Fr., 01.11.2019

Speichel versaut Geschmack Nur mit sauberem Löffel ins Honigglas

Honig kann schnell verderben, wenn man mit einem Löffel hineintaucht, der nicht ganz sauber ist.

Wer sich Honig aufs Brot schmiert, leckt danach schon mal die klebrigen Reste von Löffel oder Messer ab - um beides danach erneut ins Glas zu tauchen. Keine gute Idee. Denn Honig ist sehr sensibel. Von dpa

Fr., 01.11.2019

Haltung in Aquakulturen Fisch als Nutztier: Zander-Genom vollständig entschlüsselt

Ronald Brunner vom Institut für Genombiologie am Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN) zeigt in der Aquaanlage des Instituts einen Zander.

Zander gilt als einer der leckersten heimischen Süßwasserfische. Doch der Bedarf lässt sich nicht alleine aus Wildfängen decken. Künftig könnten viele Speisefische aus Aquakulturen stammen. Von dpa


Do., 31.10.2019

Apfelkraut oder Rotwein Rotkohl persönliche Note verpassen

Vielseitig verwendbar: Rotkohl schmeckt als Beilage, aber auch im Salat.

Fruchtgelees macht den Kohl nicht fett? Stimmt, aber mit Säften, Zimt und Co. schmeckt er anders als gewohnt. Von dpa


Mi., 30.10.2019

Äpfel dreimal so teuer Schlechteste Streuobsternte seit fast 30 Jahren erwartet

Hitze und Trockenheit führen in diesem Jahr zu der schlechtesten Streuobsternte seit vielen Jahren.

Das extreme Wetter in diesem Jahr hat den Obstbäumen in Deutschland schwer zugesetzt. Die Ernte fällt dem entsprechend schlecht aus. Aber wie schlimm ist es wirklich? Von dpa


Mi., 30.10.2019

Von Mandel bis Lupine Wenn die Milch nicht von der Kuh kommt

Pflanzendrinks aus Nüssen, Hafer oder Lupinenkernen sind im Trend: Je nach Sorte unterscheidet sich auch der Geschmack der Milchalternativen.

Hafer, Dinkel, Reis oder Cashew: Pflanzliche Milch-Alternativen sind im Trend. Aber können sie die Kuhmilch wirklich ersetzen? Im Cappuccino etwa? Experten geben Tipps, wie das am besten kappt. Von dpa


Mi., 30.10.2019

Leckeres Seelenessen Rezept für Blumenkohlpüree mit Parmesan und Pancetta

Das Geheimnis von besonders cremigem Blumenkohlbrei liegt in der Zugabe von geriebenem Parmesan.

Food-Bloggerin Julia Uehren liebt Gerichte, die der Seele guttun. Und ein solcher Seelenstreichler ist definitiv cremiges Blumenkohlpüree. Julia verrät, wie es auf der Zunge zergeht. Von dpa


Di., 29.10.2019

Voll oder Mehr Körner sind eine wichtige Grundlage

Tagesration: Experten empfehlen 30 Gramm Ballaststoffe pro Tag - das entspricht etwa vier Scheiben Vollkornbrot.

Weiße Brötchen machen dick, Dinkel ist gesünder als Weizen, und dunkles Brot hat mehr Nährstoffe? Das sind hartnäckige Getreide-Mythen. Doch was davon stimmt? Von dpa


Di., 29.10.2019

Lauge in Getränken Dritter Rückruf bei fränkischer Brauerei

Die Brauerei «Franken Bräu» hat wiederholt verunreinigte Getränke zurückgerufen.

Die Brauerei «Franken Bräu» hat erneut einen Rückruf gestartet. Bier und Erfrischungsgetränke könnten verunreinigt sein. Von dpa


Mo., 28.10.2019

Rühren gegen das Kleben Beim Nudelkochen bloß kein Öl ins Wasser geben

Damit die Nudeln nicht zusammenkleben, ist Öl im Kochwasser das falsche Mittel - häufiges Umrühren hilft dagegen.

Es gibt Küchenmythen, die werden immer weitergegeben. Doch sie müssen nicht immer stimmen - etwa Öl ins Nudelwasser zu geben. Gegen das Aneinanderkleben hilft etwas Anderes. Von dpa


Fr., 25.10.2019

Bei Aldi und Netto verkauft Hersteller ruft Hähnchensalate zurück

Die Produkte «Fresh Care Hähnchensalat mit Sylter Dressing» und «Fresh Care Hähnchensalat mit Senf Dressing» werden zurückgerufen.

Nach einem Bakterienfund ruft die Firma Fresh Care Convenience B.V. zwei Sorten Hähnchensalat zurück. Verkauft wurden die Produkte bei mehreren Discountern. Welche Margen sind betroffen? Von dpa


Fr., 25.10.2019

Frisch und knackig Äpfel mit dem Beutel-Trick lagern

Auf die Lagerung kommt es an: Damit Äpfel nicht runzelig und mehlig werden, hilft ein kühler und dunkler Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Wer sich mit Winteräpfeln eingedeckt hat, kennt das Problem. Schnell werden die pausbäckigen Früchte mehlig und schrumpelig. Doch diesen Alterungsprozess kann man hinauszögern. Von dpa


Do., 24.10.2019

Es muss nicht immer Reis sein Wie wär's mit Risotto aus Roggen?

Das Getreiderisotto mit Wels ist Teil des Berlin-Food-Week-Projekts «Die Stadt isst sich auf», bei dem alle Zutaten ausschließlich aus Berlin kommen.

Eigentlich steht der Reis schon im Namen. Doch der «Kleine Reis», wie man den Risotto übersetzen kann, funktioniert auch ohne Reis. Probieren Sie doch ruhig mal ein Risotto mit Roggen. Von dpa


Do., 24.10.2019

Im Öko-Check Vegane Burger nicht so sauber wie ihr Image

Mehr als die Hälfte der von «Öko-Test» geprüften veganen Burger-Bratlinge war durch Mineralölbestandteile verunreinigt.

Nicht Fisch, nicht Fleisch, aber nahe dran. Es ist weniger der Geschmack, der die Experten von «Öko-Test» an jedem zweiten veganen Burger stört, sondern vielmehr die enthaltenen Mineralölbestandteile. Von dpa


Mi., 23.10.2019

Von Lauch bis Fußschweiß Diese Pilze erkennen Sie schon am Duft

Mit einem Korb voller Pilze kommen manche Sammler nach Hause - um welche Art es sich handelt, verrät bei vielen Exemplaren der Duft, den sie verströmen.

Ein Zuchtchampignon riecht klassisch pilzig und ein bisschen nach Wald. Shitake-Pilze duften zusätzlich nach Lauch. Aber kennen Sie auch den Geruch eher seltener Pilzarten? Von dpa


Mi., 23.10.2019

Streichfette Bei Butter-Alternativen läuft's wie geschmiert

Der Hauptgrund für die Erfindung von Streichfetten ist, dass sie sofort nach der Entnahme aus dem Kühlschrank gut streichbar sind.

Streichfähig, obwohl sie direkt aus dem Kühlschrank kommen - das sind alle untersuchten Butter-Alternativen. Nicht ganz geschmeidig reagieren Warentester, wenn mehr Palmfett als Rapsöl enthalten ist. Von dpa


Mi., 23.10.2019

Asien trifft Afrika Würziges Kichererbsen-Chakalaka

Mango, Kichererbsen, Teriyaki-Soße und die afrikanische Gewürzmischung Chakalaka: Bei diesem Gericht kommen ganz unterschiedliche Einflüsse in eine Pfanne.

Werden unterschiedliche Esskulturen oder Nationalküchen kombiniert, nennt man das Fusionsküche. Experimentierfreudig mixt Food-Bloggerin Doreen Hassek Einflüsse aus Afrika und Asien. Von dpa


Fr., 18.10.2019

«Urban Food» als Trend Speisekarte mit Ahornblättern und Krebsen aus Stadtgewässern

Der rote amerikanische Sumpfkrebs ist in Berlin eingewandert. Bei der «Berlin Food Week» kommt er in den Kochtopf.

Regionale Produkte müssen nicht zwangsläufig immer aus ländlichen Gebieten stammen. Auch Metropolen wie Berlin halten einige leckere Produkte bereit. Auf der «Berlin Food Week» wird daraus ein ganz spezielles Menü zubereitet. Von dpa


Fr., 18.10.2019

Zwergorangen Kumquats vor dem Essen zwischen den Fingern rollen

Kumquats sind höchstens vier Zentimeter groß und haben einen hohen Vitamin-C-Anteil.

Manche Früchte schmecken erst dann richtig gut, wenn man den Geschmack aus ihnen herauskitzelt. Die Zwergorange ist so ein Exemplar. Von dpa


Fr., 18.10.2019

Zu viel Chlorat Pangasius-Filets bei Edeka und Marktkauf zurückgerufen

Unter anderem bei Edeka ist eine Marge Pangasiusfilet im Verkauf gelandet, die einen zu hohen Wert Chlorat aufweist.

Ein Lebensmittelproduzent hat eine Marge Pangasius-Filets zurückgerufen. Es könnten gesundheitliche Beeinträchtigungen nicht ausgeschlossen werde. Von dpa


Do., 17.10.2019

Es muss kein Eintopf sein Steckrüben als Stifte oder Cremesuppe

Roh schmecken Steckrüben ähnlich wie Kohlrabi.

Sie schmecken etwas nach Kohlrabi, kommen gelbfleischig daher und haben ein angestaubtes Image. Dabei kann man aus Steckrüben mehr herausholen als nur Vitamine. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Lebensmittelrückruf Rewe und Penny rufen tiefgekühlte Pangasiusfilets zurück

Einkaufswagen vor einem Rewe-Markt.

Die Firma REWE-Zentral AG ruft vorsorglich tiefgekühlte Pangasiusfilets zurück. Die betroffenen Produkte seien nicht mehr im Sortiment. Bereits gekaufte Pangasiusfilets könnten auch ohne Kassenbon zurückgegeben und erstattet werden. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Lachs, Makrele & Co Warum das Fischessen so gesund ist

Meeresfische enthalten im Gegensatz zu Süßwasserfischen viel Jod.

Mal ein paar Fischstäbchen herunterschlingen - dazu können sich noch einige durchringen. Für mehr Fisch reicht es aber oft nicht. Dabei haben es die Meerestiere in sich, vor allem fettreiche Arten. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Pilze, Bällchen, Klöße Schwedische Küche ist allererste Sahne

Kartoffelklöße mit einer würzigen Speck-Zwiebel-Füllung - das sind Kroppkakor. Sie sind auch die Lieblingsspeise des schwedischen Königs Carl Gustaf.

Schweden kochen am liebsten mit dem, was Wälder, Seen und Felder so hergeben. Aber egal, wie kompliziert oder easy sie Fisch, Hack und Wild zubereiten - Kräuter müssen rein, und cremig muss alles sein. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Bohnen statt Mehl Rezept für Black Bean Cookies

Der Keks-Teig aus schwarzen Bohnen sorgt für eine saftige Konsistenz.

Süßes Gebäck ohne Mehl? Das geht! Food-Bloggerin Aileen Kapitza nutzt stattdessen schwarze Bohnen für ihre Kekse und versichert, dass man die hinterher gar nicht schmeckt. Von dpa


Di., 15.10.2019

Ernährung Vom Feld bis in den Supermarkt – der weite Weg der Lebensmittel

Ernährung: Vom Feld bis in den Supermarkt – der weite Weg der Lebensmittel

Auf der Autobahn reihen sie sich auf der rechten Spur hintereinander, für Pkw-Fahrer können sie als Staugefahr zum Ärgernis werden. Doch im Transportwesen würde ohne Lastkraftwagen nichts laufen. Mal eben in den Supermarkt gehen und noch schnell ein paar Tomaten oder Trauben besorgen? Ohne Lkw, die die Waren von A nach B bringen, kaum denkbar.


151 - 175 von 2437 Beiträgen