Familie - Archiv


Mi., 18.06.2014

Familie Viele Schüler müssen auch in den Ferien lernen

Berlin (dpa/tmn) - Ins Freibad gehen, lange schlafen und mit Freunden treffen: So sieht wohl für die meisten Kinder das ideale Ferienprogramm aus. Doch viele Schüler müssen in der freien Zeit auch schon mal am Schreibtisch sitzen. Von dpa


Mi., 18.06.2014

Familie Strampeln und drehen: Babys brauchen viel Bewegung

Bonn (dpa/tmn) - Viele Babys sind von Beginn an äußerst bewegungsfreudig. Eltern sollten den Drang frühzeitig fördern. Auch ruhigere Kinder werden am besten zum Strampeln angeregt. Von dpa


Mi., 18.06.2014

Familie Überforderung im Ehrenamt sollten Ältere ehrlich zugeben

Köln (dpa/tmn) - Viele Senioren übernehmen hochmotiviert eine ehrenamtliche Aufgabe. Nach einer Weile stellen sie unter Umständen fest, dass ihnen die Arbeit über den Kopf wächst. Von dpa


Mi., 18.06.2014

Familie Gemeinsam alleinerziehend: Auf der Suche nach Gleichgesinnten

Tübingen (dpa) - Allein ein Kind erziehen: ein Höllenjob. Um die Dreifachbelastung aus Beruf, Betreuung und Haushalt besser auszuhalten, suchen sich einige Alleinerziehende ein paar hilfsbereite Mitbewohner - und ziehen mit dem Nachwuchs in eine WG. Von dpa


Mi., 18.06.2014

Familie Friedensstifter: Senioren schlichten Streit in Schulen

München (dpa/tmn) - Wenn zwei sich streiten, kann ein Dritter oft einen Ausweg zeigen. Vor allem, wenn er im Leben schon viel erlebt und gesehen hat. Auf dieser Idee basiert ein Projekt, das Senioren als Mediatoren in Schulen einsetzt. Von dpa


Mo., 16.06.2014

Familie Apps können Menschen mit Demenz helfen

Berlin (dpa/tmn) - Quizze und Buchstabenrätsel gibt es als Apps - speziell für Demenzkranke. Diese Spiele tun ihnen gut, wie eine Pilotstudie zeigt. Die Betroffenen waren danach weniger unruhig und apathisch. Von dpa


Do., 12.06.2014

Familie C&A ruft Babyjacken zurück

Von dpa


Mi., 11.06.2014

Familie Kleine Kinder sehen im Traum keine bewegten Bilder

Weinheim (dpa/tmn) - Auch das Träumen muss erst gelernt werden: Kleine Kinder träumen selten und vor allem in statischen Fotos. Erst ab dem Alter von fünf Jahren ist ihr räumliches Vorstellungsvermögen so weit entwickelt, dass sie im Schlaf bewegte Bilder sehen. Von dpa


Mi., 11.06.2014

Familie Mit Pflegedienst kostenlosen Hausbesuch vereinbaren

Esslingen (dpa/tmn) - Wer die Dienste eines ambulanten Pflegedienstes in Anspruch nehmen will, sollte sich vorher genau über die Anbieter informieren. Ein kostenloser Hausbesuch kann bei der Entscheidung helfen. Von dpa


Mi., 11.06.2014

Familie Sport in der Schwangerschaft ist erlaubt

Bonn (dpa/tmn) - Schwangere sind oft unischer. Auch was Sport betrifft. Wer eine stabile Schwangerschaft hat, muss sich aber keine Sorgen machen. Nur Ballsportarten, Fechten und Boxen sind in den neuen Monaten tabu. Von dpa


Mi., 11.06.2014

Familie Immer wieder aufstehen: Junge Leistungssportler brauchen Biss

Berlin (dpa/tmn) - Im harten Alltag zwischen Schule und Training brauchen junge Leistungssportler vor allem zwei Dinge: Begeisterung und die Kraft, nach Niederlagen wieder aufzustehen. Doch viele Jugendliche schaffen es nie bis an die Spitze. Von dpa


Di., 10.06.2014

Familie Einmischen verlangt Mut: Bei Gewalt gegen Kinder nicht wegschauen

Berlin (dpa/tmn) - Ein Kind wird auf dem Spielplatz von den Eltern angebrüllt, beschimpft oder hart angefasst: In solchen Situationen verlangt es viel Mut, sich einzumischen. Trotzdem lohnt es sich, wenn Außenstehende Aufmerksamkeit signalisieren. Von dpa


Di., 10.06.2014

Familie Tattoos lieber nicht auf Messen oder im Freien stechen lassen

Berlin (dpa/tmn) - Viele Jugendliche wollen ihren Körper mit einem Tattoo schmücken. Dafür sollte ein seriöses und hygienisches Studio ausgewählt werden. Vom Tätowieren auf einer Veranstaltung oder unter freiem Himmel ist abzuraten. Von dpa


Di., 10.06.2014

Familie «Mein Lehrer mag mich nicht»: Sorgen von Kindern hinterfragen

Oranienburg (dpa/tmn) - «Mein Lehrer ist viel strenger mit mir als mit anderen. Der hat was gegen mich.» Viele Eltern kennen solche Äußerungen von ihren Kindern. Doch wie sollen sie darauf reagieren? Von dpa


Di., 10.06.2014

Familie Expertin: Häusliche Unfälle mit Kleinkindern haben zugenommen

Bonn (dpa) - Blaue Flecken, blutiges Knie: Für Kinder gehören kleinere Unfälle zum Alltag. Beim Kindersicherheitstag am 10. Juni geht es aber auch um besonders tückische Notfälle. Von dpa


Fr., 06.06.2014

Familie Organisationstalent gefragt: Wenn Eltern zu den Kindern ziehen

Berlin (dpa/tmn) - Viele ältere Menschen wollen in einem vertrauten Umfeld alt werden und ziehen zu ihren Kindern. Der Schritt bringt für beide große Veränderungen, sagt Ralf Suhr von der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege. Sie sollten vorher Grundlegendes klären. Von dpa


Fr., 06.06.2014

Familie Fußball-WM: Gemeinsames Fernsehen mit Kindern planen

Berlin (dpa/tmn) - Auch Kinder wollen Schweinsteiger, Lahm und Özil die Daumen vorm Fernseher drücken. Leider finden viele Übertragungen jedoch erst abends oder nachts statt. Wie sich Eltern zur Fußball-WM verhalten sollten, erklärt die Initiative «Schau hin!». Von dpa


Do., 05.06.2014

Familie Bester Freund zieht weg: Kummer von Kindern ernst nehmen

Freiburg (dpa/tmn) - Allein auf Spielplatz und Pausenhof: Wenn der beste Freund des Kindes weggezogen ist, müssen Eltern den Kummer der Kleinen ernst nehmen. Besuche, Briefe und Telefonate helfen dabei den Kontakt zu halten. Von dpa


Mi., 04.06.2014

Familie Das sieht das neue «ElterngeldPlus» vor

Berlin (dpa) - Die große Koalition hat das neue «ElterngeldPlus» auf den Weg gebracht. Es soll Teilzeitbeschäftigten entgegenkommen und die Elternzeit flexibler machen. Hier gibt es die wichtigsten Fakten zur neuen Regelung. Von dpa


Mi., 04.06.2014

Familie Kinder können erst ab 8 Jahren Gefahren richtig einordnen

Köln (dpa/tmn) - Erst mit zunehmendem Alter lernen Kinder vorausschauend zu denken und somit auch Gefahren richtig einzuschätzen. Mit etwa 8 Jahren wird den Kleinen bewusst, dass bestimmte Handlungen gefährliche Folgen haben können. Von dpa


Mi., 04.06.2014

Familie Drei Mahlzeiten am Tag machen Kinder oft nicht satt

Bonn (dpa/tmn) - Frühstück, Mittag, Abendbrot - das ist für Kleinkinder nicht genug: Kinder essen oft nur kleine Portionen. Damit sie trotzdem ausreichend Energie bekommen, sollten Eltern zusätzliche Zwischenmahlzeiten einplanen. Von dpa


Mi., 04.06.2014

Familie Marathon ist auch für Ältere nicht ausgeschlossen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Joggen ist bei Senioren ein beliebter Sport. Wer gut trainiert und auf einen gelenkschonenden Laufstil achtet, kann sogar Marathon laufen. Nach dem Lauf muss allerdings genügend Regenerationszeit für den Körper eingeplant werden. Von dpa


Mi., 04.06.2014

Familie Kollektiver Liegestütz: Sportangebote für Familien

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Papa und Sohn kicken im Garten, am Sonntag schwingt sich die Familie aufs Fahrrad und im Sportstudio gibt es spezielle Eltern-Kind-Kurse. Gemeinsame Bewegung tut gut - doch manchmal ist getrenntes Schwitzen sinnvoller. Von dpa


Mi., 04.06.2014

Familie Rechtliche Hürden: Der Weg zur Regenbogenfamilie ist schwer

Berlin (dpa/tmn) - Für das Gesetz besteht eine Familie immer noch aus Mann, Frau und Kind. Homosexuelle Paare brauchen daher viel rechtliches Know-How, bevor ein Kind zwei Mütter oder Väter haben darf. Eine Alternative zum eigenen Nachwuchs kann ein Pflegekind sein. Von dpa


Di., 03.06.2014

Familie Bei Konsolen für Kinder Zugriff einschränken

Berlin (dpa/tmn) - Moderne Konsolen sind nicht nur Spielgeräte, sondern auch Computer und Blu-ray-Player. Das sollten Eltern bedenken, bevor sie Playstation und Co. ins Kinderzimmer stellen, warnt die Initiative «Schau Hin! Was dein Kind mit Medien macht». Von dpa


51 - 75 von 1273 Beiträgen