Di., 24.03.2015

Ernährung An die Stangen, fertig, los: Spargel hat wieder Saison

Sie sind ein Frühlingsbote und nur kurz zu haben: In den kommenden Wochen erobern weiße und grüne Spargelstangen die Teller. Serviert wird das Gemüse traditionell mit Buttersoßen, es schmeckt aber auch gebacken oder roh im Salat. Von dpa

Fr., 20.03.2015

Ernährung Champignons und Lauch sind leichte Kost fürs Frühjahr

Wer mit Blick auf den Frühling kalorienarm essen möchte, greift am besten zu Lauch und Champignons. Beide sind wahre Leichtgewichte, wenn es um Kalorien geht und bald saisonal verfügbar. Von dpa


Mi., 18.03.2015

Ernährung Weltweite Werbung für Frankreichs Küche

Frankreichs Küche gehört zum Unesco-Welterbe, wird aber auch kritisiert. Weil das Land zu wenig für sein traditionsreiches Essen werbe, gibt es diese Woche weltweit ein Gastro-Event. Von dpa


Mi., 18.03.2015

Ernährung Kichererbsen sind kleine Mineralstoffbomben

Für die deutsche Küche werden Kichererbsen kaum verwendet, doch orientalische Einflüsse haben sie inzwischen auch hierzulande populär gemacht. In den hellgelben Erbsen steckt nicht nur viel Geschmack, sie enthalten auch jede Menge Mineralstoffe. Von dpa


Di., 17.03.2015

Ernährung Rochenflügelsalat

Schon der Name wird Gäste beeindrucken: Rochenflügelsalat ist nicht nur eine kleine Beilage. Mit Kartoffeln, Oliven und Kapern kommt die ungewöhnliche Zutat zur Geltung und macht alle um den Tisch herum satt. Von dpa


Fr., 13.03.2015

Ernährung Spinat mit Teriyaki-Soße? Ja, das passt!

Wer kennt nicht den Klassiker Rahmspinat mit Spiegelei? Doch das grüne Frühlingsgemüse kann viel mehr. Würzig schmeckt Spinat zum Beispiel mit japanischer Teriyaki-Sauce. Von dpa


Mi., 11.03.2015

Ernährung Von der Jackfrucht bleibt viel Schale übrig

Imposante Frucht: Die Jackfrucht wird bis zu 90 Zentimeter lang und mehrere Kilogramm schwer. Die Ausbeute ist allerdings mager, obwohl sowohl das Fruchtfleisch als auch die Samenkerne essbar sind. Von dpa


Mi., 11.03.2015

Ernährung Braten, dünsten, backen: Fisch ist immer eine leichte Kost

Ob Fitnesssportler, Gehirnjogger oder Couchliebhaber - jeder kann von einer Fischmahlzeit profitieren. Je nach Zubereitungsart ist das Powerpaket aus Meer oder Süßwasser leicht verdaulich. Von dpa


Mi., 11.03.2015

Ernährung Scharfes Wokgemüse mit Ingwer und Currypaste

Paprika, Brokkoli und Frühlingszwiebeln sind eine gute Grundlage für Wokgemüse. Damit es schön pikant wird, reichen Ingwer und Knoblauch nicht - aber mit scharfer Currypaste dürfte das kein Problem sein. Etwas Soja- und ein paar Spritzer Fischsauce runden das Aroma ab. Von dpa


Di., 10.03.2015

Ernährung Supermärkte werden bei Weinkäufern beliebter

Jede siebte Flasche deutschen Weins wird inzwischen im Supermarkt gekauft. Die Verbraucher greifen dabei auch zu etwas höherpreisigen Tropfen. Auch deshalb ist die Stimmung in der Branche gut. Von dpa


Mi., 04.03.2015

Ernährung Tomaten-Hackfleischpfanne

Bolognese ist lecker, aber irgendwann langweilig. Dabei lässt sich aus der Mischung Hackfleisch plus Tomate ohne viel Mühe etwas Neues zaubern: eine farbenfrohe Pfanne mit Paprika und Aubergine, gespickt mit Rosmarin und Thymian. Dazu passen Pasta, Reis oder Couscous. Von dpa


Mi., 04.03.2015

Ernährung Das Smartphone als Speisekarte - Essen per App bestellen

Mit einem Klick zu Sushi, Pizza und Burger. Mit einem zweiten Klick die Zwiebeln entfernt und dafür Gurken dazu gewählt: Viele Menschen bestellen ihr Essen heutzutage per App. Vor dem Gaumenschmaus gibt es aber einige Fragen zu klären. Von dpa


Di., 03.03.2015

Ernährung Mit Strunk und Blättern - Chicorée ist heute weniger bitter

Viele, die schon einmal mit Chicorée gekocht haben, sind es gewohnt, den Strunk zu entfernen. Dabei könnten die heutigen Sorten komplett verzehrt werden. Vor allem die Sprossen sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Von dpa


Do., 26.02.2015

Ernährung Wenn sich Sterneköche zu Allesverwertern weiterbilden

Baiersbronn (dpa) - Bei der sogenannten Nose-to-Tail-Küche wird das ganze Tier verwertet. Einfach ist dieser Gastro-Trend keineswegs. Viel Können ist bei den Köchen nötig. Und Gäste ohne Vorurteile sind auch vonnöten. Von dpa


Mi., 25.02.2015

Ernährung Essen aus der Box - Das Geschäft der Zutaten-Lieferdienste

Stuttgart (dpa) - Sie heißen Hello Fresh oder KommtEssen: Online-Lieferdienste von Kochboxen bringen Essen zum Selberkochen an die Haustür. Nun drängt ein neuer Anbieter auf den Markt - mit Coca-Cola als Unterstützer im Rücken. Von dpa


Mi., 25.02.2015

Ernährung Zum Heulen scharf: Meerrettich als Bakterienkiller

Bonn (dpa/tmn) - Die Schärfe von Meerrettich treibt einem schnell mal die Tränen in die Augen. Trotzdem bereichert die weiße Wurzel die Speisekarte - nicht nur wegen ihres markanten Geschmacks, sondern auch weil sie viele gesunde Stoffe enthält. Von dpa


Mi., 25.02.2015

Ernährung Orangen-Fenchelsalat

Fenchel hat eine intensive Anisnote, die nicht jeder mag. Der Geschmack lässt sich jedoch perfekt mit frischen Zitrusfrüchten und Honig kombinieren. Damit der Salat sattmacht, werden Gemüse und Obst mit Quinoa gemischt. Von dpa


Mi., 25.02.2015

Ernährung Schlummertrunk: Heißer Milch orientalischen Touch geben

München (dpa/tmn) - Schon Großmutter hat zu heißer Milch mit Honig als Einschlafhilfe geraten. Mit warmer Milch lässt sich aber über Honig hinaus wunderbar experimentieren, etwa mit Erdnussbutter oder Rum. Von dpa


Mo., 23.02.2015

Essen & Trinken Lakritz im Burger: Der Süßholz-Trend aus dem Norden

Kopenhagen (dpa) - In Skandinavien kommt Lakritz nicht nur als Zuckerzeug auf den Tisch. Mit dem schwarzen Süßholz würzen die Dänen alles vom Gemüse bis zum Steak. Ein Festival in Kopenhagen zeigt abenteuerliche Trends. Von dpa


Mi., 18.02.2015

Ernährung Senf macht Grünkohlsuppe bekömmlicher

Berlin (dpa/tmn) - Grünkohl hat aktuell noch Freilandsaison. Wer ihn zu einer deftigen Suppe verarbeiten will, kann etwas Senf beigeben - so ist das Gericht leichter zu verdauen. Von dpa


Mi., 18.02.2015

Ernährung Schrubben und garen: Tricks rund um die Sellerieknolle

Berlin (dpa/tmn) - Für viele Gemüsegerichte ein würziger Geschmacksgeber, doch leider unhandlich beim Verarbeiten: Mit Sellerie haben Hobbyköche ihre liebe Not. Ein paar Tricks schafft Abhilfe. Von dpa


Mi., 18.02.2015

Ernährung Shiitakepilze sind Kraftstoff für Knochen und Muskeln

Bonn (dpa/tmn) - Dieser Pilz sorgt für Muckis: Shiitakepilze punkten durch ihren hohen Eiweißgehalt. Gleichzeitig sind sie sehr kalorien- und fettarm. Sie sind schnell zubereitet. Denn Shiitakepilze muss man nicht groß saubermachen. Von dpa


Mi., 18.02.2015

Ernährung Retoure als täglich Brot: So viele Backwaren landen im Müll

Münster (dpa) - Vielfalt bis Ladenschluss hat ihren Preis: Tonnenweise landen unverkaufte Backwaren auf dem Müll. Weniger ist daher mehr, raten Wissenschaftler. Bei der Resteverwertung verfolgen Bäckereien unterschiedliche Strategien. Von dpa


Mi., 18.02.2015

Ernährung Zuckerkarotten aus dem Ofen

Zuckerkarotten vom Blech passen zu Fisch genauso wie zu saftigem Braten. Sie zuzubereiten, ist kein großer Aufwand. Den letzten Pfiff erhalten sie mit Orangensaft und Olivenöl. Von dpa


Do., 12.02.2015

Ernährung Vegan oder laktosefrei: Bio für besondere Zielgruppen

Nürnberg (dpa) - Lebensmittelhersteller nehmen vermehrt auf Unverträglichkeiten und Allergien Rücksicht. Auch die Bio-Branche bietet viele Alternativen. Dennoch lasse sie sich vom konventionellen Einzelhandel die Butter vom Brot nehmen, warnt eine Studie. Von dpa


2151 - 2175 von 2664 Beiträgen