Mi., 11.12.2019

Bloatware Unerwünschte Apps einfach deaktivieren

Auf diesem Smartphone ist die Facebook-App vorinstalliert. Sie lässt sich nicht deinstallieren, aber immerhin deaktivieren.

Smartphones haben meist eine Armada vorinstallierter Apps an Bord. Was einerseits praktisch sein kann und andererseits ärgerlich: Denn unerwünschte Apps lassen sich oft nicht entfernen. Was tun? Von dpa

Mi., 11.12.2019

Top iOS-Games Der kapitalistische Klassiker «Monopoly» als iOS-Game

Der beliebte Brettspieleklassiker ist nun auch als iOS-Game verfügbar.

«Minecraft» kann in dieser Woche wieder nicht aus den Top 3 der Game-Charts vertrieben werden. Doch auch Spiele für die ganze Familie bereichern die Top 10 der Game-Chart. In «Monopoly» lässt sich eine Immobilienkrise nun auf iPads und iPhones heraufbeschwören. Von dpa


Mi., 11.12.2019

Top iOS-Apps Fotos schießen und bearbeiten wie die Profis

Mit «Spectre Kamera» gelingen beeindruckende Aufnahmen mit langer Belichtungszeit.

Die leistungsstarken Kameras an iPhone und iPad machen das Fotografieren mit den mobilen Geräten zu einem immer größeren Erlebnis. Apps ermöglichen hier beispielsweise das Spiel mit Belichtung und ein einfaches Entfernen von Unerwünschtem. Von dpa


Mi., 11.12.2019

Version 79 Neuer Chrome-Browser kommt mit Passwortcheck

Google bringt eine neue Version seines Chrome-Browers in Umlauf: die 78 wird dann von der 79 abgelöst.

Mehr Passwortschutz und bessere Warnungen vor Internetbetrug: Das verspricht der neue Chrome-Browser. Außerdem werden wieder eine Menge Sicherheitslücken geschlossen. Von dpa


Mi., 11.12.2019

Internetverhalten Das beschäftigte die Google-Nutzer 2019

Die Suchanfragen der Google-Nutzer spiegeln die Geschehnisse des Jahres. Bei den allgemeinen Suchbegriffen lagen «Rebecca» und «Notre Dame» vorne.

2019 beschäftigt ein Vermisstenfall ganz Deutschland - das zeigen auch die Suchanfragen der Google-Nutzer. Neben Großereignissen finden sich auch ein Tanz und Internetsprache unter den Top-Suchanfragen. Von dpa


Di., 10.12.2019

Gefälschte E-Mails Netflix-Nutzer im Visier von Betrügern

Angeblich läuft das Netflix-Konto ab: Wer so eine E-Mail im Postfach hat, sollte vorsichtig sein - Betrüger könnten dahinterstecken.

«In zwei Tagen läuft das Konto Ihres Streamingdienstes aus»: Für Serienfans ist so eine Nachricht alarmierend - das versuchen Betrüger aktuell mit einer raffinierten Phishing-Masche auszunutzen. Von dpa


Di., 10.12.2019

Windows-7-Aus So installiert man Windows 10 gratis

Upgraden auf Windows 10 tut nicht weh und kostet nichts. Wer bei Windows 7 bleibt, setzt sich einem unkalkulierbarem Sicherheitsrisiko aus.

Für Windows 7 gibt es schon sehr bald keine Sicherheits- und Softwareupdates mehr. Supportanfragen sollen auch nicht mehr beantwortet werden. Welche Optionen bleiben da noch? Von dpa


Di., 10.12.2019

Bezahlen mit Smartphone So funktioniert Apple Pay in Deutschland

An diesem Zeichen erkennt man Ladengeschäfte, die Apple Pay anbieten. Der Dienst funktioniert aber an allen Bezahlterminals, die kontaktlose Zahlung unterstützen.

Mit dem Apple-Gerät bezahlen? Das geht jetzt auch für Kunden der Sparkassen und der Commerzbank. Aber wie geht das Bezahlen mit Smartphone oder Uhr eigentlich, und welche Technik steckt dahinter? Von dpa


Di., 10.12.2019

Ein Leben ohne Google Das neue Huawei-Smartphone Mate 30 Pro im Test

Umlaufendes Display mit satten Farben. Optisch ist Huaweis Google-befreites Telefon ein echter Hingucker.

Neueste Hardware, edles Design, kein Play Store, keine Google Maps - und kaum bekannte Apps. Das Huawei Mate 30 Pro ist das Ergebnis des Handelskriegs zwischen China und den USA in Nutzerhänden. Von dpa


Di., 10.12.2019

Spezialtarife Handyverträge für Jüngere sind keine Schnäppchen

Wer soll das bezahlen? - Die «dicken» Tarife bieten zwar genug Datenvolumen zum Streamen von Videos & Co, sind aber oft noch kostspielig.

Ein Smartphone-Jugendtarif - was ist das eigentlich? Einige Provider spendieren unter 28-Jährigen Extra-Datenvolumen, andere bieten ihnen Normaltarife einfach günstiger an. Lohnen sich solche Angebote? Von dpa


Di., 10.12.2019

Selbstversuch und Onlinespiel Getbadnews erklärt die Mechanismen der Stimmungsmache

Followerzahl und Glaubwürdigkeit sind die wichtigsten Währungen bei «Getbadnews.de». In diesem Online-Spiel muss man sich als cleverer Manipulator beweisen und lernt dabei zugleich, wie Stimmungsmache im Internet funktioniert - und man möglichst nicht auf sie hereinfällt.

In sozialen Medien kann jeder seine Meinung kundtun. Diese an sich gute Möglichkeit muss man in einem Onlinespiel auf möglichst schäbige Weise ausnutzen. Das eigentliche Ziel ist aber ein anderes. Von dpa


Di., 10.12.2019

Instagram & Co Wenn der Sog sozialer Medien süchtig macht

Aufwachen - und erstmal schauen, was in den sozialen Medien los ist: So sieht bei vielen die morgendliche Routine aus.

Es blinkt und vibriert auf den Smartphones dieser Welt: Facebook, Whatsapp und Co. sind bei manchen in Dauernutzung. Doch wie viel Zeit auf Social Media ist normal - und wann wird es problematisch? Von dpa


Mo., 09.12.2019

Mit anderen Augen sehen «Fractured Minds» zeigt die Welt psychisch Kranker

Gruselige Gestalten: «Fractured Minds» gibt es in den üblichen Online-Stores für 1,99 Euro.

Dass sich Spiele explizit mit pschyischen Krankheiten auseinandersetzen, ist noch immer selten. «Fractured Minds» geht diesen Weg und erforscht die Tiefen der Gefühlswelt. Von dpa


Mo., 09.12.2019

Gefilmt und abgehört Wie Geräte im Haushalt zu Spionen werden

Ahmad-Reza Sadeghi vom Institut Cybersecurity der Technischen Universität (TU) Darmstadt untersucht, wie viele Daten Sprachassistenten und Co. aufzeichnen.

Die Digitalisierung kann die eigenen vier Wände gläsern machen. Wenn die Puppe guckt und der Sprachassistent mithört, ist Vorsicht geboten. Forscher warnen vor Sicherheitslücken. Von dpa


Fr., 06.12.2019

IT-Sicherheit Microsoft-Passwörter millionenfach unsicher

Eins für alles ist das falsche Motto: Erbeuten Hacker ein Passwort bei einem Anbieter, steht ihnen auch die Tür bei allen anderen Diensten mit demselben Passwort offen.

Sie haben ein Xbox-Konto zum Spielen, nutzen Office-Dienste online oder mailen mit Adressen wie Live.com oder Outlook.com? Dann haben Sie ein Microsoft-Nutzerkonto und vielleicht ein Passwort-Problem. Von dpa


Fr., 06.12.2019

Kostenpflichtige Rennaction «Mario Kart Tour» führt ungebremst hinter die softe Paywall

Hui! Über die Rampe und dann weiter mit dem Hängegleiter. «Mario Kart Tour» hat viele Elemente des «großen» «Mario Kart».

Seit dem Super Nintendo gehört «Mario Kart» zum Standard-Repertoire jeder Nintendo-Konsole. Mit «Mario Kart Tour» findet der Fun-Racer nun auch seinen Weg auf Smartphones. Von dpa


Do., 05.12.2019

Social Media Instagram will für Jüngere sicherer werden

«Nichts für Kinder» will Instagram mit der Altersabfrage bei Neuanmeldungen signalisieren.

Facebook & Co sind eigentlich nichts für Kinder. Deshalb will nun auch Instagram besser kontrollieren, wer sich anmeldet - und die Nutzung des Netzwerks für jüngere Mitglieder sicherer machen. Von dpa


Do., 05.12.2019

SMS-Phishing Paket-Betrug mit Datenklau und Abofalle

Auf den Link in einer SMS von zweifelhaften oder unbekannten Absendern tippt man besser nicht.

Weihnachtszeit ist Paketzeit. Das wissen auch Betrüger - und nutzen die Sorge und Neugierde von Schenkenden aus, ob ihre Weihnachtssendungen wohl schon angekommen sind. Von dpa


Do., 05.12.2019

Klopf, klopf Whatsapp signalisiert zweiten Anruf

Das Logo der Messenger-App WhatsApp.

Anklopfen? Das klingt nach guten alten Festnetz-Zeiten. Wobei die Möglichkeiten, Gespräche zu signalisieren und von einem Gespräch zum nächsten zu springen, praktisch ist - findet auch Whatsapp. Von dpa


Mi., 04.12.2019

Minecraft, Plague und Mario Diese iOS-Games waren 2019 besonders erfolgreich

Minecraft ist 2019 das meistgekaufte iOS-Spiel.

Was wäre das iPhone oder iPad ohne genügend Entertainment? Neben den passenden TV- und Music-Apps sind es vor allem Games, die diesen Zweck erfüllen. Welche iOS-Spiele in diesem Jahr besonders gefragt waren. Von dpa


Mi., 04.12.2019

Weihnachten Der Christbaum kommt selten aus dem Netz

Lieber vor Ort: Aller Mühen zum Trotz will in desem Jahr nur jeder Zehnte den Baum online bestellen und liefern lassen.

Wie kommt der Weihnachtsbaum ins Haus und woher? Alle Jahre wieder die gleiche Frage - mit durchaus überraschenden Ergebnissen. Denn es gibt auch Menschen, die das gar nicht beschäftigt. Von dpa


Mi., 04.12.2019

Log-in-Dienst Anmeldung mit Facebook regelmäßig prüfen

Log-in-Dienste von Facebook oder Google vereinfachen Registrierungsprozesse. Doch die Apps und Webseiten erhalten im Gegenzug Zugriff auf bestimmte Profildaten des Nutzers.

Sie vereinfachen die Registrierung bei vielen Webseiten und Apps: Log-in-Dienste wie sie unter anderem Facebook anbietet. Der Komfort hat aber einen Preis - darum sollten Nutzer kritisch bleiben. Von dpa


Di., 03.12.2019

Blitzer, Babys, Chats Die beliebtesten iOS-Apps 2019

Chartstürmer: Nummer eins unter den kostenpflichtigen iOS-Apps 2019 ist ein Blitzer-Warner für Autofahrer.

Deutsche iOS-Nutzer mögen es praktisch. 2019 gaben sie vor allem in eher bodenständigen App-Kategorien ihr Geld aus. Besonders die teuerste App in den Top 20 der iOS-Charts überrascht. Von dpa


Di., 03.12.2019

Maschinensturm im Pixel-Look Mit «Sparklite» eine rücksichtslose Bergbaufirma bekämpfen

Zahlreiche Gegner und Bossfights machen Heldin Ada in «Sparklite» das Leben schwer.

Sparklite ist das wichtigste Element der Welt Geodia. Doch ein gieriger Konzern will den Wunderstoff für seine Kriegsmaschinen nutzen. Heldin Ada muss den Wahnsinn stoppen. Von dpa


Di., 03.12.2019

Übersetzer-App Mit 60 Sprachen unterwegs

Hey, mit der App spreche ich ja fast Italienisch. Der Microsoft Übersetzer hilft im Ausland bei einfacher Konversation.

Fremde Sprache, vielleicht sogar in einem fremden Land? Wer mit Händen und Füßen nicht mehr weiterkommt, profitiert von einem mit Dolmetscher-Skills präparierten Smartphone. Von dpa


126 - 150 von 771 Beiträgen