Di., 06.08.2019

Das Parkplatzproblem Wie lange darf ich mit Wohnmobil an der Straße parken?

Wer ein Wohnmobil besitzt, steht oft vor dem Parkplatzproblem.

Freie Parkplätze sind besonders in den Innenstädten heiß umkämpft. Bereits mit einem normalen Pkw ist es schwierig einen zu ergattern. Wohnmobilbesitzer haben es da noch schwerer. Von dpa

Di., 06.08.2019

Kaum auffällig bei der HU Der VW Golf Sportsvan kommt so schnell nicht in die Jahre

Vorbildlicher Gefährte: Gebrauchtwagenexperten stellen dem VW Golf Sportsvan gute Noten aus.

Der VW-Golf Sportsvan (seit 2014) steht paradoxerweise nicht unbedingt für Sportlichkeit und Coolness. Aber dafür punktet der Gebrauchte mit Zuverlässigkeit und hoher Laufleistung. Ein Überblick: Von dpa


Di., 06.08.2019

Schwere Ketten oder GPS Was wirklich vor Motorraddiebstahl schützt

An die Kette legen: Wer sein Motorrad liebt, sucht immer nach bestmöglichen Sicherungssystemen.

Die Motorrad-Branche boomt und die Vielfalt der Stile von Bobber bis Scrambler bringt so viele attraktive Bikes hervor, wie nie zuvor. Das goutieren auch die Langfinger. Wie können Biker den Dieben das Leben möglichst schwer machen? Von dpa


Mo., 05.08.2019

Vor dem Kauf testen Wie Sie den Auto-Kindersitz richtig auswählen und montieren

Mit Beratung und Probemontage: Einen passenden Kindersitz zu finden, kann für Eltern kompliziert werden.

Ein Kindersitz fürs Auto muss dem Kind passen. Gar nicht so einfach, die Auswahl ist groß. Auch bei der Montage lauern ein paar Fallstricke. Worauf sollten Eltern besonders achten? Von dpa


Mo., 05.08.2019

Ohne scharfe Kanten Worauf Eltern beim Kauf eines Kinderfahrrads achten sollten

Zweirad-Nachwuchs: Die Fahrradgröße muss zu den kleinen Radlern passen, damit die ersten Fahrversuche sicher klappen.

Kinder sind auf dem Rad meist noch Fahranfänger. Daher sollte das Vehikel besonders sicher sein. Auf welche Qualitätsmerkmale es ankommt. Von dpa


Mo., 05.08.2019

Mehr Laderaum Welcher Dachgepäckträger passt zu meinem Auto?

Erweiterung des Laderaums: Dachboxen bieten ein Plus an Platz, müssen aber sicher montiert sein.

Sperriges Gepäck oder die Spielsachen der Kinder sind oft ein Fall für den sogenannten Jetpack. Besonders für Familien eignet sich die Transportmöglichkeit. Doch nicht jedes Modell passt zur jedem Auto. Auf was man beim Kauf achten sollte: Von dpa


Mo., 05.08.2019

Fahrbericht Der Bentley Bentayga Hybrid verbindet Luxus und Sparsamkeit

Wer beim Bentley Bentayga Hybrid im E-Betrieb fährt, dürfte vor allem die Stille genießen.

Jetzt biegt auch Bentley auf die Electric Avenue ein. Für das erste echte Akku-Auto brauchen die Briten zwar noch fünf Jahre. Doch mit dem Bentley Bentayga Hybrid können sich die Besserverdiener schon mal an den Luxus auf leisen Sohlen gewöhnen. Von dpa


Fr., 02.08.2019

Finger weg von Flip-Flops Mit rutschfesten Sneakern sicherer auf dem E-Scooter

Sicherer Tritt: Auf dem E-Tretroller sind rutschfeste Schuhe ratsam.

Selbst bei warmen Außentemperaturen sollte man nicht mit Flip-Flops und Co. auf einen E-Roller springen. Es besteht Verletzungsgefahr. Von dpa


Fr., 02.08.2019

Nicht behindern Fahrräder und E-Scooter richtig abstellen

Fahrräder, aber auch die neuen E-Tretroller dürfen an ihrem Abstellplatz andere Verkehrsteilnehmer nicht behindern.

Achtlose abgestellte Mieträder oder E-Tretroller werden in größeren Städten immer mehr zu einem Problem. Wo darf man die praktischen Fortbewegungsmittel abstellen? Von dpa


Fr., 02.08.2019

Wenn es blitzt Gericht kann Fahrtenbuchauflage aussprechen

Das Gericht kann dem Halter eines KFZ das Führen eines Fahrtenbuchs auferlegen, nachdem er die Aussage gegen einen Verwandten verweigert hat.

Fährt ein Familienmitglied mit dem Auto eines Verwandten in eine Radarfalle, muss der Halter nicht gegen ihn aussagen. Trotzdem kann die Polizei das zukünftige Führen eines Fahrtenbuchs anordnen. Von dpa


Fr., 02.08.2019

Auf ins Abenteuer 30 Jahre Land Rover Discovery

Langzeitabenteuer auch abseits des Alltags: Seit 30 Jahren baut Land Rover den Discovery.

Diese Lücke war einfach zu groß: Weil der Range Rover immer teurer wurde und der Defender rustikal bleiben sollte, hat Land Rover vor 30 Jahren zwischen diesen beiden Extremen den Discovery platziert. Von dpa


Do., 01.08.2019

Auch nicht im Kofferraum Wertsachen nie im Auto lassen

Wer einen Funkschlüssel nutzt, sollte nach dem Abschließen kontrollieren, dass die Türen wirklich zu sind. Wichtig ist außerdem, dass keine Wertsachen im Auto liegen.

Die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes gibt Tipps um Dieben den Diebstahl von Wertsachen aus Autos zu erschweren. Von dpa


Do., 01.08.2019

Starkregen im Sommer So verhält man sich richtig bei Aquaplaning

Starkregen im Sommer: Fuß vom Gas und nicht hektisch am Lenkrad drehen.

Wenn im Sommer starker Regen fällt, ist mit Aquaplaning zu rechnen. Kommt das Auto dann tatsächlich ins Schwimmen, sollten Autofahrer eine typische Reaktion möglichst vermeiden. Von dpa


Do., 01.08.2019

Vorsicht im Verkehr Im Gebirge im gleichen Gang hoch- und runterfahren

Vorsichtig und vorausschauend fahren: Im Gebirge können hinter nicht einsehbaren Kurven Gefahren auf Autofahrer lauern.

Bei Abfahrten im Gebirge ist Vorsicht angesagt. Um einen Unfall zu vermeiden, sollte man einen niedrigen Gang einlegen. Besitzer eines Wagens mit Automatikgetriebe müssen hingegen auf den richtigen Modus achten. Von dpa


Mi., 31.07.2019

Ergebnis der Unfallforschung Verpflichtendes Fahrtraining für Motorradfahrer?

Crashtest der Unfallforscher: Experten werten Unfallabläufe aus.

Schwere Schutzkleidung, Airbag-Westen und Protektoren auf dem Rücken - das sollte Motorradfahrer vor schweren Verletzungen schützen. Schon bei geringen Geschwindigkeiten und einem Aufprall auf der Landstraße reicht das nicht, warnt ein Wissenschaftler. Von dpa


Mi., 31.07.2019

Verkehrsteilnehmer aufgepasst! Stets mit Fehlverhalten von Erstklässlern im Verkehr rechnen

Die Erstklässler sind mit ihren Schultüten auf dem Weg zur Einschulung.

Schulanfang nach den Ferien: Auch viele Erstklässler sind unterwegs. Für alle Verkehrsteilnehmer gilt deshalb: Augen auf und immer bremsbereit, denn die Kleinen sind auf der Straße noch nicht so sicher. Von dpa


Mi., 31.07.2019

Akku und Display abnehmen Was muss man beim Pedelec-Transport per Auto beachten?

Vor dem Transport auf dem Fahrradträger: Akku vom Pedelec entfernen und ihn sicher im Auto verstauen.

Zur Vermeidung von Brand und Kurzschlüssen! Wer sein Pedelec auf dem Fahrradträger mit dem Auto transportieren will, muss einiges beachten. Von dpa


Mi., 31.07.2019

Einschulung Gegen Ende der Kindergartenzeit schon den Schulweg einüben

Viele Erstklässler wollen alleine in die Schule gehen. Eltern sollten den Weg rechtzeitig mit ihrem Nachwuchs üben, und damit idealerweise schon gegen Ende des Kindergartenjahres beginnen.

Vor dem Schulstart ist die wichtigste Aufgabe der Eltern das Festlegen eines sicheren Schulwegs. Unter Berücksichtigung des Alters sollte man schon einige Zeit vorher gemeinsam mit dem Kind den Weg abgehen und dabei Verkehrsregeln üben. Von dpa


Di., 30.07.2019

Gebrauchtwagen-Check Renault Scénic Klassiker seiner Klasse

Viel Platz für Passagiere und Gepäck: Der kompakte Van Renault Scénic (2009 bis 2016).

Wer sich einen gebrauchten Renault Scénic zulegen möchte, der muss auf den Jahrgang achten. Modelle aus 2009 und 2010 sind besonders Pannenanfällig. Einen Überblick: Von dpa


Di., 30.07.2019

Was Autofahrer wissen wollen Was gilt für abgedunkelte Autoscheiben?

Abgedunkelte Scheiben und Sonnenblenden lassen weniger Sonne ins Auto und wirken einer Blendung durch direkte Sonneneinstrahlung entgegen.

In den warmen Monaten zeigt sich die Sonne regelmäßig. Doch was des einen Freud, ist des anderen Leid: direktes Sonnenlicht. Für Autofahrer schaffen getönte Scheiben oft Abhilfe. Aber was ist erlaubt? Von dpa


Mo., 29.07.2019

Wo geht's lang? Fahrrad-Navis und Handy-Apps für Radler

Kleiner Wegbegleiter: Digitaler Fahrradtacho mit GPS-Funktion.

In der Stadt eignen sich Smartphone-Apps auch für Radler bestens, um von A nach B zu kommen. Doch wer im Sattel Touren machen will, greift besser zum Fahrrad-Navigationsgerät. Denn dessen Akku hält länger durch, und es bietet bessere Möglichkeiten zur Planung des Trips. Von dpa


Mo., 29.07.2019

Gut gesichert Nur stabile Spanngurte für Ladung auf Autodach nutzen

Autofahrer dürfen die zugelassene maximale Dachlast des Autos nicht überschreiten.

Wer schweres Material oder Gepäck transportieren will, der sollte darauf achten, dass die Ladung mit Spanngurten ausreichend gesichert ist. Was es dabei zu beachten gilt: Von dpa


Mo., 29.07.2019

Umfrage Fast jeder nutzt auch noch das Radio für Stauinfos

Dichter Verkehr schiebt sich über die A8. Wer nicht mit einem Stau überrascht werden möchte, der informiert sich meistens über den Verkehrsfunk im Radio.

Der Verkehrsfunk ist bei Deutschen noch immer ein beliebtes Mittel, um sich nach Behinderungen und Staus zu erkundigen. Jüngere Menschen hingegen nutzen oftmals digitale Wege, um auf dasselbe Ergebnis zu kommen. Eine Umfrage der Bitkom Research: Von dpa


Mo., 29.07.2019

«Sie haben das Ziel erreicht» Vom Untergang des Stadtplans

Ein Autofahrer hat vor Beginn der Fahrt eine Navigations-App auf seinem Smartphone geöffnet.

Früher quollen gefalzte Ungetüme von Straßenkarten und Stadtplänen aus dem Handschuhfach. Beifahrer mussten Steuermann spielen. Heute haben Handys und Navis diese Rolle übernommen. Mit welchen Folgen? Von dpa


Mo., 29.07.2019

Urteil Radler stürzt beim Ausweichen: Autofahrer muss mithaften

Kommt es auch ohne Berührung zu einem Unfall mit einem Radfahrer, haftet der Autofahrer mit.

Auch wenn es ohne Berührung zu einem Unfall mit einem Radfahrer kommt, haften Autofahrer. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt entschieden. Im konkreten Fall muss eine Autofahrerin für die Hälfte des Schadens aufkommen. Von dpa


326 - 350 von 4021 Beiträgen