Di., 16.07.2019

Wisch & Match App fürs Ehrenamt verkuppelt Helfer und Vereine

Die Ehrenamts-App «letsact» soll deutschlandweit ausgeweitet werden.

Vereine klagen über fehlende Ehrenamtliche, zugleich wissen viele Menschen nicht, wo und wie sie sich engagieren können. Um beide Gruppen zusammenzubringen, setzt ein junges Team aus Bayern alles auf eine Karte - beziehungsweise App. Von dpa

Di., 16.07.2019

Streit beigelegt Youtube ist zurück auf Amazons Fire TV

Für Nutzer des Fire-TV-Sticks von Amazon steht wieder eine Youtube-App zur Verfügung.

Wegen eines Streits zwischen Amazon und Google, war Youtube auf dem Fire-TV-Stick lange nur sehr umständlich erreichbar. Das ist nun vorbei. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Sicherer Mail-Service De-Mail wartet noch auf den Durchbruch

Mit De-Mail lassen sich wichtige Dokumente wie Schadenmeldungen oder Kündigungen nachweissicher verschicken.

Rechtsverbindlich und zuverlässig: De-Mail sollte der neue digitale Standard für sichere Kommunikation werden. Doch Jahre nach dem Start fristet das Angebot ein Schattendasein. Dabei hat es viele Vorteile. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Gericht entscheidet Telekom verstößt mit «StreamOn» gegen Netzneutralität

Die Telekom muss ihre «Stream On»-Tarife nach einer Gerichtsentscheidung ändern oder vom Markt nehmen. Das Angebot verstoße gegen die Netzneutralität.

Unterwegs Videos oder Musik streamen, ohne dass das monatliche Datenvolumen schrumpft - mit diesem Versprechen locken Anbieter Kunden zu ihren Streaming-Tarifen. Vor Gericht muss die Telekom aber einen Rückschlag hinnehmen. Von dpa


Mo., 15.07.2019

«The Gardens Between» Zwei Abenteurer reisen durch Raum und Zeit

Die Level von «The Gardens Between» sind teils herrlich absurd, immer schön anzusehen und erzählen die Geschichte der Freundschaft von Arina und Frendt. Screenshot: The Voxel Agents/dpa-tmn

«The Gardens Between» von The Voxel Agents ist eine Geschichte über die Freundschaft und spielt mit der Zeit. Das ist nicht nur originell, sondern auch schön anzusehen. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Software-Dino Was das Support-Ende für Windows 7 für Nutzer bedeutet

Windows 7 wird von Microsoft nicht mehr lange unterstützt.

Es hat schon einige Jahre auf dem Buckel und bald drohen Nutzern klaffende Sicherheitslücken. Microsoft will den Support für Windows 7 einstellen - und das schon in wenigen Monaten. Was sollten Nutzer jetzt tun? Von dpa


Mo., 15.07.2019

Technik von gestern Walkman, Diskette und Co. geraten in Vergessenheit

«Mama, was ist das denn?» - Nur noch jeder zweite Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren weiß, was ein Walkman ist.

Ende der 90er Jahre sollte die Mini-Disc die handliche Alternative zum sperrigen Discman werden. Heute wissen Jugendliche nicht mal mehr, was das eigentlich war. Auch andere elektronische Spielereien von damals verschwinden aus der Erinnerung. Von dpa


Fr., 12.07.2019

Destatis-Erhebung Jede zweite Person nutzt Internet für Behördenkontakte

Laut dem Statistischen Bundesamt nutzt jeder zweite Deutsche das Internet, um mit Behörden in Kontakt zu treten.

Behördengänge sparen und online erledigen - in Deutschland ist in Sachen Digitale Verwaltung noch viel Luft nach oben. Immerhin nutzen 50 Prozent der Menschen in Deutschland entsprechende Angebot, wie das Statistische Bundesamt ermittelt hat. Von dpa


Fr., 12.07.2019

Digitales Digitale Transformation in Unternehmen: So lässt sie sich meistern

Digitales: Digitale Transformation in Unternehmen: So lässt sie sich meistern

In Deutschland vergeht aktuell kein Tag, an dem Unternehmen nicht auf die Möglichkeiten digitaler Transformation hingewiesen werden. Ob künstliche Intelligenz, automatisierte Prozesse, Blockchain oder Cloud-Lösungen - die Möglichkeiten sind riesig.


Fr., 12.07.2019

Agent Smith und Co. Android-Schädlingen aus dem Weg gehen

Wenn es nur so einfach wäre: Ihr wahres Gesicht zeigen Schädlinge auf dem Smartphone immer seltener. Von Agent Smith bekommt der Nutzer gar nichts mit.

Eine neue Spezies Android-Malware sorgt für Aufsehen: Agent Smith stellt zwar in Deutschland aktuell keine Gefahr dar - zeigt aber, dass Android-Nutzer aufpassen müssen, aus welchen Quellen sie Apps installieren. Von dpa


Fr., 12.07.2019

Zum 50. Jahrestag Online-Ausstellung zeigt Fotos und Videos zur Mondlandung

Die Filmaufnahmen vom ersten Mondspaziergang im Juli 1969 dürfen auf den Ausstellungsseiten natürlich nicht fehlen.

Zum 50. Jubiläum der Mondlandung hat Google eine eigene Ausstellung rund um das bisher größte Abenteuer der Menschheit zusammengestellt. Um die Ausstellung zu genießen, müssen Interessierte nicht mal einen Schritt vor die Tür wagen. Von dpa


Fr., 12.07.2019

Formel 1 für das Sofa Mit «F1 2019» schnelle Runden in flachen Autos fahren

In «F1 2019» von Codemasters gibt den den ganzen Formel-1-Zirkus mit allen Teams, Wagen und Piloten zum Zocken auf dem Sofa. Screenshot: Codemasters/dpa-tmn

Die echten Autos, die echten Teams - «F1» von Codemasters liefert Formel 1 mit Lizenz nach Hause. Zum zehnjährigen Jubiläum der Reihe gibt es vor allem optische Verbesserungen und etwas Formel 2. Von dpa


Do., 11.07.2019

Rote Karte für Schnüffel-Pixel So kann man E-Mail-Tracking verhindern

E-Mail-Tracking lässt sich unterbinden.

Ob der Adressat die Nachricht gelesen hat, sieht man bei WhatsApp anhand der blauen Doppel-Häkchen. Was viele nicht wissen: Auch bei E-Mails lässt sich das nachvollziehen. Von dpa


Do., 11.07.2019

Frage ans Gewissen Boshafte Instagram-Posts lassen sich bald zurücknehmen

Mit einer neuen Funktion sollen Instagram-Nutzer am Erstellen beleidigender Posts gehindert werden.

Gerade junge Menschen nutzen Instagram, um sich digital auszutauschen. Leider steht dabei oft auch Mobbing auf der Tagesordnung. Mit einer neuen Funktion will der Plattformanbieter nun dagegen vorgehen. Von dpa


Do., 11.07.2019

Alle Apps im Gepäck? Mit dem Smartphone auf Reisen

Wie das Wetter wird, interessiert Reisende immer. Smartphone-Apps liefern die begehrten Vorhersagen.

Längst hat sich das Smartphone zum cleveren Reisebegleiter entwickelt, das vom Navi bis zur Kamera so ziemlich alles ersetzen kann. Manchmal allerdings braucht man speziellere Geräte. Von dpa


Do., 11.07.2019

Der Raum klingt mit Warum gute Boxen allein nicht reichen

Die Ausrichtung beeinflusst den Sound: Stehen die Boxen parallel, dann wird der Klangraum größer und luftiger.

Toller Sound hängt nicht nur von der Qualität der Lautsprecher ab. Wenn sie nicht am richtigen Platz stehen oder schlecht ausgerichtet sind, können auch teure Boxenpaare nur mäßig klingen. Außerdem spielt die Raumakustik eine wichtige Rolle. Von dpa


Mi., 10.07.2019

Top Ten der Spiele iOS-Games: «Mister X» suchen und ein Zug-Taxi fahren

«Scottland Yard» ist die digitale Umsetzung des kultigen Brettspiels.

Zwei Neueinsteiger wirbeln die iOS-Charts auf. Einer von ihnen ist kein Unbekannter. Früher feierte er Erfolge als Brettspiel. Von dpa


Mi., 10.07.2019

Für iPhone und iPad Top-Apps: Lösungen für Entschleunigung und die letzte Meile

Mit der App von TIER können iPhone-Nutzer einen E-Scooter ausleihen.

Seit wenigen Wochen stehen in großen Städten überall E-Scooter bereit. Ein Anbieter scheint besonders beliebt zu sein. Dessen App ist in dieser Woche der Sprung in die iOS-Charts gelungen. Von dpa


Mi., 10.07.2019

Meine Daten bekommt ihr nicht So werden Smartphones «grenzsicher» gemacht

Wer seine Daten bei der Reise in bestimmte Länder als gefährdet einstuft, kann möglichen Ausspähversuchen von Smartphone und Co bei der Grenzkontrolle einiges entgegensetzen.

Chinesische Grenzer sollen eine Spionage-App auf Smartphones von Touristen installieren, die von Kirgistan nach West-China kommen. Das schreckt auf. Zwar bereist kaum jemand diese Region. Doch wie schützt man sein Gerät generell vor übergriffigen Staaten? Von dpa


Mi., 10.07.2019

Schutz Google-Dienste auf dem Smartphone einschränken

Damit weniger Nutzungsdaten in die Hände von Google fallen, lohnt es, die Synchronisierung der Dienste zu deaktivieren und «Personalisierte Vorschläge» abzuschalten.

Wer ein Android-Smartphone nutzt, gibt oft mehr von sich Preis als er es müsste. Denn mit einigen Einstellungen lässt sich auf bestimmte Nutzungsdaten der Daumen halten. Von dpa


Di., 09.07.2019

Kampf gegen die Fluten «The Sinking City» fordert jeden Ermittler heraus

Eine Stadt unter Wasser und mittendrin ist Charles W. Reed, Privatermittler und Hauptfigur in «The Sinking City». Screenshot: Bigben Interaktive/dpa-tmn

Eine Stadt steht unter Wasser, Monster treiben sich herum und dazu sind die Bewohner in geistig schlechter Verfassung. Das klingt doch nach einem guten Ausgangspunkt für ein handfestes Ermittler-Abenteuer mit Gruselstimmung. Von dpa


Di., 09.07.2019

Mikro aus, Töne an Wie Nutzer bei Alexa und Co die Persönlichkeitsrechte wahren

Der Sprachassistent «Alexa» von Amazon birgt nach Einschätzung des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags Risiken für Minderjährige und unbeteiligte Besucher.

Wer zu Hause Smartspeaker mit Sprachassistenten nutzt, hat sich bewusst dafür entschieden. Aber was ist mit Besuchern, die gar nicht damit rechnen, dass die Räume Ohren haben? Von dpa


Di., 09.07.2019

Für den Videobeweis Digitalen Aufnahmestempel bei Dashcams nutzen

Mittig unterm Rückspiegel: Genau so sollte eine Dashcam angebracht werden.

Dashcams, waren die nicht illegal und ihre Videos vor Gericht nicht verwertbar? Nein. Zumindest dann nicht, wenn sie nur kurze Momente aufzeichnen, die ausschließlich bei einem Crash dauerhaft gespeichert werden. Aber woran erkennt man gute Geräte? Von dpa


Di., 09.07.2019

Sperrbereiche und Kennzeichen Diese Regeln müssen Drohnenpiloten beachten

Darf die Drohne hier starten? Multikopter-Piloten müssen einige Vorschriften beachten und bestimmte Sperrgebiete meiden.

Drohnen zu fliegen, ist inzwischen ein beliebtes Hobby. Aber je komplexer die Technik ist, desto komplizierter sind die gesetzlichen Regelungen: Einfach drauflosfliegen ist keine gute Idee. Von dpa


Di., 09.07.2019

Für Vogelkundler App identifiziert Singvögel über ihr Zwitschern

Um Vogelstimmen leichter von anderen Geräuschen unterscheiden zu können, werden die Aufnahmen in der Birdnet-App auch visualisiert.

Vögel lassen sich über ihren Gesang gut bestimmen - aber nur, wenn man Vorwissen hat. Eine App ermöglicht die Klang-Zuordnung jetzt auch Laien. Von dpa


301 - 325 von 506 Beiträgen