Di., 25.06.2019

An wen soll das Geld gehen? Wichtige Fragen bei größeren Geldgeschenken

Bei Geldgeschenken an die Kinder, sollten Eltern vorher regeln, in wie fern auch die Partner von dem Geld profitieren.

Verschenken Eltern größere Geldbeträge an ihre Kinder, sollte vorher einiges geklärt werden. Was ist beispielsweise, wenn auch die Partner der Kinder Geld bekommen? Wem gehört das Geld, wenn sich die Beschenkten eines Tages trennen? Von dpa

Mo., 24.06.2019

Abwechslung beim Spielen Warum Babys nicht mit Reizen überfordert werden sollten

Babys sollten sich lieber längere Zeit auf ein Spielzeug oder eine Beschäftigung konzentrieren.

Im Sekundentakt zwischen Rassel, Lied oder Ball wechseln ist beim Spielen mit Babys keine gute Idee, denn: Sie haben eine ziemlich lange Leitung und sind schnell überfordert. Von dpa


Fr., 21.06.2019

Auf öffentlichen Toiletten Wieso Väter das Wickeln vor ganz praktische Probleme stellt

Auf diesem öffentlichen Männerklo am Festplatz in Stuttgart ist ein Wickeltisch montiert.

Väter beteiligen sich immer stärker an der Kindererziehung. Doch manche hadern mit Hürden im Alltag - etwa beim Wickel-Mobiliar auf öffentlichen Toiletten. Von dpa


Fr., 21.06.2019

Betrugsmasche Verbraucherzentrale warnt Senioren vor neuen Abzocketricks

Am Telefon geben sich Betrüger gegenüber Senioren meist als Verwandter oder auch als Polizist aus.

Immer wieder betrügen Kriminelle Senioren - mit dem Enkeltrick oder auch als vermeintliche Polizisten. Verbraucherschützer warnen nun vor neuen Maschen, die beide Methoden kombinieren. Von dpa


Fr., 21.06.2019

Vorteile beim Lernen Warum eine gute Handschrift auch heute noch wichtig ist

Meistens passiert es kurz nach der vierten Klasse. Aus den groben ABC-Druckbuchstaben entwickelt sich plötzlich eine weiche, flüssige Schreibschrift.

Manche mögen es schnörkelig, andere sachlich. Mal beugt sich alles stark nach rechts, mal driftet es zur linken Seite. Wie wichtig ist heute noch eine individuelle Handschrift? Haben den Job nicht längst Smartphones, Tablets und Laptops übernommen? Von dpa


Fr., 21.06.2019

Keine doppelten Kosten Bewohner zahlen beim Pflegeheimwechsel nur bis zum Auszug

Wer das Pflegeheim wechselt, sollte auf keinen Fall doppelt zahlen.

Wer das Pflegeheim wechselt, hat oft Angst vor doppelten Kosten. Eine rechtzeitige Kündigung hilft - aber am Ende zählt rechtlich vor allem der Tag des Auszugs, sagen Experten. Von dpa


Fr., 21.06.2019

Ausgeschlafen in die Schule So gehen Kinder nach Ferienende wieder früh ins Bett

Nach den Ferien wollen Schulkinder oft nicht mehr pünktlich ins Bett.

In den Ferien dürfen auch jüngere Kinder schon mal etwas länger aufbleiben. Aber wie lässt sich verhindern, dass der Schlafrhythmus zu Schulbeginn gestört ist? Erziehungsexperten geben Tipps. Von dpa


Fr., 21.06.2019

Mehr als nur Traurigkeit Woran man Depressionen im Alter erkennen kann

Nur trübe Stimmung - oder doch etwas mehr? Depressionen werden oft unterschätzt, gerade bei älteren Menschen.

Die Trauer, die nicht aufhört. Die Stimmung, die nicht besser wird. Die Motivation, die nicht zurückkehrt. Depression im Alter hat viele Gesichter - wird aber oft verkannt oder verharmlost. Dabei ist die Krankheit auch bei Älteren gut behandelbar. Von dpa


Do., 20.06.2019

Erziehung mal anders Mit Rollenspielen Tischmanieren lernen

Durch Rollenspiele lernen Kinder, was richtig und was falsch ist.

Viele Eltern verzweifeln bei dem Versuch, dem Nachwuchs die richtigen Tischmanieren beizubringen. Dabei kann man sich die Verspieltheit vieler Kinder auch zu Nutzen machen: Mit lustigen Rollenspielen wird die Etikette-Lernstunde zum Kinderspiel. Von dpa


Mi., 19.06.2019

Erziehungstipp Wiederholungen bringen es: Wie Kinder das Lernen lernen

Wenn die Wissenbausteine ganz neu sind und noch nicht an Vorwissen andocken, sollten Lerninhalte noch am gleichen Tag wiederholt werden.

Lernen will gelernt sein - und das am besten ohne Druck. Damit die Sprösslinge Inhalte besser verstehen und diese auch im Gedächtnis bleiben, gibt es ein paar einfache Tricks. Von dpa


Mi., 19.06.2019

Gerichtsurteil Schlechter Einfluss? Umgang wird nicht eingeschränkt

Das Gericht hat entschieden: Hat ein Elternteil das Gefühl, dass der Ex-Partner das Kind negativ beeinflusst, rechtfertigt das keine Einschränkung des Sorgerechts.

Sorgerechtsstreitigkeiten sind oftmals erbitterte Kämpfe. Richter müssen in diesen Situationen herausfinden, was für das Kindswohl am zuträglichsten ist. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat in einem aktuellen Fall entschieden. Von dpa


Di., 18.06.2019

BGH-Urteil Ex-Partner muss geschenktes Geld selten zurückgeben

Geschenkt ist geschenkt - eine Rückgabe des Geldes ist nur im Ausnahmefall zulässig.

Ein Mann erhält von den Eltern seiner Partnerin 100.000 Euro für den Kauf eines Hauses. Nach zwei Jahren trennt sich das Paar. Muss der Begünstigte das Geld zurückgeben? Diese Frage klärte jetzt der BGH. Von dpa


Di., 18.06.2019

Einblick ins Schulrecht Neuer Ratgeber unterstützt Eltern beim Umgang mit Lehrern

Rechtliche Schritte führen nicht automatisch zu besseren Noten. Wichtig ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit der Eltern mit der Schule.

Nicht nur Gymnasiallehrern kann es passieren, dass ihnen am Elternsprechtag auf einmal ein Anwalt gegenübersitzt. Dabei hat der dort überhaupt nichts zu suchen. Welche Rechte Eltern tatsächlich haben, zeigt ein neuer Ratgeber. Es sind nämlich gar nicht so viele. Von dpa


Mo., 17.06.2019

Zu viel Stress Nicht sofort nach Feierabend in den Urlaub starten

Den Berufsalltag erleben viele Menschen als Hektik und Stress - den sollte man besser nicht mit in den Urlaub.

Nach einem hektischen Arbeitstag schnell noch die Koffer packen und dann ab in den Urlaub? Es geht auch entspannter. Eine Psychologin erklärt, warum man besser etwas Pufferzeit einplanen sollte. Von dpa


Mo., 17.06.2019

Prügelstrafe und Co. Was es heute an Schulen nicht mehr gibt

Früher gab es den Rechenschieber, heute nutzen Schülerinnen und Schüler digitale Hilfsmittel wie das Tablet zum Mathe-Lernen.

Der Rohrstock in deutschen Klassenzimmern ist zum Glück längst Geschichte. Doch auch viele andere Dinge, die früher in der Schule normal waren, sind verschwunden - oder werden es bald sein. Selbst das Poesiealbum ist nicht mehr das, was es mal war. Von dpa


Fr., 14.06.2019

Lamellen und matte Böden Gute Raumbeleuchtung für mehr Selbstständigkeit

Lamellen und matte Böden: Gute Raumbeleuchtung für mehr Selbstständigkeit

Für eine gute Raumwahrnehmung benötigen Ältere mehr Licht. Deshalb sollte die Beleuchtung in der Wohnung altersgerecht gestaltet werden. Kleine Anpassungen genügen oft schon. Von dpa


Fr., 14.06.2019

Oft keine ehrliche Idee Nach dem Aus mit dem Ex noch befreundet?

Oft keine ehrliche Idee: Nach dem Aus mit dem Ex noch befreundet?

Freunde bleiben - das nehmen sich viele Ex-Partner vor. Doch längst nicht allen gelingt es. Gerade, wenn Wut, Enttäuschung oder Sehnsucht dazwischenfunken, wird es kompliziert. Die besten Chancen auf eine gute Freundschaft haben Paare, die sich auf Augenhöhe getrennt haben. Von dpa


Do., 13.06.2019

Kinderüberraschung So greifen Kinder gerne zu gesundem Essen

Grundlage der Gemüse-Eule ist ein Körper aus Kartoffelpüree. Mit Möhren sind Füße und Haare gestylt, mit Gurkenscheiben die Flügel. Der Schnabel ist aus Paprika.

Wenn die Kinder wieder am Gemüsegericht herummäkeln, kommt bei den Eltern leicht Frust auf. Wie kann man die Kleinen zu einer gesunden Kost erziehen? Von dpa


Mi., 12.06.2019

Auszeit von Partner und Kind Eltern sollten sich im Familienurlaub manchmal aufteilen

Im Urlaub sollten Eltern auch mal einen Alleingang wagen. Während die Kinder etwas Zeit mit einem Elternteil verbringen, hat der Partner ein paar Stunden für sich.

Wenn Eltern und Kinder im Urlaub immer alles gemeinsam machen, ist oft Frust angesagt. Das muss nicht sein. Diese Strategie sorgt dafür, dass jeder zu seinem Recht kommt. Von dpa


Di., 11.06.2019

Badeunfällen vorbeugen Das Seepferdchen-Schwimmabzeichen reicht nicht aus

Die Sonne lädt zum Baden ein - man sollte sich aber nicht überschätzen. Das Wasser ist oft noch kalt und lässt die Muskulatur schnell ermüden.

Nicht nur Kinder unterschätzen die Gefahren beim Baden. Auch versierte Schwimmer können plötzlich die Kräfte verlassen. Was sie dann tun sollten und warum Nichtschwimmer am besten nur knietief ins Wasser gehen, erklärt ein Experte der DRK-Wasserwacht. Von dpa


Di., 11.06.2019

Sextorsion und Cybergrooming Belästigung per Smartphone: Schüler leiden unbemerkt

Soziale Medien haben auch eine dunkle Seite. Oft erfahren Jugendliche Mobbing, Bloßstellung und Erpressung.

München - Soziale Medien haben auch eine dunkle Seite. Besonders Kinder und Jugendliche machen immer wieder auch negative Erfahrungen. Sie werden nicht nur gedisst, sondern kommen ungewollt auch mit Sex und Gewalt in Berührung. Vieles davon fällt unter das Strafrecht. Von dpa


Fr., 07.06.2019

Ausleuchten und tieferlegen So wird die Küche seniorengerecht

Die Küche ist das Herz vieler Wohnungen. Mit der richtigen Einrichtung bleibt das auch im Alter so.

Die Küche ist das Herz vieler Wohnungen - nicht nur bei WG-Partys für Studenten, auch bei Älteren. Doch was, wenn im Alter das Kochen schwer fällt? Wie lässt sich eine Küche umbauen? Worauf kommt es besonders an? Und wer bezahlt dafür? Von dpa


Fr., 07.06.2019

Micro-Cheating Was tun, wenn der Partner ein bisschen fremdgeht?

Befürchten Betroffene, dass ihr Partner heimliche Chats führt, sollten sie darüber sprechen. Dabei Vorwürfe machen und anklagend zu wirken, könnte aber nach hinten losgehen.

Ein Like hier, ein Herz-Emoji da, und der Beziehungsstatus wird dem neuen Online-Schwarm verheimlicht: Kleine Dinge können das Vertrauen in Paarbeziehungen auf die Probe stellen. Doch wo fängt Betrug an, und wie sollte man mit Micro-Cheating umgehen? Von dpa


Fr., 07.06.2019

Viele Hürden Unfallversicherung schützt Pflegende nur teilweise

Auch beim Pflegen von Angehörigen kann man sich verletzen. In dem Fall kann man sich an die gesetzliche Unfallversicherung wenden.

Pflegende, die sich bei ihrer Tätigkeit verletzen, könnnen sich an die gesetzliche Unfallversicherung wenden. Für die Anerkennung sind jedoch einige Hürden zu nehmen. Von dpa


Fr., 07.06.2019

Stress und Zeitdruck Was tun, wenn Eltern die Hand ausgerutscht ist?

Was tun, wenn einem die Hand ausrutscht?

Mama und Papa sind nicht perfekt. Vielen rutscht in stressigen Situationen schon mal die Hand aus. Meist ein Zeichen, dass die Eltern an ihre eigenen Grenzen gestoßen sind. Wie kann man damit umgehen? Von dpa


1 - 25 von 2937 Beiträgen