Do., 07.06.2018

Ohne Job Eltern müssen für zweite Ausbildung nicht noch mal zahlen

Finden junge Menschen nach ihrer Ausbildung keinen Job, müssen nicht die Eltern, sondern das Bafög-Amt die Kosten für eine weitere Ausbildung tragen. So urteilte das Oberlandesgericht Hamm.

Die Ausbildung des Kindes ist für Eltern meist eine große finanzielle Belastung. Kann das Bafög-Amt ihnen zumuten, auch die Kosten für eine zweite Ausbildung zu übernehmen? Nicht, wenn die Jobsuche mit dem ersten Beruf aussichtslos ist. Von dpa

Do., 07.06.2018

Autokorso bis Heimkino Elf nützliche Tipps zur Fußball-WM

Ehrenrunde: Einen Sieg der deutschen Fußballer feiern viele Fans mit einem Autokorso - es liegt dabei im Ermessen der Polizei, ob sie einschreitet oder nicht.

Der Ball ist rund, ein Spiel hat 90 Minuten, und das Runde muss ins Eckige. So weit, so gut. Fußballfans müssen während der WM aber auch abseits vom Platz einige Spielregeln beachten, um Ärger mit Chef, Vermieter oder Polizei zu vermeiden. Von dpa


Mi., 06.06.2018

Genau nachfragen Markt für nachhaltige Investments wächst

Mit nachhaltigen Geldanlagen verbindet man häufig Umweltschutz und soziale Verbesserung. Doch so klar geregelt ist es nicht.

Rendite einfahren und dabei noch etwas für die Umwelt oder eine bessere Gesellschaft tun? Das klingt für viele Anleger gut. Der Markt für nachhaltige Geldanlagen wächst. Anleger sollten sich aber gut informieren. Denn: «nachhaltig» kann vieles bedeuten. Von dpa


Mi., 06.06.2018

Was Eltern wissen müssen Die Mütterrente honoriert Erziehungszeiten

Wer sich zu Hause um die Erziehung der Kinder kümmert, tritt meist im Job kürzer. Damit sich das nicht bei der Rente nachteilig auswirkt, werden Kindererziehungszeiten berücksichtigt.

Kinder großzuziehen, ist Arbeit - in den meisten Familien immer noch vor allem die der Mütter. Viele Frauen verzichten auf einen Teil ihres Einkommens, um sich um die Kinder zu kümmern. Bei der Rente werden diese Kindererziehungszeiten angerechnet. Von dpa


Mi., 06.06.2018

Kunst oder Sammlungen Wie die Erbschaftsteuer festgesetzt wird

Münzsammlungen können durchaus wertvoll sein. In jedem Fall müssen Erben dafür auch Erbschaftsteuer zahlen.

Egal, ob Münzen, Briefmarken oder Gemälde - zu einem Erbe können viele Dinge gehören. Und natürlich hält auch das Finanzamt die Hand auf. Was bei der Erbschaftsteuererklärung zu beachten ist. Von dpa


Mi., 06.06.2018

Verluste eingrenzen So machen Anleger das Depot urlaubsfest

Auch im Urlaub kann das Depot über das Smartphone beobachtet werden. Wer lieber abschalten möchte, kann vor der Abreise Stopp-Loss-Orders in Auftrag geben.

Ab in den Urlaub - und dann gehen die Börsen in die Knie? Wer Angst vor Kursverlusten hat, während er am Strand liegt oder in den Bergen wandert, kann sein Aktiendepot vor der Abreise absichern. Von dpa


Mi., 06.06.2018

Psychische Stabilität Familiäre Bindung kann 24-Stunden-Pflege zu Hause begründen

Ein Gerichtsurteil zeigt, dass die familiäre Bindung für den Anspruch auf eine Pflege zu Hause rund um die Uhr eine wichtige Rolle spielt.

Wer hat Anspruch auf eine 24-Stunden-Betreuung zu Hause? Die Auswirkungen auf die psychische Stabilität eines behinderten Menschen sind bei dieser Frage zu berücksichtigen. Das hat das Sozialgericht Fulda entschieden. Von dpa


Mi., 06.06.2018

Werkstattarbeiten angeben Handwerkerkosten steuerlich absetzen

Bisher lassen sich häusliche Reparaturen, die in der Werkstatt des Handwerkers ausgeführt werden, nicht steuerlich absetzen.

Ausgaben für Handwerkerarbeiten, die im Bereich des Haushalts erbracht werden, können Verbraucher von ihrer Steuer absetzen. Zukünftig könnte das auch dann möglich sein, wenn Teile der Reparatur in der Werkstatt des Handwerkers erfolgen. Von dpa


Mi., 06.06.2018

Erbrechts-Tipp Widerruf von Testament kann kurz nach dem Tod eintreffen

Der Widerruf eines gemeinschaftlichen Testaments kann auch dann wirksam sein, wenn ein Ehegatte kurz nach seinem Widerruf stirbt und den Partner erst nach dem Tod erreicht.

Ein Testament ist nicht in Stein gemeißelt. Es kann widerrufen werden. Bei einem gemeinschaftlichen Testament muss die Widerrufserklärung den Ehepartner jedoch rechtzeitig erreichen. Welche Bedingungen dafür gelten, zeigt ein Urteil aus Oldenburg. Von dpa


Di., 05.06.2018

Zinscap-Prämien BGH schützt Kreditnehmer vor unzulässigen Extra-Gebühren

Um sich vor steigenden Zinsen zu schützen, zahlen viele Kreditnehmer eine Zinssicherungsgebühr. Doch entsprechende Verträge können eine unzulässige Klausel enthalten.

Wer ein Darlehen mit variablem Zinssatz aufnimmt, trägt höhere Risiken. Manche Bankkunden sichern sich gegen eine allzu hohe Belastung mit einer Zinscap-Prämie ab. Solche Vereinbarungen sind allerdings nicht immer im Sinne der Verbraucher. Von dpa


Di., 05.06.2018

Es geht auch ohne Tüte Das Bewusstsein für Plastikmüll wächst

Mit dem Boom von Online-Versand, dem Trend zur To-Go-Gastronomie und Singlehaushalten wächst der Anteil von Verpackungsmaterial stetig - und damit auch der Müllberg.

Bunt, formschön, praktisch: Plastik ist ein begehrtes Material. Als Verpackung sorgt es aber für immer größere Müllberge - und die belasten die Umwelt, vor allem das Meer. Muss das sein? Von dpa


Di., 05.06.2018

Lebensversicherungen Interne Abwicklung oder Verkauf von Altpolicen?

Lebensversicherern fällt es wegen der Niedrigzinsen zunehmend schwer, an den Kapitalmärkten frühere Garantieversprechen zu erwirtschaften. Viele Policen werden daher an Abwickler verkauft.

Der Verkauf von Lebensversicherungen an Abwickler sorgt für Kritik. Doch eine interne Lösung muss für Kunden nach Einschätzung von Versicherungsmathematikern nicht unbedingt besser sein. Sorgen bereitet den Experten vor allem ein Thema. Von dpa


Mo., 04.06.2018

Finanzierung des Ruhestandes Geld auf Wertguthabenkonto wird nicht sofort versteuert

Fließt der Arbeitslohn auf ein Wertguthabenkonto für die Zeit des Ruhestandes, dann muss er erst später bei Auszahlung versteuert werden.

Es ist eigentlich keine Streitfrage: Arbeitslohn unterliegt der Steuerpflicht. Aber gilt das auch, wenn der Lohn auf ein Guthabenkonto für den vorzeitigen Ruhestand fließt? Von dpa


Fr., 01.06.2018

Anderweitig absichern Hausratversicherung greift nicht bei Campingurlaub

Campingurlauber schützen ihr Hab und Gut am besten mit einer Inhaltsversicherung für Reisefahrzeuge oder einer Campingversicherung.

Auch im Urlaub übernimmt die Hausratversicherung oft die Kosten für Schäden. Dabei kommt es jedoch auf die Form der Unterkunft an. Wer etwa mit dem Campingwagen reist, benötigt eine Zusatzversicherung. Von dpa


Do., 31.05.2018

Ehrlich antworten Tabakkonsum spielt bei Risikolebensversicherung große Rolle

Raucher haben ein größeres Risiko, schwer zu erkranken. Daher dürfen sie bei den Gesundheitsfragen beim Abschluss einer Risikolebensversicherung auch nicht verschweigen, dass sie rauchen.

Raucher oder Nichtraucher? Diese Frage spielt beim Abschluss einer Risikolebensversicherung eine Rolle. Der Grund dafür ist, dass Raucher ein anderes Todesfallrisiko haben als Nichtraucher. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Sepa-Beschwerdestelle Verbraucher melden Probleme mit Kontonummer IBAN

Bei der Wettbewerbszentrale beschwerten sich Verbraucher 280 Mal über Probleme mit der internationalen Kontonummer IBAN.

Eigentlich sollte die internationale Kontonummer IBAN den Zahlungsverkehr erleichtern. Doch offenbar verursacht sie bei grenzüberschreitenden Überweisungen und Lastschriften oft Probleme. Das zeigen Zahlen der Sepa-Beschwerdestelle. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Urteil zu Adoption Elterngeld trotz Weggabe des Kindes im ersten Monat

Bei einer geplanten Adoption hat ein Pflegevater Anspruch auf einen Monat Elterngeld, auch wenn er die zweimonatige Mindestbezugsdauer nicht erreichen kann.

Ein Ehepaar nimmt ein Baby für die vorgesehene Probezeit zur Adoptionspflege auf. Die leiblichen Eltern holen das Kind aber bereits nach drei Wochen wieder zurück. Haben die Adoptionseltern noch Anspruch auf Elterngeld? Von dpa


Mi., 30.05.2018

Nachlassgrundstück Nießbrauchrecht bei Immobilien mindert Pflichtteil des Erben

Ein wenig bekommen nahe Angehörige vom Erbe immer - den sogenannten Pflichtteil.

Wer ein Grundstück erbt, muss bei der Wertbestimmung das Nießbrauchsrecht berücksichtigen: Ist ein Nachlassgrundstück damit belastet, führt dies zu einer starken Minderung des objektiven Verkehrswertes. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Nicht überrumpeln lassen An ungewollte Vertreter im Haus keine Anzahlung leisten

Wenn die Haushaltshilfe plötzlich Verkaufsgespräche führt und für die angebotene Ware auch noch eine Anzahlung verlangt, sollten Kunden alarmiert sein.

Eigentlich sollte er bloß die Heizung reinigen, doch dann überredete ein Dienstleister eine Kundin zum Kauf einer Matratze. Solche Tricks sind bei Vertretern keine Seltenheit. Daher raten Verbraucherschützer davon ab, aufgeschwatzte Ware anzuzahlen. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Nach einem Umzug Änderungen der Adresse dem Renten Service der Post mitteilen

Der Renten Service der Deutschen Post AG muss stets die aktuelle Wohnadresse haben, sonst kann die Rentenzahlung ausbleiben.

Ist die Wohnadresse nicht mehr aktuell, stoppt der Renten Service der Deutschen Post zeitweilig die Rentenzahlung. Nach einem Umzug ist daher die Meldung der neuen Adresse sehr wichtig. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Musterklage eingereicht Auslandssemester beim Finanzamt angeben

Musterklage eingereicht: Auslandssemester beim Finanzamt angeben

Ein Auslandssemester verursacht für Studenten meist erhebliche Kosten. Schließlich besteht für die Lebensführung ein Mehraufwand. Laut einer Steuerrechtsexpertin lohnt es sich, die Ausgaben beim Finanzamt geltend zu machen - notfalls auch mit einem Einspruch. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Per E-Mail oder Fax Einspruch gegen den Steuerbescheid erheben

Nicht immer ist im Steuerbescheid alles richtig. Wollen Steuerzahler etwas berichtigen, können sie einen Einspruch einlegen.

Fehler passieren, auch dem Finanzamt. Deshalb ist es sinnvoll, den Einkommensteuerbescheid genau zu lesen. Im Zweifel kann man Einspruch einlegen. Doch dafür gibt es klare Fristen. Von dpa


Mi., 30.05.2018

Altersvorsorge Müssen Azubis schon für die Rente sparen?

Azubis müssen nicht zwingend gleich von Beginn an für das Alter sparen. Sinnvoll kann es auch sein, erst einmal die eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

Je früher man mit der Altersvorsorge beginnt, desto besser - so lautet ein fast banaler Grundsatz. Sollten also Azubis gleich von Beginn an sparen? Die Antwort: Nicht unbedingt. Aber wenn doch, dann hilft vielleicht sogar der Chef. Von dpa


Di., 29.05.2018

Online-Investments Roboter-Geldanlage im Internet breitet sich langsam aus

Sparer setzen bei der Vermögensverwaltung immer mehr auf Online-Anbieter wie Comdirect oder Scalable Capital.

Vermögen ganzheitlich, einfach und automatisch übers Netz investieren - damit werben viele Banken und kleine Finanzfirmen. Noch ist der Markt in Deutschland eine Nische. Doch einzelne Anbieter gewinnen langsam das Vertrauen der Sparer. Von dpa


Di., 29.05.2018

Erbrecht Pflichtteil kann nur schriftlich entzogen werden

Wer einem Erben den Pflichtteil entziehen möchte, muss eine letztwillige Verfügung verfassen.

Der Pflichtteil kann Angehörigen unter bestimmten Voraussetzungen entzogen werden. Die formalen Anforderungen dafür sind aber hoch. Selbst wenn ein Grund vorliegt, verfällt der Anspruch nicht automatisch. Von dpa


1176 - 1200 von 2029 Beiträgen