Di., 28.01.2020

Programme im Warentest-Urteil Einen der besten Passwortmanager gibt es kostenlos

Wie war noch gleich das Passwort? Passwortmanager helfen dabei, diese Frage zu beantworten. Die Stiftung Warentest hat jetzt 14 solcher Programme überprüft und bewertet.

Wer kann sich schon alle seine Passwörter merken? Passwortmanager helfen dabei. Die Stiftung Warentest urteilt jetzt: Die Angebote sind praktisch - und müssen nicht einmal Geld kosten. Von dpa

Di., 28.01.2020

Kleinkind-App Die Vermessung des Wortschatzes

Mit Hilfe der Babylex-App können Eltern die frühe Entwicklung des Wortschatzes von Kleinkindern analysieren.

Kinder entwickeln sich in den ersten Lebensjahren rasant. Mit am deutlichsten zeigen sich die Veränderungen in ihrer Sprache. Der Wortschatz lässt sich sogar messen - mit einer App. Von dpa


Di., 28.01.2020

Familienabend am Controller Fünf Spiele für Eltern und Kinder

«Chuchel» kann man zwar nicht direkt gemeinsam spielen, dafür können aber alle Zuschauer beim Finden der Lösung helfen.

Gemeinsam kochen, Geister jagen, über Abgründe schwingen oder Auto-Fußball spielen: In der Welt der Videospiele gibt es kaum etwas, das Eltern und Kinder nicht gemeinsam unternehmen können. Von dpa


Mo., 27.01.2020

Ersatzteile werden knapp Nintendo stoppt Wii-Reparaturen

Wii-Konsole: Nintendo plant laut einer Mitteilung die Einstellung des Reparaturservices.

Yoga vor der Konsole: Die Nintendo Wii ist unter anderem als Fitnesstrainer populär geworden. Sogar zu Reha-Zwecken kam sie zum Einsatz. Bei Reparaturen wird es jetzt aber eng für den Klassiker. Von dpa


Mo., 27.01.2020

Retro-Spiel für die Konsole «Blackmoor 2» ist Hau-drauf-Spaß für Zwischendurch

Auf sie mit Gebrüll! Der Sidescroller macht keinen Hehl aus seiner Smartphone-Herkunft.

Eigentlich ist «Blackmoor 2: The Traitor King» auf dem Smartphone zuhause. Auf der Switch erlebt der Titel auf dem großen Bildschirm einen zweiten Frühling. Von dpa


Mo., 27.01.2020

Weiter wachsam bleiben Mehr Schutz vor Abofallen kommt

Wo kommt denn der Posten auf der Rechung her? Ungewollt abgeschlossene Abos sollte man schnell kündigen, raten Verbraucherschützer.

Ab dem 1. Februar sollen Verbraucher besser gegen ungewollte Abos auf dem Smartphone geschützt werden. Bis das richtig funktioniert - und auch danach - heißt der Schutz weiter: Drittanbietersperre. Von dpa


Fr., 24.01.2020

Fehlerfrei schreiben Warum Textprogramme Rechtschreibkenntnisse nicht ersetzen

Auch zukünftig sollten Schüler noch Rechtschreibung lernen. Denn auf Rechtschreibprogramme ist kein absoluter Verlass.

Die meisten Texte werden heute an Smartphone, Tablet oder Computer verfasst. Praktisch, denn mit den Schreibprogrammen der Geräte lassen sich gleich Autokorrekturen durchführen. Kommt es auf Rechtschreibkenntnisse jetzt also nicht mehr an? Von dpa


Do., 23.01.2020

Server-Leck Nach Buchbinder-Datenpanne Auskunft verlangen

Nach der Datenpanne bei Buchbinder dürften die Aufsichtsbehörden das Unternehmen verpflichten, betroffene Kunden zu Informieren - darauf muss aber niemand warten.

Wegen eines fehlerhaft konfigurierten Servers waren Millionen Kundendaten der Autovermietung Buchbinder über das Internet aufrufbar. Sind Betroffene nun in Gefahr? Von dpa


Do., 23.01.2020

Handy-Tarif Telekom-Prepaid optional mit 5G und echter Datenflat

Neu Prepaid-Tarife von der Telekom sind Anmarsch - gegen Aufpreis auch mit Eintritt ins neue 5G-Netz.

Prepaid-Kunden der Telekom können bald Smartphone-Vertragsmerkmale buchen, die der Konzern bislang nur in Laufzeitverträgen vermarktet hat - und erhalten von einer bestimmten Leistung mehr. Von dpa


Do., 23.01.2020

Exabyte-Grenze geknackt So viel Datenvolumen brauchen die Deutschen

Wer mit dem Smartphone viel im Internet unterwegs, verbraucht dabei meist jede Menge Daten. 2019 knackten die Deutschen beim Datenvolumen die Grenze von einem Exabyte.

Im Internet surfen, Musik und Filme streamen, Apps runterladen - im vergangenem Jahr floss ein Rekord-Datenvolumen durch die deutschen Mobilfunknetze. Das zeigen die Zahlen, die Telefónica nun vorlegte. Von dpa


Do., 23.01.2020

Fotos und Videos Lieber mehrere kleinere SD-Karten kaufen

Kauft man statt einer großen mehrere kleine SD-Karten für die Kamera, kann man viel Geld sparen.

Eine einzige riesige Speicherkarte für die Kamera. Wäre das nicht praktisch? Nur auf den ersten Blick, denn die Nachteile überwiegen. Von dpa


Do., 23.01.2020

Alternativen zu Google Maps Navigation-Apps als digitaler Kompass

Wird die Navi-App im Auto genutzt, sollte das Smartphone lieber in einer passenden Halterung stecken.

Auf fast jedem neu gekauften Smartphone findet sich schon ab Werk eine Karten- und Navi-App. Doch es gibt auch viele andere Lösungen. Lohnt es, beim Thema Navigation nach links und rechts zu schauen? Von dpa


Mi., 22.01.2020

Grusel-Abenteuer «Moons of Madness» liefert Horror-Trip auf dem Mars

Wer ist das denn? In «Moons of Madness» stoßen Spieler schnell auf solch übel aussehende Gesellen.

Der Mars ist nicht nur furchtbar weit weg, sondern in «Moons of Madness» auch noch höllisch gruselig. Das Adventure erforscht die Grenzen des Übernatürlichen und der menschlichen Psyche. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Virenscanner Wie wichtig Schutzsoftware für Windows ist

Windows 10 hat mit dem Defender einen kostenlosen Virenscanner an Bord, der als sehr sicher gilt.

In Zeiten steigender Bedrohungen im Internet scheint Schutz für den PC unerlässlicher denn je. In Windows arbeitet standardmäßig ein Virenschutz namens Defender. Genügt der schon? Von dpa


Mi., 22.01.2020

Neue Audio-Tools Saubere Kopfhörer und Lautsprecher von Ikea

Dieser Frekvens-Lautsprecher von Ikea hat Fußkappen zum Abstellen und einen Handgriff, um ihn tragen zu können (Modell 20x10cm ca. 70 Euro).

Nach dem Sport klebt der Schweiß auch an den Kopfhörern. Ein Hersteller verspricht hier nun mehr Hygiene. Und ein Möbelriese ist wieder im Klangsegment unterwegs. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Für iPhone und iPad iOS-Games: Dark-Fantasy-Action und bunte Bubble-Tea-Drinks

Das Dark-Fantasy-Spiel «Pascal’s Wager» fasziniert derzeit besonders viele iOS-Gamer.

Aus der realen Welt scheint Bubble Tea ja fast verschwunden. In der virtuellen Welt mixen iOS-Gamer aber immer noch fleißig bunte Kaltgetränke. Bei Dark-Fantasy-Fans ist derzeit ein Rollenspiel aus dem Hause Giant Network gefragt. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Beliebte Apps iOS-Charts: Bunte Video-Apps und Holzschnitzkunst

Das Videoportal «TikTok» landet in den aktuellen iOS-App-Charts knapp hinter «YouTube» auf dem 6. Platz.

Die Leidenschaft, selbst aufgenommene Videos und Fotos mit Leuten zu teilen, ist bei App-Store-Nutzern ungebrochen. Ein anderer Eifer zeigt sich beim handwerklichen Gestalten - auch wenn das Material nur virtuell ist. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Rechtsanspruch Datenauskunft von Firmen schriftlich einfordern

Welche Daten haben die bloß von mir? Wer das wissen möchte oder den Eindruck hat, dass etwas mit seinen Daten bei einem Unternehmen schief läuft, kann die interaktive Briefvorlage der Verbraucherzentralen nutzen.

Manchmal funktioniert es über Kontaktformulare. Und teils kann man Mails schreiben, um herauszufinden, was Firmen so über einen speichern. Am verlässlichsten ist aber ein anderer Weg. Von dpa


Mi., 22.01.2020

Musikstreaming Sonos stoppt im Mai Updates für alte Lautsprecher

Ein Sonos Connect der ersten Generation (2011 bis 2015) auf der IFA 2012 in Berlin. Der Streaming-Player gehört zu jenen älteren Sonos-Geräten, die von Mai an keine Software-Updates mehr erhalten.

Sie heißen Bridge, CR200 oder ZP100 und haben eins gemeinsam: Im Frühsommer stellt Hersteller Sonos den Support für diese und weitere Streaming-Geräte ein. Das wirft Fragen bei betroffenen Kunden auf. Von dpa


Di., 21.01.2020

Trend hält an Online-Handel wächst ungebremst weiter

Läuft wie am Schnürchen: Der Trend zum Online-Handel hält an - Versandhändler haben damit jede Menge zu tun.

Die Deutschen shoppen online - so viel wie noch nie. Kritik an Zustellproblemen und Retouren-Vernichtung bremst den Markt nicht. Die Händler sehen sich den Herausforderungen gewachsen - und könnten in diesem Jahr die Marke von 100 Milliarden Euro Umsatz knacken. Von dpa


Di., 21.01.2020

Umfrage Tablets weit verbreitet - besonders bei Kindern

Versunken im Bildschirm: Mit Tablets können sich manche Kinder stundenlang beschäftigen.

Videos schauen, Spiele daddeln, Produkte kaufen: Das alles geht mit einem Tablet wunderbar einfach. Darum nutzen viele diese Geräte. Vor allem für Kinder sollten aber klare Grenzen gezogen werden. Von dpa


Di., 21.01.2020

Digitales Die besten Gruppenspiele für die nächste Party

Digitales: Die besten Gruppenspiele für die nächste Party

Wenn eine Party oder ein gemütliches Treffen mit Freunden ansteht, sorgen unterhaltsame Gruppenspiele für Abwechslung und erweisen sich oftmals als willkommene Eisbrecher. Doch nicht immer hat man das passende Spielmaterial zur Hand oder trifft den Geschmack der Gäste.


Di., 21.01.2020

Handy-Tarif O2 staffelt echte Datenflatrate nach Geschwindigkeit

Wie schnell darf es sein? - O2 differenziert seinen Tarif Free Unlimited aus.

Bislang haben Mobilfunkanbieter ihren Handy-Tarifen mit unbegrenzter Datennutzung die im Netz maximal mögliche Geschwindigkeit spendiert. Das ändert O2 - und legt fest, wer bald mit 5G surfen darf. Von dpa


Di., 21.01.2020

Hör' mal zu Eintauchen in die Welt der Podcasts

Mit Apps wie der Android-Anwendung Antennapod behalten Nutzer den Überblick über ihre Lieblingspodcasts.

Podcasts sind in aller Ohren. Statt linear Radio zu hören, kann man Beiträge und Shows abspielen, wann und wo man möchte. Dazu braucht es nur eine App - und eine Idee, welche Themen einen interessieren. Von dpa


Di., 21.01.2020

Wer kann wann? Umfrage-Seite achtet auf Datenschutz

Soll ein gemeinsamer Termin gefunden werden oder darf es eine klassische Umfrage sein? Kein Problem: Der datenschutzorientierte Poll-Dienst des Vereins Digitalcourage bietet beides.

Kostenlose Online-Umfragen gibt es einige. Aber was passiert eigentlich mit den ganzen Informationen und Daten, die man dort eingibt? Ein Tool verspricht einen sensiblen Umgang damit. Von dpa


151 - 175 von 920 Beiträgen