Mi., 19.12.2018

Erbrechts-Tipp Bei Ausschlagung einer Erbschaft für Kind Frist beachten

Eltern können eine Erbschaft für ihr minderjähriges Kind ausschlagen. Sie müssen dann beim Familiengericht eine Genehmigung einholen und das Nachlassgericht informieren.

Eine Erbschaft kann auch Nachteile bringen. Um einen minderjährigen Erben davor zu schützen, müssen Eltern rechtzeitig handeln. Denn für die Ausschlagung gelten Fristen. Von dpa

Mi., 19.12.2018

Urteil Lungenkranker hat Anspruch auf Zuschuss beim Autokauf

Lungenkranke haben unter Umständen Anspruch auf staatliche Unterstützung. So muss etwa das Sozialamt einen Zuschuss für den Kauf eines Autos zahlen, damit Betroffene am sozialen Leben teilnehmen können.

Lungenkranke sind im Alltag stark eingeschränkt. Deswegen haben sie Anspruch auf staatliche Unterstützung. Auch beim Kauf eines Autos - sofern es den Betroffenen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ermöglicht. Von dpa


Mi., 19.12.2018

Merkblatt beachten So lassen sich Lohnsteuerklassen optimieren

Gerade Ehepaare und eingetragene Lebenspartner sollten ihre Steuerklassen regelmäßig überprüfen.

Das deutsche Steuerrecht gilt als kompliziert. Gerade wenn Ehepaare bzw. eingetragene Lebenspartner ihre Steuerklassen kombinieren, wird es schnell unübersichtlich. Ein Merkblatt der Finanzverwaltung erleichtert die Entscheidung. Von dpa


Di., 18.12.2018

Finanzhilfe für Familien Baukindergeld spätestens drei Monate nach Einzug beantragen

Wer Baukindergeld erhalten möchte, muss spätestens drei Monate nach Einzug einen Antrag stellen.

Seit der Einführung des Baukindergeldes vor drei Monaten wurden bereits 50.000 Anträge gestellt. Der Zuschuss zum Eigenheim ist für Familien demnach eine willkommene Finanzspritze. Wer erhält ihn, und was ist zu beachten? Von dpa


Di., 18.12.2018

Altersvorsorge Versichertenberater helfen kostenlos bei Fragen zur Rente

Bei Fragen zur Rente bietet die Deutsche Rentenversicherung eine kostenlose Beratung an.

Schluss mit Schuften und ab in die Rente. Das ist einfacher gesagt als getan. Für den Eintritt in die Rente braucht es einen Antrag. Kostenlose Unterstützung hierfür bietet die Deutsche Rentenversicherung. Von dpa


Mo., 17.12.2018

«Zurück auf normal» Was Anleger im Jahr 2019 erwartet

An der Börse schwanken die Kurse immer mal wieder - Anleger dürfen sich davon nicht verrückt machen lassen.

Die Party scheint vorbei - zumindest an den Börsen. Weltweit schlugen die Kurse 2018 immer wieder aus, mal nach oben, dann wieder kräftig nach unten. Die Risiken scheinen größer geworden zu sein. Wie können Anleger damit umgehen, und was erwartet sie 2019? Von dpa


Mo., 17.12.2018

Alternativen Nachhaltige Banken im Vergleich

Nachhaltige Banken investieren beispielweise in erneuerbare Energien.

Durch viele Entscheidungen können Verbraucher für Nachhaltigkeit sorgen. So auch mit der Wahl des Bankkontos. Doch welche Bank muss ich wählen, damit mein Geld nicht für Atom- und Waffengeschäfte oder Nahrungsmittelspekulationen eingesetzt wird? Von dpa


Mo., 17.12.2018

Keine Rücklagen Im Notfall müsste jeder Dritte Schulden machen

Finanzielle Polster machen das Leben leichter. Doch nicht jedem ist es möglich, ausreichende Geldreserven anzulegen.

Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Spelendid Research ist ein Drittel der Deutschen aufgeschmissen, wenn unvorhergesehene Ausgaben das Konto belasten. Wie viel und für was sparen also die Deutschen? Von dpa


Fr., 14.12.2018

Krypto-Crash Hat Digitalgeld wie Bitcoin noch eine Chance?

Nach massiven Investitionen in die digitale Währung, könnte der aktuelle Kurssturz ein großes Ausmaß annehmen.

Auf den Krypto-Hype folgte der Kater: Nach dem vorangegangenen Mega-Boom erlitten digitale Währungen wie Bitcoin im abgelaufenen Jahr massive Verluste. Wie geht es weiter? Von dpa


Fr., 14.12.2018

Schutz durch EMV-Technik Weniger Datenklau an Geldautomaten

Bei der «Skimming»- Technik montieren Kriminelle Vorsatzgeräte an den Kartenschlitz des Geldautomaten, um die Kartendaten auszulesen. Mittels einer aufgesetzten Zusatztastatur gelangen sie außerdem an die PIN-Nummer.

Um gestohlene Daten von Bankkunden zu Geld zu machen, müssen Kriminelle weit reisen. Moderne Sicherheitstechnik zahlt sich aus. Doch Geldautomaten bleiben ein attraktives Ziel. Von dpa


Fr., 14.12.2018

Verwalten für den Nachwuchs Beim Sparen Steuerfreibeträge der Kinder nutzen

Es lohnt sich, wenn Eltern für den Nachwuchs ein Depot eröffnen und das Vermögen verwalten. Denn dann können sie die Steuerfreibeträge für Kinder geltend machen.

Manche Eltern legen Geld beiseite - etwa für das Studium, den Führerschein oder den Sprachkurs der Kinder. Wenn sie das Vermögen auf den Nachwuchs übertragen, können sie steuerlich davon profitieren. Dabei ist jedoch einiges zu beachten. Von dpa


Do., 13.12.2018

Altersvorsorge Mit Abschluss bestimmter Betriebsrenten bis 2019 warten

Es lohnt sich, mit dem Abschluss der Betriebsrente bis zum nächsten Jahr zu warten. Denn dann müssen Arbeitgeber diese Form der Altersvorsorge bezuschussen.

Die Betriebsrente ist oft eine lukrative Form der Altersvorsorge. Wer sie abschließen möchte, sollte jedoch bis zum nächsten Jahr warten. Denn dann tritt eine neue Regelung in Kraft - zu Gunsten der Arbeitnehmer. Von dpa


Do., 13.12.2018

Staatliche Förderung Riester-Zulage noch bis Jahresende beantragen

Wer in diesem Jahr von der Riester-Zulage profitieren möchte, muss die staatliche Förderung bis Ende Dezember beantragen.

Riester-Sparer können von einer staatlichen Förderung profitieren. Dafür müssen sie diese noch bis Ende des Jahres beantragen. Das lohnt sich vor allem für Menschen mit Kindern. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Oft fehlt Transparenz Kartellamt moniert Mängel bei Online-Vergleichsportalen

Das Bundeskartellamt ist bei Internet-Vergleichsportalen in vielen Fällen auf Mängel gestoßen.

Welcher Stromvertrag ist der beste für mich? Und welcher Handydeal hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Für die Antwort auf solche Fragen nutzen viele Verbraucher Vergleichsportale. Ob wirklich immer das Beste rauskommt, stellt eine Behörde nun aber in Frage. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Gute Vorbereitung Diese Versicherung brauchen Wintersportler

Wintersportler sollten eine Auslandsreisekrankenversicherung abschließen. Sollte es zu einem Skiunfall kommen, übernimmt der Träger die Kosten für ärztliche Behandlung und den Krankenrücktransport.

Für Wintersportler hat die Saison begonnen. Wegen des hohen Unfallrisikos sollten Ski- oder Snowboardfahrer auf einen Versicherungsschutz achten. Das gilt vor allem im Ausland. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Einer für alle Musterklagen bringen Verbrauchern bessere Chancen

Gemeinsam mehr erreichen - Verbraucher können jetzt mit Hilfe der Musterfeststellungsklage zusammen mit anderen in einem Rechtsstreit klagen.

Dieselskandal, Versicherungsverträge, Tricks im Online-Handel: Seit 1. November können Verbraucher Rechte gegen Unternehmen einfacher durchsetzen als bisher. Die neue Klagemöglichkeit funktioniert nach dem Prinzip einer für alle. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Tourismusindustrie Welche Chancen bietet Anlegern die Reisebranche?

Kreuzfahrten werden jedes Jahr beliebter. Anlegern bietet das Chancen: Denn die Unternehmen verdienen an diesem Boom gut.

Egal ob auf die Skipisten oder an den Strand - jedes Jahr zieht es zahllose Touristen hinaus in die Welt. Viele Unternehmen verdienen mit Reisen Geld. Für Anleger kann sich die Branche deshalb durchaus lohnen. Allerdings gibt es auch handfeste Risiken. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Renten-Tipp Eltern in Reha: Rentenversicherung zahlt für Kinderbetreuung

Manche Mütter oder Väter sind während eines Reha-Aufenthalts auf eine Haushalthilfe angewiesen. Die Deutsche Rentenversicherung beteiligt sich unter bestimmten Bedingungen an den Kosten.

Ein Aufenthalt in einer Reha-Klinik kann Väter oder Mütter vor ein großes Problem stellen. Denn nicht immer findet sich schnell Ersatz für die Betreuung der Kinder. Wer daher auf eine Haushaltshilfe angewiesen ist, bekommt Hilfe von der Rentenversicherung. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Urteil der Woche Zeitraum für Elterngeldberechnung kann verschoben werden

Wer wegen einer Schwangerschaft seinen Job und damit auch sein Einkommen verliert, erhält nicht zwangsläufig weniger Elterngeld.

Die Höhe des Elterngeldes bemisst sich in der Regel am letzten Monatsgehalt. Doch was gilt, wenn eine Frau wegen einer Schwangerschaft ihren Job verliert? Ein Urteil aus Celle schafft Klarheit. Von dpa


Mi., 12.12.2018

Finanzgericht Köln Online-Einspruch gegen Steuerbescheid erfordert Sorgfalt

Nicht immer ist im Steuerbescheid alles richtig. Wollen Steuerzahler etwas berichtigen, können sie einen Einspruch einlegen. Das geht auch online.

Viele Steuerzahler erledigen ihre Einkommenssteuererklärung inzwischen mit Elster. Auch wer mit dem Steuerbescheid nicht einverstanden ist, kann das Einspruchsformular online einreichen. Beim Abschicken sollte jedoch nichts schiefgehen. Von dpa


Di., 11.12.2018

Nur mit Kredit- und Debitkarte Smartphone-Bezahldienst Apple Pay in Deutschland gestartet

Mit Apple Pay können Kunden teilnehmender Banken ihr Smartphone zum kontaktlosen Bezahlen verwenden.

Deutschland gilt weiter als Bargeldland. In der Branche geht man aber davon aus, dass sich das schneller ändern könnte als bisher, wenn Kunden an der Kasse nur ihr Telefon zücken müssen. Nach Google geht nun auch Apple mit seinem Smartphone-Bezahldienst an den Start. Von dpa


Di., 11.12.2018

Verlust von Fingern droht Warnung vor Feuerwerkskauf im Ausland

Geprüftes Feuerwerk erkennen Verbraucher am CE-Zeichen und an der Registriernummer. In Deutschland wird die explosive Ware vom BAM geprüft.

In knapp drei Wochen ist Silvester. Feuerwerk darf in Deutschland erst ab dem 28. Dezember verkauft werden - in anderen Ländern, selbst innerhalb der EU, gelten teils andere Regeln. Experten warnen vor den Gefahren. Von dpa


Di., 11.12.2018

Stiftung Warentest Rechtsschutz nach Unfall: Nur wenige Tarife «sehr gut»

Nach einem Unfall stellt sich meist die Schuldfrage. Eine Rechtsschutzversicherung kann sich hier auszahlen. Doch Versicherungsnehmer sollten die Vertragsdetails genau prüfen.

Nach einem Unfall oder Streit im Straßenverkehr landen immer wieder Fälle vor Gericht. Die Kosten für Anwalt, Gutachter und Gericht übernimmt meist der Verkehrsrechtsschutz. Jeder kann die Versicherung abschließen. Ein genauer Blick in die Bedingungen lohnt sich aber. Von dpa


Mo., 10.12.2018

Alte Liebe Milliarden D-Mark noch im Umlauf

Alte D-Mark-Scheine können Verbraucher bei der Deutschen Bundesbank umtauschen.

Vergraben vom Hund im Garten oder angenagt von Mäusen auf dem Dachboden: Immer wieder tauchen alte D-Mark-Schätze auf. In manchen Geschäften können Kunden noch heute mit Mark und Pfennig bezahlen - vorausgesetzt, das Geld wird erkannt. Von dpa


Mo., 10.12.2018

«Finanztest» Bausparen ist Versicherung gegen steigende Zinsen

Erst sparen, dann einen günstigen Kredit bekommen - das ist die Idee des Bausparens. Allerdings lohnt sich ein Vertrag nicht in jedem Fall. Interessenten müssen genau rechnen.

Erst Sparen, dann ein Darlehen bekommen - Bausparen klingt einfach. Ist es aber nicht. Denn in der Praxis entscheiden viele Faktoren darüber, ob sich ein Vertrag für den Kunden lohnt oder nicht. Von dpa


1176 - 1200 von 2427 Beiträgen