Mo., 29.07.2019

Laufen, Roller, Bahn, Rad Wie das Kind sicher zur Schule kommt

Mit dem Fahrrad sollten ABC-Schützen noch nicht zur Schule fahren. Experten raten dazu frühestens ab bestandener Fahrradprüfung. Die findet in der Regel in der vierten Klasse statt.

Kinder sollen in die Schule gehen. Beim Thema Schulweg ist das durchaus wörtlich gemeint. Denn das Kutschieren mit dem Auto bis vor den Eingang sehen Experten kritisch. Alternativen gibt es genug. Von dpa

Fr., 26.07.2019

Auch auf kurzen Strecken Kinder im Auto immer sichern

Kinder, die kleiner als 150 Zentimeter sind, gehören bis zum vollendeten 12. Lebensjahr in einen Kindersitz.

Ein Dekra-Crashtest zeigt: Ohne Sicherheitsgurt haben Kinder schon bei Tempo 50 kaum eine Chance, einen Unfall zu erleben. Daher sollten sie im Auto immer angeschnallt sein - und zwar richtig. Von dpa


Fr., 26.07.2019

Elektrisches Einzelstück Der Renault 4 E-Plein Air kehrt zurück

Zurück in die Zukunft: Renault legt eine elektrische Variante vom R4 Plein Air (hinten) als einmaliges Showcar-Konzept (vorn) auf.

Den Sommer 1968 noch einmal erleben? Das können Retro-Fans jetzt mit dem Renault 4 E-Plein Air - wenn sie denn damals schon dabei waren. Doch weil in dem Einzelstück jetzt ein moderner E-Motor steckt, dürften auch jüngere Generationen interessiert sein. Von dpa


Fr., 26.07.2019

Einen Gebrauchtwagen kaufen Wann Händler für Mängel haften

Neu- und Gebrauchtwagen stehen bei einem Autohändler nebeneinander.

Wer ein gebrauchtes Auto kauft, der muss wegen der Gewährleistung genau wissen, wer der Verkäufer ist. Gebrauchtwagenhändler müssen den Auftraggeber nach einer Gerichtsentscheidung angeben. Von dpa


Fr., 26.07.2019

Eine Frage der Disziplin Tipps für den Start im Motorradsport

Es gibt vielfältige Motorraddisziplinen, für sportlich ambitionierte Jugendliche.

Vielen reicht es, mit dem Motorrad nach Feierabend eine Runde zu drehen oder eine Urlaubstour zu machen. Doch wer das Motorradfahren als Sport betreiben will, hat die Qual der Wahl: Rundstrecke, Gelände, Bahnsport - oder etwa Motorrad-Fußball? Von dpa


Do., 25.07.2019

Nichts geht mehr Stau auf der Autobahn: Was Autofahrer wissen sollten

Nichts geht mehr. Wenn auf Autobahnen der Verkehr zum Erliegen kommt, weichen Autofahrer oft auf die Nebenstrecke aus. Das lohnt jedoch nur bei Staus von über zehn Kilometer Länge.

Im Stau zu stehen nervt. Viele Autofahrer nutzen daher lieber die nächste Abfahrt, um auf der Nebenstrecke zu fahren. Doch dort geht es nicht immer schneller voran. Was raten Experten? Und wie kann ich selbst Staus verhindern? Von dpa


Do., 25.07.2019

Unbedingt Helm tragen Was tun bei einem Unfall mit E-Scooter?

Pflicht für E-Tretroller: Versicherungskennzeichen zum Aufkleben. Bei der Meldung eines Unfalls sollte es immer mit angegeben werden.

Seit Einführung der E-Tretroller kommt es immer wieder zu schlimmen Unfällen. Ärzte fordern zur Sicherheit, immer einen Helm zu tragen. Und an wem wenden sich andere Verkehrsteilnehmer im Schadensfall? Von dpa


Mi., 24.07.2019

Ab Herbst im Handel Audi Q3 kommt auch als Sportback mit Coupé-Heck

Mit coupéhafter Linie: Der Audi Q3 Sportback startet im Herbst.

In Zeiten des SUV-Booms wird die klassische Coupé-Linie immer seltener. Doch mit dem Q3 Sportback könnte Audi der Heckform nun zu einem Comeback verhelfen. Welche Besonderheiten weist der Kompakte noch auf? Von dpa


Mi., 24.07.2019

Gut geschützt Wie Motorrad-Kurzhandschuhe sitzen sollten

Ein fester Sitz und gute Polsterung gehören zu wichtigen Auswahlkriterien für Kurzhandschuhe zum Motorradfahren.

Im Sommer tragen viele Motorradfahrer lieber Kurzhandschuhe. Doch nicht alle Modelle bieten einen optimalen Schutz. Wichtig ist vor allem der richtige Sitz. Worauf ist dabei zu achten? Von dpa


Mi., 24.07.2019

Auto Fahren mit dem Anhänger: So findet man die richtige Kupplung

Auto: Fahren mit dem Anhänger: So findet man die richtige Kupplung

Ein Auto zu besitzen, hat viele Vorteile: Man kann mit ihm problemlos größere Einkäufe transportieren, und manch einer meistert sogar seinen gesamten Umzug mithilfe von Kofferraum und Rückbank. Manchmal allerdings reicht der Stauraum nicht aus - dann sorgt ein passender Anhänger dafür, dass alles verladen werden kann. Mittlerweile haben immer weniger Neuwagen eine Anhängerkupplung.


Mi., 24.07.2019

Raumfahrt in neuer Dimension Diese Vorzüge zeigt der Opel Zafira Life in der Praxis

Mehr Kleinbus als Kompaktvan: Der neue Zafira Life basiert auf einem Kastenwagen.

Nicht nur die SUV-Klasse boomt, viele Familien entscheiden sich inzwischen lieber für einen Kleinbus. Kompakte Großraumlimousinen sind hingegen kaum noch gefragt. Darauf hat Opel jetzt beim Generationswechsel des Zafira reagiert. Von dpa


Di., 23.07.2019

Was Autofahrer wissen wollen Darf ich fahren, wenn die Ampel Dauer-Rot zeigt?

Leuchtet die Ampel mehr als fünf Minuten lang rot, dürfen Autofahrer vorsichtig die Straße überqueren.

Man fährt langsam die Kreuzung an, kommt zum stehen und wartet bis die Ampel grünes Licht gibt - so weit, so gut. Aber wie reagiert man, wenn sich nichts tut und die Ampel weiter rot zeigt? Von dpa


Di., 23.07.2019

Kein Wegkommen Fahrrad unabsichtlich mit angeschlossen - was tun?

Knack und weg damit! Schließt ein Radler ein fremdes Fahrrad mit an, kann dessen Eigentümer es auch mit rabiaten Maßnahmen befreien.

Im Eifer des Gefechts wird manch ein Fahrrad aus Versehen mal gleich mit angekettet. Da will man doch am liebsten sofort zum Bolzenschneider greifen - aber ist das auch erlaubt? Von dpa


Di., 23.07.2019

Gebrauchtwagen-Check So fit ist der Mitsubishi Outlander II im Alter

Auf bewährten Pfaden: Auch im siebten Jahr nach seinem Debüt rollt Mitsubishi den Outlander zu den Kunden.

Mitsubishis Outlander ist über die Jahre etwas nebensächlich geworden. Dabei verdient der kompakte SUV mehr. Seine Qualitäten als Geländewagen lassen vielleicht zu wünschen übrig, aber dafür zeichnet er sich durch andere Stärken aus. Ein Überblick: Von dpa


Di., 23.07.2019

Roadtrip mit Heckflosse «Minnie Finnie» und der American Dream

Cruisen mit Stern: Im Mercedes W 110 lässt der Fahrer alle Hektik hinter sich und sein Pulsschlag wird irgendwann so ruhig wird wie der Sechszylinder, der ungerührt vor sich hin schnurrt.

Sie ist nicht so luxuriös wie eine alte S-Klasse und nicht so sportlich wie ein SL. Doch dafür ist die «kleine Heckflosse» absolut alltagstauglich und für einen über 50 Jahre alten Mercedes noch vergleichsweise bezahlbar - und besitzt mehr als nur Taxiflair. Von dpa


Di., 23.07.2019

Sicherheit auf Augenhöhe Das bringen Head-up-Displays im Auto

Die Zukunft im Auto-Cockpit ist dreidimensional: Zulieferer Continental hat ein System entwickelt, das dem Fahrer Gefahren dort anzeigt, wo sie auf der Straße lauern.

Die Tempo-Anzeige auf der Windschutzscheibe statt auf dem Tacho hinter dem Lenkrad: Immer mehr Autos haben Head-up-Displays an Bord. Was weniger Ablenkung hinter dem Steuer bringen soll, kann in manchen Situationen auch überfordern. Von dpa


Mo., 22.07.2019

Für den optimalen Schutz Warum Motorradfahrer Protektoren regelmäßig erneuern sollten

Motorradfahrer sollten sich in bestimmten Abständen nicht nur einen neuen Helm zulegen. Auch die Protektoren etwa für Schulter, Knie und Ellenbogen sowie der Rückenprotektor altern.

Von außen ist ihnen die Alterung kaum anzusehen, aber auch Protektoren haben ein Verfallsdatum. Danach sollten Motorradfahrer sie nicht länger nutzen. Warum auf neues Material mehr Verlass ist. Von dpa


Mo., 22.07.2019

Mit auffälliger Fronthaube Chevrolet macht neue Corvette zum Mittelmotor-Renner

Kulturrevolution: Chevrolet verabschiedet sich mit der neuen Corvette Stingray vom Frontmotorkonzept und präsentiert den Kultsportler der neuen Generation als Mittelmotor-Flunder.

Der Beiname Stingray verrät viel: Die neue Corvette wirkt auf den ersten Blick durchaus anmutig, wendig und feurig wie ein Stachelrochen. Verantwortlich dafür ist vor allem eine geänderte Linienführung. Von dpa


Mo., 22.07.2019

Gerichtsurteil Volle Konzentration bei Tempo 200

Ein kurzer Moment fehlender Aufmerksamkeit reicht bei hohen Geschwindigkeiten für einen Unfall aus. Fahrer sind daher verpflichtet, sich durch nichts ablenken zu lassen.

Gerade bei hohen Geschwindigkeiten ist es wichtig, sich durch nichts ablenken zu lassen. Auch nicht durch das Infotainmentsystem des Wagens. Wer dies tut, riskiert Unfälle und handelt somit grob fahrlässig. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Online-Bestellung möglich MG bringt Elektro-SUV 2020 nach Deutschland

Kommt voraussichtlich 2020 auch nach Deutschland: Das elektrische SUV ZS EV von MG.

Ein britisches Markenmodell made in China: Gemeint ist das neue Kompakt-SUV von MG, das bald nach Deutschland kommt. Kunden können den 4,31 Meter langen Stromer dann online bestellen. Andere Details bleiben vorerst geheim. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Noch ungewohntes Gefährt Sicher Abbiegen mit dem E-Tretroller

Auf dem E-Tretroller gelten besondere Verhaltensregeln. Beim Abbiegen sollten etwa beide Hände am Lenker sein.

Erst seit wenigen Wochen sind E-Tretroller für den Straßenverkehr zugelassen. Für viele wird es daher die erste Fahrt sein. Doch die hat oft Tücken, zum Beispiel beim Abbiegen. Worauf ist also zu achten? Von dpa


Fr., 19.07.2019

Display statt Druckwerk Auch die Bedienungsanleitung für Autos wird digital

Daimler bietet ein Assistenzprogramm, mit dem das Smartphone Bedienelemente und Anzeigen scannt und die entsprechenden Funktion erklären kann.

Sie sind Bestseller, werden aber fast nie gelesen: Jeder Autofahrer hat eine Bedienungsanleitung, aber kaum einer nimmt sie aus dem Handschuhfach. Dabei werden die Autos immer komplexer und der Erklärungsbedarf steigt. Die Hersteller rüsten digital auf. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Gesetz der Straße Haftet Biker ohne Schutzhose bei Unfall zwangsläufig mit?

Für Motorradfahrer gilt lediglich eine Helmpflicht. Wer keine Schutzhose oder -jacke trägt, verletzt aber unter Umständen die Sorgfaltspflicht.

Motorradfahren ohne Schutzkleidung kann leichtsinnig sein. So ist bei einem Unfall mit schwereren Verletzungen zu rechnen. Doch trägt ein beteiligter Autofahrer daher weniger Verantwortung? Von dpa


Do., 18.07.2019

Erhöhtes Unfallrisiko Auf der Autobahnbaustelle lieber nicht überholen

Konzentriert bleiben und Tempolimits beachten: Baustellen auf der Autobahn erhöhen das Unfallrisiko.

Baustellen sind für alle Autobahnfahrer äußerst ärgerlich, denn sie verlängern die Reisezeit. Doch von dem Ärger sollte man sich auf keinen Fall verleiten lassen, unvorsichtig zu werden. Von dpa


Do., 18.07.2019

Sicher ans Ziel Womit Autofahrer auf Landstraßen rechnen müssen

Auf der Landstraße können Autofahrer schnell auf ein Tier oder Traktor treffen. Daher sollten sie an unübersichtlichen Stellen nicht überholen.

Plötzlich läuft ein Tier vor das Auto, oder ein Überholfahrzeug kommt einem entgegen - Fahren auf der Landstraße kann es ganz schön in sich haben. Autofahrer sollten ihr Verhalten daher anpassen. Was der ADAC dazu rät. Von dpa


351 - 375 von 4021 Beiträgen