Mi., 29.05.2019

Neues aus der Technik-Welt Laptops mit zwei Displays und sprachgesteuerte Musikboxen

Beide Bildschirme des ZenBook Pro Duo von Asus sind Touchscreens.

Die Hersteller von Elektrogeräten können sehr kreativ sein. Das beweist unter anderem Asus mit seinem neuen Laptop, das zwei Bildschirme enthält. Samsung tritt hingegen mit einem leistungsfähigen Fitnessarmband hervor. Von dpa

Mi., 29.05.2019

Apple-Klassiker Neuer iPod Touch unterstützt Augmented Reality

Die Maße sind gleich geblieben. Aber im Inneren des neuen iPod Touch von Apple steckt ein stärkerer Chip.

Fast vergessen, aber neu aufgelegt: Apple hat einen neuen iPod Touch vorgestellt, der nach vier Jahren technisch aufgefrischt wurde. Mit an Bord ist zum Beispiel eine Augmented-Reality-Funktion. Von dpa


Mi., 29.05.2019

Kleine Taschenmonster Für Pokémon-Fans: Neuer Cloud-Dienst, neues Spiel, neue App

Pikachu freut es. The Pokémon Company hat den Cloud-Dienst Pokémon Home angekündigt, über den Spieler ihre Taschenmonster mit anderen tauschen können sollen.

Pikachu, Bisasam, Mauzi und Co.: Wer seine Pokémon in verschiedenen Spielen gesammelt hat, soll diese bald in einer Cloud zusammenführen können. Und es gibt noch weitere Neuigkeiten. Von dpa


Mi., 29.05.2019

Nachtaugen für 300 Euro Das Motorola One Vision im Test

Die Frontkamera des One Vision sitzt in der oberen linken Displayecke.

Solide Kamera, viel Software, edel anmutendes Design - und das alles für weniger als 300 Euro? Motorolas One Vision will genau diesen Spagat schaffen. Ob das gelingt? Von dpa


Di., 28.05.2019

Teurer Technikramsch Nicht auf Täuscher im Netz hereinfallen

Skeptisch bleiben: Bei allzu günstigen Technikprodukten im Internet sollten Nutzer nicht vorschnell den «Kaufen»-Button drücken.

Vollmundige Werbeversprechungen, unabhängige Testberichte, sensationelle Preise: Der Schein kann trügen beim Technikkauf im Netz. Mit perfiden Maschen sollen Verbraucher getäuscht werden. Von dpa


Di., 28.05.2019

Angeschaut und ausprobiert Was kann Googles Foto-Bilderrahmen Nest Hub?

Beim Google Nest Hub können die Antworten des Google Assistant zusammen mit den Inhalten auf dem Bildschirm personalisiert werden: mit Hilfe der Stimmerkennungsfunktion VoiceMatch.

Mehr als sechs Monate nach dem US-Start erreicht Googles erster eigener vernetzter Lautsprecher mit Display auch Deutschland. Es ist vor allem ein Gerät für diejenigen, die fest in der Welt der Google-Apps verankert sind. Von dpa


Di., 28.05.2019

Anrufen via Internet Telefonie-App bietet Handynummer ohne SIM-Karte

Die Satellite-App soll so aussehen und sich so benutzen lassen, als ob man die System-Telefoniefunktion des Smartphones nutzen würde.

Ohne SIM-Karte, Mobilfunknetz und Vertrag mobil telefonieren - das ist über eine App möglich, die nun auch für Android-Smartphones verfügbar ist. Voraussetzung ist aber eine Datenverbindung - etwa per WLAN. Von dpa


Di., 28.05.2019

Statt dicker Wälzer Federleichte Lektüre mit E-Books und E-Readern

Wegen des hohen, buchähnlichen Kontrastes der E-Ink-Displays, kann man mit E-Readern auch problemlos im Freien und selbst in der prallen Sonne lesen.

Sie wiegen nichts und benötigen lächerlich wenig Speicherplatz, während ihre gedruckten Brüder schwer und platzraubend in Regalen stehen. Die Rede ist von elektronischen Büchern, den E-Books. Aber wie funktioniert das gleich noch mal? Von dpa


Mo., 27.05.2019

Künstliche Intelligenz Wenn die Maschine menschelt – «Observation»

«Observation» ist ein Sci-Fi-Thriller im Weltall mit einer Künstlichen Intelligenz in der Hauptrolle. Screenshot: Devolver Digital/dpa-tmn

Wo ist nur die Crew geblieben, fragt sich die Künstliche Intelligenz einer Raumstation. Zusammen mit dem letzten Menschen an Bord beginnt eine Spurensuche aus interessanter Perspektive. Von dpa


Mo., 27.05.2019

Datenschutz im Browser Neue Firefox-Version schützt vor Fingerprintern

Der Firefox-Browser schützt bei Bedarf vor ungewollten Datensammlern.

Durch einen digitalen Fingerabdruck werden Internetnutzer ungewollt gläsern. Der neue Firefox-Browser gibt Anwendern nun ein Werkzeug an die Hand, um dem einen Riegel vorzuschieben. Von dpa


Mo., 27.05.2019

Ziel 2022 gefährdet Digitalisierung der Verwaltung geht nur langsam voran

Die Digitalisierung der Verwaltung könnte sich wegen Personalmangels verzögern.

Das Auto ummelden oder Bafög beantragen: Verwaltungsdienstleistungen dieser Art sollen bis 2022 am eigenen Rechner zu Hause möglich sein. Doch es ist nicht sicher, ob Bund, Länder und Kommunen ihr Ziel einhalten können. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Laut Medienbericht Armband von Amazon soll Gefühle erkennen können

Amazon soll an einem Armband arbeiten, das die Emotionen des Trägers erkennen kann. Mit an Bord: Die Sprachsteuerung «Alexa».

Der Handelsriese Amazon soll Berichten zufolge an einem sprachgesteuerten Armband arbeiten. Der Clou: Das Armband soll erkennen können, welche Laune sein Besitzer hat. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Abzocke erkennen So erkennen Sie Fake-Shops

Selten sind die Sneaker - und außerdem noch selten günstig. Kann das ein wahrhaftiges Angebot sein? Wer die Website genau prüft, kann herausfinden, ob sie ein sogenannter Fake-Shop ist oder nicht.

Auf Webseiten mit der Endung «.de» fühlen sich viele Käufer intuitiv gut aufgehoben - was Betrüger zum Beispiel für sogenannte Fake-Shops ausnutzen. Identitätsprüfungen bei «.de»-Domain-Vergaben sollen dies künftig verhindern. Doch die Fake-Shop-Gefahren sind vielschichtiger. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Düsteres Nachdenk-Spiel «Distraint 2» bringt mobile Spieler an den Abgrund

«Distraint» erzählt die Geschichte von Protagonist Price, der sich seinen Gefühlen und Gedanken stellen muss. Screenshot: Jesse Makkonen/dpa-tmn

Handy-Spiele sind allesamt bunt und bestenfalls für kurzweilige Unterhaltung zwischendurch? Mitnichten. «Distraint 2» von Jesse Makkonen ist ein düsteres Adventure für iOS und Android. Von dpa


Do., 23.05.2019

Urteil Muss ich für Restguthaben die Prepaid-Karte zurückgeben?

Befindet sich auf der Prepaid-Karte noch ein Restguthaben, sollen Nutzer oft erst die Karte zurücksenden, bevor sie das Geld erhalten. Zulässig ist diese Praxis nicht.

Geld gegen SIM-Karte: Einige Mobilfunkanbieter knüpfen die Auszahlung des Restguthabens an die Rückgabe der Prepaid-Karte. Doch ist das überhaupt erlaubt? Von dpa


Do., 23.05.2019

Sicherheits-Feature Für automatisches Sperren Windows mit Smartphone koppeln

Für mehr Sicherheit lässt sich in Windows 10 das Smartphone mit dem Rechner koppeln.

Den Rechner sperren, während man sich kurz entfernt - das kann zuhause oder im Büro sinnvoll sein. In Windows 10 lässt sich eine solche Funktion automatisch einstellen - indem man das Smartphone einbindet. Von dpa


Do., 23.05.2019

Multimedialer Fernseher Smart-TVs bieten neben viel Komfort auch Datenschutzrisiken

Filme und Sendungen jederzeit auf Abruf: Video-on-Demand-Angebote werden von Smart-TV-Besitzern immer häufiger genutzt.

Jeder hochwertigere Fernseher ist inzwischen ein Smart-TV. Die Geräte streamen Inhalte aus dem Netz, verbinden sich mit mobilen Geräten und steuern das Smart-Home. Doch längst nicht alle Funktionen sind nützlich - und erst recht nicht sicher. Von dpa


Mi., 22.05.2019

Top Ten iOS-Games: Abenteuer auf See und in traumartigen Inselgärten

«WoodieHoo Piraten» lädt die Spieler dazu ein, Kraken zu füttern, Schiffe zu reparieren oder in der Piratenbar zu musizieren.

Während viele iOS-Games auch in dieser Woche ihre Plätze behaupten, steigen zwei Spiele neu in die Charts ein. Beide ermöglichen ein Abenteuer - jedoch an unterschiedlichen Ort. Von dpa


Mi., 22.05.2019

Für iPhone und iPad Top-Apps: Mitsingen und auf witzige Weise chatten

Die App «Eurovision Song Contest» lieferte Zusatzinformationen zum Event.

Vor kurzem fand der Eurovision Song Contest in Tel Aviv statt. Die dazugehörige App hat es in den Charts sofort nach oben geschafft. Ebenfalls erfolgreich ist in dieser Woche ein Messaging-Dienst. Von dpa


Mi., 22.05.2019

Im Herbst oder Frühjahr Huawei will bald eigenes Betriebssystem starten

Huawei will bis spätestens zum nächsten Frühjahr ein eigenes Betriebssystem in seine Geräte einbauen.

Weil Google die Kooperation aufgekündigt hat, braucht der Smartphone-Hersteller Huawei eine Alternative zum Betriebssytem Android. Diese soll nun aus dem eigenen Haus kommen. Von dpa


Mi., 22.05.2019

Nach Nutzer-Beschwerden Apple weitet Austausch von Macbook-Tastaturen aus

MacBook-Nutzer beklagten zuletzt immer wieder Probleme mit den dünnen Tastaturen.

Apples Laptops sind sehr dünn - was zuletzt bei vielen Nutzern zu Problemen des Tastatur-Mechanismus mit Krümeln und Staub geführt hat. Jetzt will der Konzern bei weiteren MacBook-Jahrgängen kostenlose Reparaturen anbieten. Von dpa


Mi., 22.05.2019

Umfrage Update-Erwartung an Smartphones liegt bei fünf Jahren

Verbraucher wollen ein Smartphone mindestens fünf Jahre ohne Einschränkungen nutzen können. Daher wünschen sie sich für diesen Zeitraum regelmäßige Betriebssystem- und Sicherheits-Updates.

Ein Smartphone arbeitet meist nur einwandfrei, solange Betriebssystem und Sicherheitsfunktionen auf dem neuesten Stand sind. Bis wann erwarten Nutzer von den Herstellern ein neues Update? Von dpa


Mi., 22.05.2019

Streaming-Schnittstelle iPhones verstehen sich nun mit Airplay-2-Fernsehern

Apple hat die iOS-Version 12.3 für iPhones und iPads veröffentlicht.

Apple hat iOS 12.3 veröffentlicht. Videos, Fotos und Musik können nun vom iPhone direkt auf das TV-Gerät übertragen werden. Das Update enthält zudem Fehlerbehebungen und Verbesserungen in Sachen Sicherheit. Von dpa


Di., 21.05.2019

US-Sanktionen 90 Tage Aufschub für einen Teil der Maßnahmen gegen Huawei

Google schränkt seine Zusammenarbeit mit Huawei stark ein.

Die US-Regierung setzt die Sanktionen gegen Huawei zumindest teilweise wieder aus. Zunächst drei Monate lang sollen bestehende Smartphones und Mobilfunk-Netze versorgt werden können. Von dpa


Di., 21.05.2019

Digitales Druckerpatronen müssen nicht immer teuer sein

Digitales: Druckerpatronen müssen nicht immer teuer sein

Wer einen eigenen Drucker besitzt , wird sicherlich wissen, welche Kosten mit einem Ausdruck einhergehen. Tintenpatronen von namhaften Herstellern wollen mit einem hohen Preis bezahlt werden. Hierfür garantieren die Hersteller aber auch einwandfreie Produkte, die beste Druckqualität erzeugen.


326 - 350 von 401 Beiträgen