Mi., 14.10.2020

Trinken auf Japanisch So wird Sake zum Geschmacksfeuerwerk

Ein Sake aus fermentiertem Reis: Er schmeckt süß und fruchtig nach Lychees. Dazu serviert die Küche ein Stück Pfirsich mit Grüntee-Pulver.

Er ist meist farblos und sieht sehr nach Understatement aus. Wer Sake aber mit dem richtigen Essen kombiniert, wird in eine komplexe Geschmackswelt katapultiert. Von dpa

Di., 13.10.2020

Für die Piraten-Optik Cuxhavener brauen Seepockenbier in der Elbe

Das Piraten-Bier soll etwas milder im Geschmack sein.

Seepocken können eine Plage sein - wenn sie sich im Unterwasserbereich von Booten festsetzen. Auf Bierflaschen sehen sie dagegen dekorativ aus, dachten sich drei Cuxhavener. In ihrer Mikrobrauerei stellen sie nun regelmäßig Seepockenbier her. Von dpa


Fr., 09.10.2020

Kampf gegen Übergewicht Was bringt das neue Farblogo für gesündere Lebensmittel?

Der sogenannte «Nutri-Score», eine farbliche Nährwertkennzeichnung, auf einem Fertigprodukt. Es ist grün, gelb, orange und rot - und soll «Dickmacher» leichter entlarven.

Wie können Verbraucher mehr Durchblick bekommen, ob Fertigprodukte günstig für eine ausgewogene Ernährung sind - oder eben nicht? Nach jahrelangem Streit rückt eine Extra-Kennzeichnung dafür näher. Von dpa


Fr., 09.10.2020

Beliebtes Teiggericht Gewinner in der Krise: Was es mit der Pizza auf sich hat

Vor 50 Jahren kam die erste Tiefkühlpizza in den deutschen Handel. Seit Beginn der Corona-Krise ist das Fertiggericht besonders gefragt.

Vor 50 Jahren kam die erste Tiefkühlpizza auf den deutschen Markt. Heute ist Pizza - egal ob zu Haus oder im Lokal - schon lange nicht mehr gleich Pizza. Zeit für einen Überblick bis hin zum Pinsa-Trend. Von dpa


Do., 08.10.2020

Plastik fällt ins Getränk Rückruf von Edeka-Eistee wegen defekter Schraubverschlüsse

Eine unter anderem bei Edeka angebotene Sorte Eistee sollte umgehend zurück in den Laden gebracht werden. Verschlussteile könnten verschluckt werden.

Bei einem Eistee von Edeka ist Vorsicht geboten. Weil der Schraubverschluss zu Bruch gehen könnte, besteht die Gefahr, sich an einem Plastikpartikel zu verschlucken. Von dpa


Mi., 07.10.2020

Mehr Kontrolle Strengere Regeln für Online-Lebensmittel geplant

Der Online-Verkauf von Lebensmitteln soll in Zukunft strenger kontrolliert werden.

Joghurt, Gemüse oder Nudeln ordern Verbraucher inzwischen nicht nur im Supermarkt - sondern auch im Internet. Bestimmte Regelungen zur Kontrolle der Plattformen sollen künftig auch digital greifen. Von dpa


Mi., 07.10.2020

Herbstsalat Endivien sind knackig und vitaminreich

Mit leicht bitterer Note: Der Endiviensalat hat im Herbst Hochsaison.

Leicht bitter und gesund: Endivien sind genau das richtige Gemüse für die kalten Herbstmonate. Ein paar Tipps für die Zubereitung sind aber wichtig. Von dpa


Mi., 07.10.2020

Kennzeichnung mit Mängeln Das sollten man über insektenhaltige Lebensmittel wissen

Ist der Mehlwurm ein leckerer Snack oder bedenklich? Verbraucher sollten bei insektenhaltigen Lebensmitteln lieber skeptisch sein.

Ein Riegel mit Mehlwurm gefällig? Oder eine kleine Heuschrecken-Pasta? Das klingt zwar hip. Verbraucher sollten diese Produkte aber mit Vorsicht genießen, zeigt ein Marktcheck. Von dpa


Mi., 07.10.2020

Passend zu Halloween Rezept für Gugelhupf Tricolore mit Kürbis

Mit Kürbispüree und Schokolade wird der Gugelhupf herbstlich bunt (biskuitwerkstatt.de).

Schon eine Back-Idee für Halloween? Da hat Food-Bloggerin Mareike Pucka genau das richtige Rezept in petto. Mit fruchtigem Kürbis und drolligen Augen. Das zieht sogar beim größten Halloween-Muffel. Von dpa


Fr., 02.10.2020

Einfach lagern Knollengemüse braucht Kiste mit feuchtem Sand

Damit selbst geerntete Möhren nicht schnell fleckig oder schrumplig werden, sollten sie besser in einer Kiste mit feuchtem Sand gelagert werden.

Damit selbst geerntetes Wurzelgemüse nicht schnell nach der Ernte olle Flecken bekommt und vor sich hin schrumpelt, gibt es einen einfachen Lager-Trick. So profitiert man den ganzen Winter über. Von dpa


Do., 01.10.2020

Ernährung Vegetarier müssen auf bestimmte Nährstoffe achten

Bei Vegetariern kommt viel Gemüse auf den Tisch.

Pflanzliche Kost, Milchprodukte, Eier: Das ist es, was meist unter vegetarischer Ernährung verstanden wird. Aus gesundheitlicher Sicht spricht nichts dagegen, im Gegenteil. Nur Details sind wichtig. Von dpa


Do., 01.10.2020

Länger haltbar Geknackte Walnüsse im Tiefkühler aufbewahren

Da Walnüsse in gehackter Form schnell ranzig werden, greift man besser zu Nüssen mit Schale.

Berlin (dpa/tmn) - Das Kern-Innere erinnert an ein Gehirn - und der Genuss von Walnüssen ist gut fürs Gehirn. Aber die kleinen Kraftpakete können schnell ranzig schmecken. Von dpa


Do., 01.10.2020

Weltvegetariertag Mainstream statt Nische: Fleischverzicht liegt im Trend

Im Imbisses «Vegöner» werden vegane Burger, Dürüm und Döner verkauft. Vor allem viele junge Menschen ernähren sich inzwischen fleischlos.

Wer kein Fleisch aß, erntete früher oft mitleidige Blicke - und musste sich im Restaurant mit Beilagen begnügen. Heute leben viele Menschen vegetarisch oder vegan, zumindest zeitweise. Von dpa


Mi., 30.09.2020

Wegen Listerien Schwangere sollten nur gegarten Fisch essen

Auf Sushi und andere rohe Fischprodukte verzichten Schwangere lieber.

Neun Monate kein Sushi essen? Klingt für manche Schwangere hart, ist aber die sichere Variante. Denn in rohem Fisch und Meeresfrüchten können krankmachende Keime stecken. Von dpa


Mi., 30.09.2020

Heimische Ernte im Herbst Reif und knackig: Diese Apfelsorten gibt es jetzt frisch

Wer einen besonders knackigen oder eher weichen Apfel essen möchte, sollte die Besonderheiten einzelner Sorten kennen.

Der Herbst ist die Zeit der frischen Äpfel. Je nach Sorte können Verbraucher zwischen festen und weicheren Sorten wählen. Auch Allergiker müssen dabei nicht auf die Frucht verzichten. Von dpa


Mi., 30.09.2020

Ein Hingucker Rezept für Rote-Bete-Spätzle mit Ziegenkäse

Spätzle aus Roter Bete, dazu ein gebackener Ziegenkäse - und obendrauf noch knusprige Schinken-Chips.

Selbstgemachte Spätzle sind für Food-Bloggerin Mareike Pucka ein Dauerbrenner. Dieses Rezept macht auch optisch viel her. Denn durch die Rote Bete werden die Nudeln schön pink. Von dpa


Mi., 30.09.2020

Wie ein Regenbogen So wird der Kuchen kunterbunt

Die Buttercreme auf Cupcakes kann gut Farbe vertragen.

Manche mögen es bunt - auch beim Kuchenessen. Mit Gel und Pulver, aber auch mit Candy Melts lassen sich Torten & Co. einfärben. Damit der Wow-Effekt garantiert ist, helfen ein paar Tricks. Von dpa


Mi., 30.09.2020

Tofu, Tempeh und Co. Wie gesund sind Sojaprodukte?

Aus Tofu, Avocado und anderen Zutaten lässt sich eine schmackhafte Bowl zubereiten.

Lebensmittel auf Sojabasis haben viele wertvolle Inhaltsstoffe. In Maßen genossen, sind sie gut für den Körper. Aber: Nicht jeder kann sie bedenkenlos konsumieren. Von dpa


Di., 29.09.2020

Dieses Gemüse ist im Nu fertig Mangoldblätter werden in der Pfanne schnell weich

Mangold hat große Blätter, die bei Hitze aber schnell zusammenfallen und weich werden.

Er wirkt wie ein Spinat in XXL und ist trotzdem schnell zubereitet. Mangold braucht nicht mehr als einen kurzen Schwenk in der Pfanne - und auch gegen die Bitternote lässt sich was tun. Von dpa


Di., 29.09.2020

Zum Backen geeignet Heuschreckenöl: Kulinarische Innovation aus Ostafrika

Die Insektenforscher Xavier Cheseto (l) und Chrysantus Tanga haben Wüstenheuschreckenöl entwickelt, das sich zum Backen von Brot eignet.

Wüstenheuschrecken sind derzeit in Ostafrika eine Plage. Doch die Insekten könnten auch als Lebensmittel dienen: Denn sie seien nahrhaft und gesund, betonen Wissenschaftler. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Feiner Speisepilz Maronen als Bruschetta oder Beilage

Maronen gehören zu den Röhren-Pilzen. Sie sehen Steinpilzen sehr ähnlich.

Jetzt im Herbst kann man sie unter Nadelbäumen finden: Maronen sind Speisepilze, die mit wenig Aufwand ein schmackhaftes Gericht ergeben. Von dpa


Fr., 25.09.2020

Streit um Kennzeichnung Bei Honig fehlt oft klare Herkunftsangabe

Für Verbraucher ist oft schwer zu erkennen, aus welchem Land der Honig stammt. Werden Erzeugnisse aus aller Welt miteinander vermischt, müssen die einzelnen Länder nicht auf dem Etikett angeführt werden.

Aus welchem Land der goldgelbe Honig auf dem Frühstücksbrötchen stammt, ist oft schwer zu sagen - es steht schlicht nicht auf dem Glas. Das wollen nicht nur Verbraucherschützer und Imker ändern. Von dpa


Fr., 25.09.2020

Sommer im Glas Antipasti einfach selber machen

Selbstgemachte Antipasti schmecken mit Brot - oder einfach so, ohne alles.

Die Möglichkeiten der Verarbeitung von Paprika und Tomaten sind schier grenzenlos. Warum sie nicht mal einlegen - zum Beispiel auf italienische Art? Von dpa


Fr., 25.09.2020

O-Saft nicht nippen Tipps für eine zahngesunde Ernährung

Die Möhre ist aus zahngesundheitlicher Sicht ein perfekter Snack für zwischendurch.

Putzen allein reicht nicht. Selbst die fleißigsten Schrubber erhöhen ihr Kariesrisiko, wenn sie sich nicht gut ernähren. Ein Experte sagt, wie es besser geht - und welches Gemüse die Zähne säubert. Von dpa


Do., 24.09.2020

Lecker und gesund Auch günstige Haferflocken überzeugen im Test

Haferflocken zum Frühstück sind ein idealer Start in den Tag - sie enthalten viele Vitamine und Eiweiß.

Haferflocken enthalten viele Vitamine und Eiweiß, und die meisten Flocken sind inhaltlich völlig unbedenklich. In einer Untersuchung für «Öko-Test» gab es jedoch nicht für alle Produkte gute Noten. Von dpa


126 - 150 von 2239 Beiträgen