennoch analysieren und was das mit den Mieten zu tun hat. Von dpa


Mo., 09.12.2019

Richtig versteuern Fahrtenbuch für Dienstwagen ab Januar führen

Arbeitnehmer, die ihren Dienstwagen auch für private Fahrten nutzen, müssen diesen Vorteil richtig versteuern.

Fahrten protokollieren oder pauschal versteuern? Wer einen Dienstwagen privat nutzt, sollte sich spätestens am 1. Januar für eine Variante entscheiden - nachträgliche Änderungen sind nicht vorgesehen. Von dpa


Mo., 09.12.2019

Geschenk zum Einlösen Was für Verbraucher bei Gutscheinen gilt

Wann und für was der Beschenkte einen Gutschein einlöst, kann er selbst entscheiden - zumindest weitgehend.

Für Bücher, fürs Kino oder Theater: An Weihnachten werden wieder unzählige Gutscheine verschenkt. Doch was, wenn das Geschenk nichts taugt? Oder man die Einlösung verschleppt? So ist die Rechtslage. Von dpa


Fr., 06.12.2019

Wenn die Preise 2020 steigen Wechsel des Stromanbieters ist meist noch möglich

Wer seinen Stromanbieter wechselt, kann viel Geld sparen - bei Preiserhöhungen gilt ein Sonderkündigungsrecht.

Ob die Strompreise 2020 steigen, liegt im Ermessen der Netzbetreiber. Doch viele Anbieter haben bereits angekündigt, die Erhöhung der EEG-Umlage weiterzugeben. Noch können viele Kunden reagieren. Von dpa


Do., 05.12.2019

Onlinehandel Waren für die Rücksendung sicher verpacken

Damit die Rücksendung unversehrt ankommt, sollten Verbraucher die Ware gut verpacken.

In der Weihnachtszeit boomt der Onlinehandel. Doch manchmal sind die Kunden mit der gelieferten Ware nicht zufrieden. Wer das Produkt zurückschicken möchte, sollte damit nicht zu lange warten. Von dpa


Do., 05.12.2019

Kühl lagern, sicher zünden Regeln rund ums Feuerwerk

Raketen dürfen nur im Freien gezündet werden. Dabei sollten Feiernde auf einen festen Untergrund achten.

Bunt, grell, leuchtend und nicht ganz ungefährlich: Damit an Silvester beim Böllern nichts schiefgeht, gibt es hier Tipps für Verbraucher - zum Beispiel, woran Sie sicheres Feuerwerk erkennen. Von dpa


Mi., 04.12.2019

Studie Immobilienkauf als Grund für Risiko-Lebensversicherung

Lebensversicherungen werden normalerweise nach dem Tod des Versicherten ausgezahlt.

Wer seine Familie für den Fall des eigenen Todes absichern will, hat dafür viele Möglichkeiten. Eine ist der Abschluss einer Risiko-Lebensversicherung. Wann entscheiden sich Versicherte dafür? Von dpa


Mi., 04.12.2019

«Geiz frisst Gehirn» Millionenschwerer Betrug beim Online-Autokauf

Angeklagte (verdeckt) sitzen neben ihren Verteidigern im Gerichtssaal des Landgerichts München.

Viel Geld für Autos, die es nie gab: In München beginnt ein Prozess um Betrug mit Scheinautohäusern im Internet. Es geht um einen Millionen-Schaden. Beim Autokauf im Internet ist Vorsicht geboten. Von dpa


Mi., 04.12.2019

Gericht Bitcoin-Gewinne in der Steuererklärung angeben

«Bitcoin-Münzen», fotografiert beim Münzhandel.

Ob Bitcoin oder Ether: Gewinne aus Kryptowährungen sind bei der Einkommensteuer anzugeben. Findet der Verkauf innerhalb eines Jahres nach Anschaffung statt, fallen Steuern an. Von dpa


Mi., 04.12.2019

Gerichtsurteil Strenge Regeln für Stundung des Pflichtteils

Das Erbrecht regelt, wer den Besitz eines Verstorbenen erhält.

Für Erben kann es teuer sein, anderen ihren Pflichtteil auszuzahlen. Nicht immer ist das Geld sofort zur Hand. Kann die Zahlung hinausgezögert werden? Von dpa


Mi., 04.12.2019

Aktien, Anleihen, Gold Was bringt 2020 Anlegern?

Wie sich die Aktienkurse an der Börse im Jahr 2020 entwickeln, kann keiner vorhersagen.

Das Hin und Her um den Brexit, Trumps Tweets zum Handelsstreit mit China, dazu die expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank - 2019 war für Anleger nicht langweilig. Was kommt 2020? Von dpa


Di., 03.12.2019

Besser ohne Schleife So kommt die Weihnachtspost sicher an

Damit unterwegs alles heil bleibt, müssen Sendungen gut verpackt sein. Aufwendige Geschenkverpackungen sind aber eher hinderlich.

Schön soll das Päckchen aussehen - und vor allem gut und pünktlich ankommen. Dafür kann auch der Absender etwas tun. Falls es bei der Zustellung dennoch hakt, gibt es Hilfe. Von dpa


Di., 03.12.2019

Zu hoch angesetzt Erstattung der Mahngebühren aus 2016 fordern

Stromversorger dürfen eine pauschale Mahngebühr ansetzen. Zu hoch darf sie aber nicht sein.

Zu spät gezahlt? Wer in den vergangenen Jahren eine Mahngebühr in Rechnung gestellt bekommen hat, kann diese vielleicht zurückbekommen - wenn er sich beeilt. Von dpa


Di., 03.12.2019

Studie zu Anlageverhalten Viele Anleger überschätzen Risiken an der Börse

Immer noch haben viele Anleger Angst, an der Börse Geld zu verlieren.

Die Angst vor Geldverlust an der Böse geht immer noch um. Dies hat eine Studie herausgefunden. Aber wie kann man dem entgegenwirken? Von dpa


Mo., 02.12.2019

Zinstalfahrt geht weiter Die Luft für Lebensversicherungen wird wieder dünner

Die Talfahrt bei den Zinsen wirkt sich negativ auf die Lebensversicherung aus.

Die Hoffnung Millionen Versicherter auf ein Ende der Zinstalfahrt bei Lebensversicherungen hat sich zerschlagen. Gesunkene Zinsen am Kapitalmarkt setzen den Altersvorsorgeklassiker unter Druck. Von dpa


151 - 175 von 2096 Beiträgen