Mi., 22.04.2020

Buchung nur per App Telekom startet neue Discount-Marke Fraenk

AE was? Fraenk heißt der neue Discount-Tarif der Telekom. Er ist nur per App buchbar.

Alles läuft über Apps. Weshalb nicht der Mobilfunkvertrag? Das hat sich nun auch die Telekom gedacht und einen neuen Anbieter gestartet, dessen Vermarktung nur einen Weg kennt. Von dpa

Di., 21.04.2020

Datenleck beim App-Anbieter Aptoide-Nutzer müssen Passwort ändern

Aptoide für Apps auf das Android-Smartphone genutzt? Dann fix das Passwort ändern.

Wenn Anmeldedaten für einen Dienst durchs Netz geistern, dann ist Gefahr in Verzug. Beim App-Store Aptoide ist das gerade der Fall - Nutzerinnen und Nutzer sollten rasch handeln. Von dpa


Di., 21.04.2020

Neue Display-Technik E-Book-Reader mit Farbbildschirm kommen

Und da ist das E-Book bunt. Mit der Kaleido genannten Displaytechnik dürfte es bald einige E-Reader mit Farbdisplay geben, wie der für den Herbst angekündigte E-Reader Color von Pocketbook.

Kontraststark, aber farblos: Geht es um Displays, sind E-Book-Reader die letzte Bastion monochromer Darstellung. Doch nun soll es einen Farbschub geben. Von dpa


Di., 21.04.2020

Mathematik-Helfer Von Algebra bis Analysis: Schwierige Aufgaben per App lösen

Die kostenlose App Photomath erfasst mit der Smartphone-Kamera sowohl gedruckte als auch handgeschriebene Mathe-Aufgaben und zeigt dann das richtige Ergebnis sowie die Lösungswege an.

Mancher steht mit der Mathematik auf Kriegsfuß. Doch oft muss einfach eine Lösung für eine Aufgabe her. Und zwar nicht irgendeine, sondern die richtige. Dann kann - wie so oft - das Smartphone helfen. Von dpa


Di., 21.04.2020

Mysteriöser Film-Thriller In «The Complex» bekämpfen Spieler eine Seuche

In «The Complex» gehen Spieler einer Bio-Waffen-Attacke und ihren Folgen auf den Grund.

Es ist ein Alptraum-Setting: England wurde mit einer Bio-Waffe angegriffen. Zwei Forscherinnen in ihrem Labor müssen retten, was zu retten ist. «The Complex» verspricht Nervenkitzel pur. Von dpa


Di., 21.04.2020

Hobby-Klassiker Worauf es bei ferngesteuerten Autos ankommt

Wer das Hobby ernsthaft betreibt, der will sich erfahrungsgemäß früher oder später auch mit anderen im Wettkampf messen.

Ferngesteuerte Autos gehören zu den Spielzeug-Klassikern. Oft entwickelt sich daraus ein echtes Hobby. Einsteigern stellt sich aber immer die Frage: Verbrenner oder E-Motor? Von dpa


Mo., 20.04.2020

Mobilfunk Mit der alten Handynummer zum neuen Anbieter

Wer den Handyanbieter wechselt, sollte es rechtzeitig beantragen, wenn er seine alte Nummer behalten will.

Was hält Mobilfunkkunden bei ihrem Anbieter? Oft ist es die Bequemlichkeit, manchmal aber auch die Scheu, bis zu 30 Euro für die Mitnahme der Handynummer zu bezahlen. Das soll sich nun ändern. Von dpa


Fr., 17.04.2020

Per Mail und SMS Datenklau mit Paket-Benachrichtigungen

Mit solchen Aufforderungen in gefälschten Paketbenachrichtigungen versuchen Betrüger derzeit, an Daten zu kommen.

In der Corona-Krise wartet man oft länger auf seine Pakete. Leider. Noch bedauerlicher: Betrüger nutzen es schamlos aus, dass Menschen sehnsüchtig auf Sendungen und Bestellungen warten. Von dpa


Fr., 17.04.2020

Finnland statt Mittelerde Rollenspiel «Iron Danger» dreht die Zeit zurück

Das Rollenspiel «Iron Danger» ist inspiriert von den Handlungen im finnischen Nationalepos «Kalevala».

«Iron Danger» basiert auf Finnlands Nationaleops Kalevala und unterscheidet sich stark von gängigen Genre-Standards. Mit einem ungewöhnlichen Kampfsystem begeistert es vor allem Taktikfans. Von dpa


Do., 16.04.2020

Vor Weitergabe löschen So verschwinden die privaten Daten vom Smartphone

Bei vielen Smartphones gibt es spezielle Löschoptionen: Damit weg auch wirklich weg ist.

Naht der Abschied, sollte man sich noch einmal Zeit für sein Smartphone nehmen. Denn nur wer das Gerät vor dem Weggeben ordentlich löscht, behält die Kontrolle über seine Daten. Von dpa


Do., 16.04.2020

Nur noch für Nutzer ab 16 Tiktok führt Mindestalter für Direktnachrichten ein

Schluss aus, keine Direktnachrichten mehr für unter 16-Jährige bei TikTok heißt es ab dem 30. April. Wenn sie denn ihr wirkliches Geburtsdatum bei der Anmeldung angegeben haben.

Grooming ist ein großes Tiktok-Problem. Um Kinder und Jugendliche besser vor Nutzern mit bösen Absichten zu schützen, gibt es bald ein Mindestalter für Direktnachrichten. Doch die Sache hat einen Haken. Von dpa


Do., 16.04.2020

Smileys und Co Neue Emojis verspäten sich durch Corona-Krise

Einmal im Jahr präsentieren das Unicode-Konsortium neue Emojis. Wegen der Corona-Krise wird die Veröffentlichung diesmal von März auf September verschoben.

Gerade jetzt, wo wegen der Kontaktbeschränkungen noch mehr per Mail oder Chat kommuniziert wird, übernehmen Emojis eine wichtige Rolle. Doch auf die neuen Mini-Piktogramme müssen die Nutzer wegen der Corona-Pandemie diesmal etwas länger warten. Von dpa


Do., 16.04.2020

Programm bei Fuß Wenn das TV-Gerät aufs Wort gehorcht

Die Sprachassistenten haben sich zwar weiterentwickelt - die klassische Fernbedienung zur Steuerung benötigt man aber immer noch.

Sogar Fernseher lassen sich heute per Sprache steuern. Technik-Nerds jubeln, Datenschützer haben Bedenken. Hat die Fernbedienung bald ausgedient? Von dpa


Mi., 15.04.2020

Neues High-End-Smartphone OnePlus 8 Pro kommt mit vier Kameras und schnellem Display

Die Warp Charge genannte Ladetechnologie von OnePlus gibt es nun auch für drahtlosen Stromtransfer. Damit soll das Smartphone auch ohne Kabel schnell aufgeladen werden.

In der Welt der Android-Smartphones sind die Top-Modelle von Samsungs Galaxy-S-Reihe die Messlatte für alle anderen Anbieter. Das neue OnePlus 8 Pro aus China soll den Platzhirsch zu Fall bringen Von dpa


Mi., 15.04.2020

479 Euro Einstiegspreis Apple bringt Neuauflage vom iPhone SE

Außen viel iPhone 8, innen der neueste Apple-Chip: das neue iPhone SE.

Aktueller Prozessor, Fingerabdrucksensor und eine 12-Megapixel-Kamera - und das Ganze ab 479 Euro: Apple hat ein neues iPhone-Einsteigermodell im Programm. Von dpa


Mi., 15.04.2020

Beliebte Spiele-Apps Game-Charts: Ein Mädchen retten oder Ketten vertäuen

Bei «Go Knots 3 D» werden Nutzer aufgefordert, alle farbigen Ketten auf die Poller zu sortieren, ohne sich zu verheddern.

Ob knifflige Rätsel lösen oder Ketten sortieren - iOS-Gamer lassen sich derzeit gern auf die Geduldsprobe stellen. Aber auch eine interaktive Liebesgeschichte trifft in dieser Woche ihren Geschmack. Von dpa


Mi., 15.04.2020

Für iPhone und iPad App-Charts: Corona-Datenspende und Thermomix-Rezepte

Mit der Corona-Datenspende-App stellen Personen freiwillig dem Robert Koch-Institut Daten ihrer Fitnessarmbänder oder ihrer Smartwatches zur Verfügung.

Welche iOS-Apps kommen in Zeiten von Corona besonders gut an? An der Spitze der Top Ten ist diesmal eine App, mit der Nutzer Corona-Daten an das Robert Koch-Institut spenden. Aber auch ein digitaler Helfer für den Thermomix schafft es nach ganz vorn. Von dpa


Di., 14.04.2020

Datenhandel Wer kennt mein Zoom-Passwort?

Im Dark Web werden derzeit Datensätze mit Log-in-Informationen für den Videochat-Dienst Zoom zum Kauf angeboten. Das berichtet das IT-Fachportal «Bleepingcomputer.com».

Im Netz sollen Hunderttausende E-Mail-Adressen und Passwörter gehandelt werden, mit denen man sich bei Zoom anmelden kann. Müssen sich Nutzer des Videochat-Dienstes Sorgen machen? Von dpa


Di., 14.04.2020

VR-Abenteuer Mit «Half Life: Alyx» in virtuelle Welten

Feuergefechte in «Half Life: Alyx»: Nicht mit der Maus, mit der Hand wird gezielt.

Gut 16 Jahre nach Veröffentlichung des letzten Spiels aus der «Half Life»-Reihe wagt Hersteller Valve einen großen technischen Sprung: «Half Life: Alyx» ist ein Abenteuer exklusiv für VR-Spieler Von dpa


Di., 14.04.2020

Umfrage zeigt Mehrheit offen für Nutzung von Corona-Warn-App

Laut einer Umfrage würde ein Großteil der Menschen in Deutschland eine Corona-Warn-App nutzen.

Bisher werden mögliche Kontaktpersonen eines mit dem Coronavirus infizierten Menschen vom Gesundheitsamt abtelefoniert. Eine App soll diesen Vorgang bald automatisieren. Laut einer Umfrage wären viele Menschen bereit, eine solche App zu nutzen. Von dpa


Di., 14.04.2020

Konsolen-Update Nintendo bringt neue Features auf die Switch

Zum Themendienst-Bericht vom 14. April 2020: Mit dem Firmwareupdate auf Version 10.0.0 können Switch-Spieler auch die Tastenbelegung ihrer Controller anpassen.

Softwareupdates beseitigen häufig Fehler oder beschleunigen die Konsole. Mit Version 10.0.0 bekommt Nintendos Switch-Konsole aber noch ein extrem praktisches Feature hinzu. Von dpa


Di., 14.04.2020

Internet und Telefon Festnetzanbieter wechseln in drei Schritten

Damit Verbraucher nach dem Anbieterwechsel weiter unter der alten Rufnummer erreichbar sind, sollten sie diese portieren lassen.

Schlechte Qualität, zu teuer, zu viele Störungen: Manch einer ist mit seinem Festnetzanbieter unzufrieden. Die einfachste Lösung: Provider wechseln. Welche Stolperfallen Sie dabei vermeiden sollten. Von dpa


Fr., 10.04.2020

Anschluss-Check Liefert der Provider genug Internet-Tempo?

Zum Themendienst-Bericht vom 10. April 2020: Viel langsamer geht hier nicht mehr. 16000 Kilobit pro Sekunde soll die Leitung bringen, 10,8 kommen nur an.

Tempo, Tempo: Das Internet daheim soll einfach flott laufen. Schließlich zahlen Kunden ja dafür - und werden dennoch viel zu oft enttäuscht. Von dpa


Fr., 10.04.2020

«Final Fantasy 7 Remake» Die Rückkehr der Söldner von Avalanche

Riesiges Schwert, große Aufgaben. «Final Fantasy VII Remake» ist die Neuauflage des Spiele-Erfolgs von 1997.

Lange mussten «Final-Fantasy»-Fans auf den überarbeiteten siebten Teil warten. Nun ist es endlich soweit und das Remake ist da. Hat sich das Warten gelohnt? Von dpa


Do., 09.04.2020

Mehr Kontrolle für Eltern Streamingdienst Netflix bohrt Kindersicherung auf

Beim Streamingdienst Netflix können Eltern das Angebot für ihre Kinder nun besser an deren Alter anpassen.

Kindersicherungen sind bei Streamingdiensten Standard. Doch meist lassen sich die Funktionen noch verbessern. Netflix legt jetzt nach und gibt Eltern mehr Möglichkeiten. Von dpa


176 - 200 von 1131 Beiträgen