Mi., 21.08.2019

Wunder-Ding Jackfrucht Und das ist wirklich kein Fleisch?

Ein Koch öffnet eine Jackfrucht.

Unreifes Obst ist meist kein Genuss. Doch bei der Jackfrucht ist das anders. Dann ist das Fruchtfleisch noch weiß und faserig - und saugt alle Gewürze auf. Wer es nicht weiß, denkt, er isst Hühnchen. Von dpa

Mi., 21.08.2019

Asiatisch-orientalische Note Rezept für grüne Pfannkuchen mit Limettenbutter

Mit grünem Chili und Koriander bekommen die grünen Pfannkuchen eine asiatisch-orientalische Note.

Köln (dpa/tmn) - Pfannkuchen sind schnell zubereitet und erwecken in vielen von uns Kindheitserinnerungen. Ich kenne sie vor allem als süße Variante mit Äpfeln, Zimt und Zucker. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Fleischersatz Sind Pflanzen das bessere Schnitzel?

Imitate von Würsten oder Steak auf pflanzlicher Basis finden sich immer häufiger in den Supermarktregalen.

Egal ob Tierwohl, Umweltschutz oder Gesundheit: Die Gründe für eine fleischarme Ernährung sind vielfältig. Aber wer sich gesund ernähren will, sollte bei Fleischalternativen genauer hinsehen. Von dpa


Di., 20.08.2019

Zu pikanten Gerichten Birne schmeckt auch auf der Pizza

Beim Kauf von Birnen ist eine glatte Schale wichtig. Auch Druckstellen sollten die Früchte nicht aufweisen.

Die heimische Birne ist längst nicht mehr nur der süßen Nachspeise verpflichtet. Gut lässt sich die Frucht auch mit herzhaften Zutaten kombinieren - zum Beispiel als Pizzabelag. Von dpa


Mo., 19.08.2019

Junger Wein Achtung! Federweißer nur aufrecht transportieren

Federweißer schmeckt am besten auf halbem Weg vom Traubensaft zum Wein. Dann sind Süße, Alkohol und Fruchtsäure in guter Balance.

Die ersten Trauben sind reif. Das ist der Saisonstart für den Federweißer. Wenn sein idealer Zeitpunkt zum Trinken erreicht ist, heißt es ab in den Kühlschrank. Von dpa


Do., 15.08.2019

Ist es wirklich so gesund? Genau hinsehen bei Werbung mit Eiweiß

Mit dem Begriff «Proteine» werden oft Produkte beworben, die ohnehin schon eiweißreich sind.

Proteine gelten als gesund. Deswegen erwähnt man sie gerne bei der Vermarktung von Produkten. Die Verbraucher sollten jedoch genau hinsehen. Von dpa


Do., 15.08.2019

Für Klima und Umwelt Der Bund fördert Leitungswasser als Durstlöscher

Leitungswasser ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas und die Qualität stimmt auch.

Es ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas, und die Qualität stimmt auch. Leitungswasser ist aus Sicht der Umweltministerin das Mittel der Wahl gegen Durst - auch mit Blick auf den Klimaschutz. Zieht das Land mit bei der «Wasserwende»? Von dpa


Mi., 14.08.2019

Klarere Kennzeichnungen Wahlkampf um das neue Nährwert-Logo

Auf einer Packung Joghurt ist der sogenannte «Nutri-Score» zu sehen.

In welchem Joghurt sind weniger «Dickmacher»? Welche Tiefkühlpizza hat mehr Fett? Verbraucher sollen das leichter auf der Packung sehen können - doch wie? Ein von vielen favorisiertes Siegel bekommt durch das Ergebnis einer Befragung einen weiteren Schub. Von dpa


Mi., 14.08.2019

Portionsweise Vorkochen Nicht jedes Lebensmittel eignet sich für Meal Prep

Portionsweise Vorkochen: Nicht jedes Lebensmittel eignet sich für Meal Prep

Einmal Schnibbeln und Kochen, die ganze Woche eine warme Mahlzeit essen - klingt gut. Doch nicht jedes Lebensmittel ist für Meal Prep geeignet. Von dpa


Mi., 14.08.2019

Frisch und knackig Rezept für Radieschensalat mit Dill und Frühlingszwiebeln

Richtig knackig ist der Salat zum Brot, wenn die Radieschen erst kurz zuvor in Scheiben geschnitten werden.

Mit Salat bekommt man sie immer: Foodbloggerin Doreen Hassek. Hier stellt sie einen ihrer Lieblingssalate vor. Hauptzutat: Radieschen. Von dpa


Mi., 14.08.2019

Neu gemischt So werden Fruchtsäfte zum idealen Essensbegleiter

Der Vanille-Zwetschken-Rooibos-Drink bringt süße und Herbe Noten zusammen.

Wer zum Essen keinen Alkohol mag, für den sieht die Getränke-Auswahl häufig mau aus. Mit ein bisschen Knowhow lassen sich aber aus Fruchtsäften, Tees und Gewürzen leckere Essensbegleiter zubereiten. Von dpa


Di., 13.08.2019

Slow Coffee Bei Filterkaffeezubereitung per Hand Quellzeit beachten

Nach dem Quellen wird der Slow Coffee mit heißem Wasser und kontinuierlich kreisenden Bewegungen aufgebrüht.

Wer es klassisch mag, brüht den Filterkaffe noch per Hand auf. Damit das Heißgetränk dabei den richtigen Geschmack bekommt, sollte man sich etwas Zeit nehmen. Von dpa


Mo., 12.08.2019

Backen im Sommer Welche Pflaumensorte für Kuchen am besten geeignet ist

Damit der Pflaumenkuchen nicht durchweicht, sollten Zwetschgen statt Pflaumen verwendet werden.

Pflaumenkuchen ist im Sommer ein echter Klassiker auf der Kaffeetafel. Aber nicht jede Pflaumensorte eigenet sich gleich gut, um damit leckeren Obstkuchen zu backen. Von dpa


Fr., 09.08.2019

Praktischer Küchentipp Beim Zwiebelschneiden hilft scharfes Messer gegen Tränen

Zum Zwiebelschneiden sollte ein scharfes Messer benutzt werden. Das verletzt weniger Zellen, die scharfe Senföle freisetzen.

Die Schleimhäute sind gereizt, die Augen tränen: Zwiebelschneiden gehört sich nicht zu den angenehmesten Küchenarbeiten. Dabei kann die Ursache für das Augenbrennen mit einfachen Mitteln minimiert werden. Von dpa


Fr., 09.08.2019

Risiko durch Keime Melonen mit rauer Schale nicht waschen

Auf der rauen Oberfläche einer Galiamelone können Keime gut anhaften.

Obst sollte stets vor dem Essen gewaschen werden. So haben es die meisten gelernt. Das ist aber nicht immer richtig, warnt das Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in Niedersachsen. Von dpa


Do., 08.08.2019

Zum Salat oder im Smoothie Auch der weiße Rand bei Wassermelonen ist essbar

Der weiße Rand von Wassermelonen wird meist als geschmacklos verschmäht und daher abgeschnitten. Klein gewürfelt liefert er aber in Salaten reichlich Vitamin C.

Die meisten schneiden den weißen Rand bei Wassermelonen einfach weg. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, daraus etwas Leckeres zu zubereiten. Tipps gibt die Verbraucherzentrale Bayern. Von dpa


Do., 08.08.2019

Es schmeckt auch ohne Alkoholfrei und fleischfrei liegen im Trend

Burger sind plötzlich vegan und Bier gern alkoholfrei: Der Sommer scheint spätestens 2019 zur Jahreszeit einer neuen Moral beim Essen und Trinken geworden zu sein.

Burger sind plötzlich vegan und Bier gern alkoholfrei. Was es mit diesen Trends auf sich hat und wie sehr sie die Gesellschaft spalten. Von dpa


Mi., 07.08.2019

Nachhaltig einkaufen Immer mehr Händler akzeptieren Mehrwegboxen für Kunden

Mehrweg an den Bedientheken: Kunden können sich Wurst-, Käse- und Fleischwaren in selbst mitgebrachte Behälter verpacken lassen.

Ob Käse, Aufschnitt oder der Räucherlachs - in Vergangenheit wurden die meisten Lebensmittel in Folie und Papier verpackt. Um zukünftig weniger Müll zu produzieren, setzt man auf Mehrwegboxen, die von den Kunden mitgebracht werden. Von dpa


Mi., 07.08.2019

Erfrischend, saftig und sauer Frühäpfel kühl lagern und schnell verspeisen

Die ersten wirklich schmackhaften Frühäpfel der Saison. Die diesjährige Apfelsaison nähert sich ihrem Höhepunkt.

Die Apfelernte beginnt normalerweise erst im Spätsommer, doch die sogenannten Frühäpfel sind jetzt schon reif. Die leckeren Früchte sind nur etwa drei Wochen haltbar, weswegen man sie vor allem über Märkte oder Obstgeschäfte erwerben kann. Von dpa


Mi., 07.08.2019

Burgunder oder Merlot? Welcher Rotwein nicht blau macht

Zu den Rotweinen, die mehr Potenzial zum Blaufärben von Lippen und Zähne haben, zählen Merlot, Dornfelder, Tempranillo oder Lemberger.

Rotwein-Trinker kennen die Wirkung der dunklen Traube: Je mehr man davon trinkt, desto blauer wird man - auf Zähnen, Zunge und Lippen. Bevor einem das peinlich wird, hilft nur eins: Lachen. Von dpa


Mi., 07.08.2019

Schnell zubereitet Rote Bete Hummus

Der Rote Bete Hummus wird auf eine Scheibe Brot gestrichen, mit Avocadoscheiben belegt und mit gehackten Walnüssen, Kresse und Pfeffer bestreut.

Leipzig (dpa/tmn) - Hummus - die cremige Kichererbsencreme aus dem Orient - ist in fünf Minuten zubereitet. Sie passt hervorragend zu frischem Brot oder als Dip zu knackigem Gemüse. Von dpa


Mi., 07.08.2019

In aller Munde Was am Ruf von Geschmacksverstärkern dran ist

Geschmacksverstärker können sich auch hinter unauffälligen Namen wie Hefeextrakt oder Würze verstecken. Da hilft ein genauer Blick auf die Zutatenliste.

Wenn es schnell gehen muss, greifen viele zu Fertigprodukten. Doch in stark verarbeiteten Lebensmitteln stecken oft Geschmacksverstärker. Wie erkennt man Glutamat und Co? Und gibt es Alternativen? Von dpa


Di., 06.08.2019

Tipp für Hobbyköche Woran es liegt, wenn Konfitüre flüssig bleibt

Wenn die Fruchtmasse beim Einkochen nicht eindickt, könnte das an zu altem Gelierzucker liegen.

Eigentlich ist frisches Obst schnell und einfach zu Konfitüre gemacht. Doch auch wer sich streng ans Rezept hält, hat manchmal Pech, und die aufgekochte Fruchtmasse wird einfach nicht fest. Was könnte der Grund dafür sein? Von dpa


Mo., 05.08.2019

Einzeln entnehmbar Pfannkuchen mit Backpapier einfrieren

Einzeln entnehmbar: Pfannkuchen mit Backpapier einfrieren

Pfannkuchen können ohne Probleme eingefroren werden. Mithilfe von Backpapier lassen sie sich später sogar einzeln aus dem Gefrierfach herausholen. So geht's. Von dpa


Mo., 05.08.2019

Gemüse-Tipp Abgepackte Möhren besser aus der Folie nehmen

Möhren sollten besser ohne Folie im Kühlschrank aufbewahrt werden. So können sie nicht so schnell faulen.

Frische Möhren sehen manchmal schon nach zwei Tagen schrumpelig aus. Dabei könnten sie kühl gelagert bis zu 10 Tage halten - vorausgesetzt, die Rüben werden richtig behandelt. Von dpa


126 - 150 von 2077 Beiträgen