Mi., 30.09.2015

Ernährung Kürbisse liegen weiter Trend

Kürbisse sind sehr beliebt.

Die Beliebtheit des Gemüses ist ungebrochen: Herbstzeit ist immer mehr Kürbiszeit. Der Verwendung sind kaum Grenzen gesetzt. Aber auch eine Medaille kann das Ziel sein. Von dpa

Mi., 30.09.2015

Ernährung Herrlicher Herbstbote: So gelingt Zwetschgenkuchen

Ob Pflaumen- oder Zwetschgen: Die Früchte sollten auf dem Kuchen ganz dicht beieinander liegen.

Pflaumen oder Zwetschgen? Hefe-, Mürbe- oder Rührteig? Jeder mag «seinen» Pflaumen- beziehungsweise Zwetschgenkuchen anders. Mit einigen Tricks gelingt sogar Anfängern ein herrlicher Herbstkuchen. Von dpa


Mi., 30.09.2015

Ernährung Gemüsesticks mit Quark und Frikadelle

Ein gesundes Essen für die ganze Familie: Zu den frischen Sticks aus Gemüse gibt es selbst gemachten Kräuterquark und würzige Frikadellen.

Ein Essen soll gesund und frisch sein - aber auch Pfiff und Würze haben. Das alles vereint dieses Gericht: Es ist schnell fertig und schmeckt der ganzen Familie. Was übrig bleibt, lässt sich perfekt im Kühlschrank aufheben und auch noch am nächsten Tag genießen. Von dpa


Mi., 30.09.2015

Ernährung Ideale Vorspeise: Endivie regt Appetit und Verdauung an

Endivien-Salat schmeckt nicht ganz so bitter, wenn das Dressing leicht gesüßt wird.

Die Endivie schmeckt im Salat etwas bitter hervor. Bevor man die Blätter beim Essen verschmäht, sollte man bedenken: Gerade der Bitterstoff Lactucopikrin hat es in sich. Und nicht nur der, die Endivienblätter enthalten auch viele Mineralstoffe. Von dpa


Mi., 23.09.2015

Ernährung Handgepflückte Aromen - Weißer Tee steht hoch im Kurs

Weißer Tee ist zwar in der Regel heller als grüner. Sein Name hat damit aber nichts zu tun.

Weißer Tee hat ausgesprochen feine Aromen und schmeckt besonders mild. Er ist in Deutschland deutlich weniger verbreitet als grüner oder schwarzer. Aber manche Teeliebhaber trinken nichts anderes mehr. Von dpa


Mi., 23.09.2015

Ernährung Starkes Blatt: Wirsing ist gut für das Immunsystem

Gut für das Immunsystem: Wirsing bietet wichtige Vitamine und lässt sich in der Küche vielseitig einsetzen.

Frischer Wirsing tut dem Körper viel Gutes - er wirkt positiv auf das Immunsystem und stärkt gleichzeitig die Nerven. Grund ist vor allem der hohe Gehalt an Vitaminen und Ballaststoffen. Praktischerweise lässt sich die Kohlsorte vielseitig in der Küche verwenden. Von dpa


Mi., 23.09.2015

Ernährung Paprikasuppe

Die Paprikasuppe lässt sich perfekt für Gäste vorbereiten. Und sie schmeckt auch mit Aubergine oder Zucchini.

Eine Suppe aus frischer Paprika ist ein ideales Abendessen. Perfekt lässt sie sich für Gäste vorbereiten. Und: Sie schmeckt sogar kalt. Wer mal etwas Anderes probieren möchte, der kann weitere Gemüsesorten wie Aubergine oder Zucchini dazugeben. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Ernährung Ostfriesische Spezialität: Updrögt Bohnen zubereiten

Sie halten sich frisch nur wenige Tage, doch wenn man sie blanchiert oder trocknet, kann man Bohnen auch längere Zeit für spannende Rezeptkreationen haltbar machen.

Oldenburg (dpa/tmn) - Updrögt Bohnen sind eine ostfriesische Spezialität. Dafür werden die geernteten Bohnen entfädelt und zum Trocknen auf einen Faden gezogen, erklärt die Niedersächsische Gartenakademie. Von dpa


Mi., 16.09.2015

Ernährung Wenn Frauen brauen: Bier-Seminare nur für Damen

Brauerin Dorothea Lazar (l) zeigt Frauen, wie man anhand einer Jodprobe den Zuckergehalt des Biersudes prüft.

Bierbrauen ist reine Männersache? Von wegen! Der Anteil der Frauen in der Brauerbranche liegt bei fast sechs Prozent. Und der Deutsche Brauer-Bund stellt fest: das Interesse der Frauen nimmt stetig zu. In Unterfranken bietet eine Brauerei sogar Seminare nur für Frauen. Von dpa


Mi., 16.09.2015

Ernährung Keine Diät-Frucht - Mangos enthalten viel Zucker

Fruchtige Kalorienbombe: Mangos enthalten deutlich mehr Zucker als gemeinhin angenommen.

Mangos sind gesund, können aber während einer Diät auch hinderlich sein. Die exotischen Früchte enthalten relativ viel Zucker, vor allem Saccharose. Positiv auf das Immunsystem wirken hingegen die vielen Vitamine. Von dpa


Mi., 16.09.2015

Ernährung Tarte mit dreierlei Früchten

Diese Tarte vereint gleich drei sommerliche Früchte: Aprikose, Melone und Blaubeeren.

Jetzt im Spätsommer ist das Angebot an frischen Früchten riesig. Diese Tarte vereint gleich drei von ihnen: Aprikose, Melone und Blaubeeren. Das schmeckt nicht nur - es sieht auch herrlich aus. Von dpa


Mi., 16.09.2015

Ernährung Pikante Affäre - Käse und Süßes sind ein perfektes Paar

Blauschimmelkäse steht für Experten ganz oben auf der Liste der Käsesorten, die sich gut auf dem Dessertteller machen.

Manches klingt erst ungewöhnlich - doch Käse und Süßes wie frische Früchte harmonieren wunderbar. Dabei kommt es vor allem auf die richtige Kombination an. Der altbekannte Käse-Trauben-Spieß ist das allerdings nicht. Von dpa


Mo., 14.09.2015

Ernährung Hagebutte stärkt die Abwehrkräfte

Im Herbst ist Hagebutten-Zeit. Die Früchte - im Bild Hagebutten der Kartoffel-Rose (Rosa rugosa) - sind reif, wenn die Schale bei Druck etwas nachgibt.

Im Herbst werden die Hagebutten reif. Die Wildrosenfrüchte schmecken nicht nur etwa als Tee oder im Kuchen, sie sind auch ein wertvoller Vitamin-Liferant. Beim Verarbeiten sollte man sich aber vor den juckenden Samen schützen. Von dpa


Fr., 11.09.2015

Ernährung Kekse aus dem 3D-Drucker - Neuheiten von der Backmesse

Das Start-Up-Unternehmen «Print2Taste» hat mit einem selbstentwickelten 3D-Drucker das Schloss Neuschwanstein aus Marzipan nachgebildet.

Nach Brillengestellen und Kaffeetassen kommen auch Kartoffelbrei und Kekse bald aus dem 3D-Drucker. Auf der Backmesse iba in München können die Besucher probieren, wie «gedrucktes Essen» schmeckt. Von dpa


Mi., 09.09.2015

Ernährung «Königin der Gewürze»: Vanille wirkt entzündungshemmend

Vanille enthält ein ätherisches Öl und wirkt dadurch antimikrobiell und entzündungshemmend.

Sie duftet herrlich und verleiht Süßspeisen einen einzigartigen Geschmack. Die Vanilleschote kann aber noch viel mehr. Man sagt, sie habe eine anregende Wirkung. Außerdem enthält sie antimikrobielle und entzündungshemmende Öle. Von dpa


Mi., 09.09.2015

Ernährung Pfiff bei Füllung und Soße - So gelingt krosser Apfelstrudel

Der Teig knusprig dünn, die Füllung mit Biss - das ist der ideale Apfelstrudel.

Mit selbst gemachtem Teig ist Apfelstrudel eine echte Herausforderung. Mit ein paar Tricks gelingt er aber - und Schummeln ist erlaubt. Auch Füllung und Soße dürfen mal etwas anders daher kommen. Von dpa


Mi., 09.09.2015

Ernährung Tortilla mit Stockfisch und Spinat

Stockfisch ist oft getrockneter Kabeljau oder Seelachs. Er spielt in diesem Gericht die Hauptrolle.

Stockfisch klingt für manche erst mal gewöhnungsbedürftig. Andere denken dabei an Urlaub am Mittelmeer oder in Norwegen. Meistens ist Stockfisch getrockneter Kabeljau oder Seelachs. In diesem Gericht hat er den wichtigsten Part in einer Tortilla. Von dpa


Mo., 07.09.2015

Ernährung Kornelkirschen besser sieben als entsteinen

Die Kornelkirsche liefert als Wildobst wertvolle Vitamine. Da das Entsteinen mühsam ist, kann man sie auch vorkochen und durchsieben.

Im August und September wird die Kornellkirsche reif. Das säuerliche Wildobst kann als Vitaminspritze beispielsweise zu Wildgerichten serviert werden. Zum mühseligen Entsteinen gibt es dabei praktischere Alternativen. Von dpa


Do., 03.09.2015

Ernährung Berlin, London und das «Brünch» - Wie sich Frühstück ändert

Willkommen im Pop-up-Restaurant «Brünch»: In unregelmäßigen Abständen tischt die Berlinerin Noemi Dulischewski auf, was an der Themse als typisch deutsch gilt.

Brötchen, Käse und Marmelade: Frühstücken geht auch anders. In den Großstädten stehen manche Schlange dafür. Das Berliner Frühstück wird sogar nach London exportiert. Von dpa


Mi., 02.09.2015

Ernährung Weinlese in der Champagne hat begonnen

In der Champagne werden derzeit die Trauben für den beliebten Schaumwein geerntet.

Champagner-Liebhaber werden sich freuen: Die Trauben für den neuen Schaumwein werden jetzt geerntet. In dem französischen Anbaugebiet ist die Weinlese in vollem Gange. Von dpa


Mi., 02.09.2015

Ernährung Selbst gemachter Ketchup

Wer seinen Ketchup selber macht, kann verschiedene Varianten ausprobieren - beispielsweise Gewürz- oder Chiliketchup.

Ein saftiges Steak wäre nur halb so schön ohne den guten alten Ketchup. Mit ihm lässt sich außerdem noch jedem faden Gericht etwas abgewinnen. Ganz besonders gut schmeckt er, wenn man ihn selbst macht - klassisch oder feuerscharf. Von dpa


Mi., 02.09.2015

Ernährung Herbstklassiker mit Zusatznutzen: Pflaumen und Zwetschgen

Pflaumen enthalten etliche Sekundäre Pflanzenstoffe. Beispielsweise Anthocyane sind für die Farbe der Früchte verantwortlich - und sollen sehr gesund sein.

Leckerer Kuchen, süßes Mus oder Kompott: Pflaumen schmecken auf ganz verschiedene Arten gut. Allen gemein ist die Wirkung der Früchte. Sie enthalten Anthocyane. Dieser Stoff ist sehr gesund. Von dpa


Mi., 02.09.2015

Ernährung Manche mögen's roh: Was ein gutes Tatar ausmacht

Wer kein Fleisch mag, kann auch ein vegetarisches Tatar herstellen - wie hier aus Roter Beete.

Geschnitten oder gewolft, verfeinert mit Kapern oder Anchovis, begleitet von einem Bier oder gutem Rotwein - Tatar ist etwas ganz Besonderes. Der Umgang mit dem rohen Fleisch erfordert allerdings Achtsamkeit. Von dpa


Mo., 31.08.2015

Ernährung Karpfensaison eröffnet - Kleinere Fische sind besser

Fischfreunde werden sich freuen: Die Qualität der Karpfen ist in diesem Jahr sehr gut.

Die Dürre der vergangenen Monate hat den Teichwirten zugesetzt. Viele befürchteten ein Fischsterben. Ganz so schlimm ist es jetzt nicht gekommen, doch die Karpfen fallen heuer deutlich kleiner aus. Von dpa


Fr., 28.08.2015

Ernährung Überwachter Wein - Die Erhaltungszucht für Goldriesling

Die sächsischen Winzer wollen den Goldriesling erhalten.

Der Goldriesling wird in Deutschland nur noch von sächsischen Winzern angebaut. Damit dies in hoher Qualität langfristig möglich bleibt, betreibt ein Landesamt eine sogenannte Erhaltungszucht. Von dpa


2076 - 2100 von 2711 Beiträgen